spaghetti carbonara original italienisch | Essen Rezepte

Spaghetti Carbonara

Inhaltsstoffe:
4 Ausschläge von Speck
1 Ei
1 Eigelb
⅓ Tasse geriebener Parmesankäse
Schwarzer Pfeffer mit Rissen
300g Spaghetti
1 Esslöffel Creme
1 Esslöffel gehackte italienische Petersilie

Spaghetti Carbonara Rezept
Spaghetti Carbonara

Anleitung:
1-Den Speck in dünne Scheiben schneiden.
2-Eine schwere Pfanne mit schwerem Boden wie eine Gusseisenpfanne auf mittlerer Hitze mit einem Spritzer Olivenöl aufsetzen. Den Speck bei mittlerer Hitze braun und knusprig kochen.
3-Mit einer Gabel Ei, Eigelb, Parmesankäse und schwarzen Pfeffer gut verrühren.
4-Die Nudeln in kochendem Wasser bissfest kochen. Vor dem Abtropfen der Nudeln eine Tasse des Kochwassers reservieren.


5-Drehen Sie den Speck vom Herd und fügen Sie die Nudeln zusammen mit der Hälfte des Kochwassers hinzu. Zusammenschütten und mit der Sauce begießen. Gut durchschwenken, bis die Soße eingedickt ist und die Nudeln bedeckt. Zuletzt etwas Sahne einfüllen und die gehackte Petersilie dazugeben.
6 – In einer Schüssel servieren.

Spaghetti Carbonara

Baby Carbonara

Baby Carbonara

Zutaten

60 gNudeln
Wasser
2 Scheibe/nKochschinken
3 ELCrème fraîche oder Frischkäse
1 ELPetersilie oder Basilikum
1 kleineZucchini
etwasGemüsebrühe, instant, evtl.
1 ELRapsöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten

Ab dem 10. Monat geeignet.

Die Zucchini in sehr kleine Würfel schneiden und im Rapsöl leicht anschwitzen. Etwa eine halbe Tasse Wasser dazugeben. Ich nehme hier immer ein ganz kleines bisschen Brühe dazu, das es nach “mehr” schmeckt, mein Kleiner mag es so lieber, muss aber nicht sein. Gleichzeitig die Nudeln gar kochen.

Wenn die Zucchini gar sind, den Schinken ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden und dazugeben. Jetzt die Creme fraîche oder den Frischkäse und die Kräuter dazu, danach nicht mehr kochen lassen. Die Nudeln abgießen und mit der Sauce mischen.

Tipp: Probiert es mal mit feinen Erbsen (am besten TK, die haben mehr Vitamine) oder auch mit kleinen Krabben oder anderem Fisch (dann aber länger in der Sauce gar ziehen lassen).

Baby Carbonara

Leichte Spaghetti Carbonara

Leichte Spaghetti Carbonara

Zutaten

250 gSpaghetti, trockene
1Zwiebel(n)
70 gSchinken, fettarmer, gewürfelt
60 mlMilch, fettarme
2 ELFrischkäse
2 ELParmesan, frisch gerieben
1Ei(er)
1 TLOlivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten

Kalorien: 156 kcal / 100g

Die Spaghetti nach Packungsanweisung garen.

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Schinkenwürfel darin anbraten. Die abgegossenen Spaghetti dazugeben. Salzen und pfeffern.

Das Ei mit Milch, Frischkäse und Parmesan verrühren und über die Nudeln geben. Alles miteinander vermischen und kurz erwärmen.

Leichte Spaghetti Carbonara