hackauflauf | Essen Rezepte

Hackauflauf

Zutaten für Hackauflauf

500 gHackfleisch, gemischt
2Paprikaschote(n), rot und gelb
2 großeZwiebel(n)
2 BeutelReis
250 gTzatziki
200 gFeta-Käse
200 gKäse, geriebener (z. B. Gouda)
1 Tüte/nSaucenpulver, (Feinschmeckersaiuce)
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
Knoblauch
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunden 10 Minuten

Kalorien: 84 kcal / 100g

Den Reis kochen. Paprika und Zwiebeln putzen und in Streifen schneiden, den Feta würfeln.

Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig braten, herzhaft würzen mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer (evtl. auch Knoblauch). Paprika und Zwiebeln kurz mitbraten.

Die Sauce nach Packungsanleitung in einem kleinen Topf zubereiten und den Tzatziki unterrühren. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer.

Eine Auflaufform fetten und dann schichten: die Hälfte vom Reis, die komplette Fleisch-Gemüsemischung, den gewürfelten Feta und die Hälfte der Sauce. Dann den restlichen Reis und die restliche Sauce darauf geben. Mit geriebenem Käse bestreuen und bei 180 Grad 30 – 40 Minuten überbacken.

Dazu schmeckt Krautsalat oder Gurkensalat.

Der Auflauf schmeckt auch noch am nächsten Tag. Er lässt sich auch prima vorbereiten, einfach alles schichten und kühl stellen.

Hackauflauf

Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf

Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf Zutaten:

500 gHackfleisch, gemischt
1Zwiebel(n), gewürfelt
2 Zehe/nKnoblauch, gehackt
1 DoseTomate(n), stückig
1 ELTomatenmark
250 gNudeln (Kritharaki)
700 mlGemüsebrühe
2 ELCrème fraîche
100 mlMilch
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Cayennepfeffer
1 Msp.Zimt
Thymian
200 gFeta-Käse, gewürfelt
Olivenöl

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf
Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf

Klicken Sie hier für ein köstliches und weiches:Leckere Gerichte-Pulled Pork

Klicken Sie hier für ein köstliches Rezept für Hühnchen mit Sirtfood Diät.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Kochzeit: 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten

Kritharaki-Nudeln sind kleine Nudeln, die aussehen wie große Reiskörner.

Zwiebeln und Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Tomaten und Knoblauch zugeben. Mit Cayennepfeffer, Zimt und Thymian würzen. Die Milch und Creme fraiche unterrühren und mit der Brühe angießen.
Die Nudeln roh zugeben und unterrühren.

Alles in eine Auflaufform geben und den Fetakäse darüber verteilen. Bei 200°C ca. 30 min backen.

Dazu schmeckt gut ein schöner Bauernsalat.

Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf Kalorien: 820 kcal

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf