Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf | Essen Rezepte

Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf

500 gHackfleisch, gemischt
1Zwiebel(n), gewürfelt
2 Zehe/nKnoblauch, gehackt
1 DoseTomate(n), stückig
1 ELTomatenmark
250 gNudeln (Kritharaki)
700 mlGemüsebrühe
2 ELCrème fraîche
100 mlMilch
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Cayennepfeffer
1 Msp.Zimt
Thymian
200 gFeta-Käse, gewürfelt
Olivenöl
Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf
Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf

Klicken Sie hier für ein köstliches und weiches:Leckere Gerichte-Pulled Pork

Klicken Sie hier für ein köstliches Rezept für Hühnchen mit Sirtfood Diät.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Kochzeit: 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten

Kritharaki-Nudeln sind kleine Nudeln, die aussehen wie große Reiskörner.

Zwiebeln und Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Tomaten und Knoblauch zugeben. Mit Cayennepfeffer, Zimt und Thymian würzen. Die Milch und Creme fraiche unterrühren und mit der Brühe angießen.
Die Nudeln roh zugeben und unterrühren.

Alles in eine Auflaufform geben und den Fetakäse darüber verteilen. Bei 200°C ca. 30 min backen.

Dazu schmeckt gut ein schöner Bauernsalat.

Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf Kalorien: 820 kcal

Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.