Schweizer älplermagronen | Essen Rezepte

Schweizer älplermagronen

4Kartoffel(n)
200 gMakkaroni
1Zwiebel(n)
150 gSpeckwürfel
200 gKäse (Mischung für Käsespätzle), gerieben
250 mlRahm
Salz und Pfeffer
Muskat
Schweizer älplermagronen
Schweizer älplermagronen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten

Die Kartoffeln schälen, würfeln und zusammen mit den Nudeln gar kochen. Nudeln evtl. erst ein paar Minuten später ins Kochwasser geben.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln in Streifen schneiden und zusammen mit den Speckwürfeln anbraten. Die Kartoffeln und die Nudeln abgießen und mit den Zwiebeln und den Speckwürfeln mischen. Diese Mischung lagenweise mit dem Käse in eine Gratinform füllen, den Rahm evtl. mit wenig Pfeffer und Muskat würzen und darüber gießen. Im Ofen bei 150 °C noch ca. 10 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Am Tisch noch einmal kurz mischen. In der Schweiz wird dazu Apfelmus serviert. Das schmeckt nicht jedem, Salat passt auch.

Schweizer älplermagronen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.