Tassenkuchen Rezept | Essen Rezepte

Tassenkuchen Rezept

Dieser Schokoladenkuchen ist mit nur wenigen einfachen Zutaten unglaublich einfach herzustellen und wird direkt in der Mikrowelle zubereitet. Perfekt für ein einfaches Schokoladendessert!

Dieser Kuchen benötigt keinen Ofen. Man braucht nur den Teig zu verrühren und ihn für etwas mehr als eine Minute in die Mikrowelle zu schieben. Das war’s schon!

Eine weitere tolle Sache an diesem Rezept ist, dass es ohne Eier auskommt und einfache Zutaten verwendet, von denen Sie die meisten wahrscheinlich schon zur Hand haben. Dieser einfache Kuchen ist für sich allein perfekt, aber ich liebe es, eine Kugel Eiscreme darüber zu geben. Ich habe ein paar verschiedene Belagsmöglichkeiten beigefügt, die Sie auch bei diesem Kuchen ausprobieren können!

WIE MAN DIESES SCHOKOLADENBECHER-TORTENREZEPT HERSTELLT

Wenn ich sage, dass dieses Rezept einfach ist, dann meine ich es wirklich! Für den Anfang brauchen Sie mindestens einen 12-Unzen-Becher. Ich schlage vor, den Becher mit Antihaft-Kochspray zu besprühen oder ihn mit etwas Butter einzufetten, damit der Kuchen nicht klebt.

Dann verquirlen Sie etwas Allzweckmehl, Kakaopulver, Kristallzucker, Backpulver und eine kleine Prise Salz. Für das Kakaopulver in diesem Kuchen können Sie entweder natürliches ungesüßtes Kakaopulver oder holländisch verarbeitetes Kakaopulver verwenden. Ich habe es mit beiden ausprobiert, und sie funktionieren beide sehr gut!

Als Nächstes fügen Sie etwas Milch, Öl und Vanilleextrakt hinzu und rühren so lange um, bis sie sich gerade vermischt haben. Ich verwende immer Vollmilch, weil ich sie immer zur Hand habe und Backwaren einen reicheren Geschmack verleiht. Aber auch 2 %, 1 %, Magermilch oder sogar Mandelmilch würden gut funktionieren.

ZUSATZSTOFFE

1/4 Tasse (31 Gramm) Allzweckmehl gelöffelt & egalisiert
2 Esslöffel (10 Gramm) ungesüßtes Kakaopulver
3 Esslöffel (40 Gramm) Kristallzucker
1/4 Teelöffel Backpulver
Winzige Prise Salz
1/4 Tasse (60 ml) Milch
2 Esslöffel (30 ml) Raps-, Pflanzen- oder geschmolzenes Kokosnussöl
1/4 Teelöffel reiner Vanille-Extrakt
1 Esslöffel (14 Gramm) halbsüße Schokoladenstückchen optional

ANWEISUNGEN


Fetten Sie ein Glas mit einem Antihaft-Backspray oder Butter ein. Beiseite stellen.In einer separaten Rührschüssel Mehl, ungesüßtes Kakaopulver, Kristallzucker, Backpulver und Salz gut miteinander verrühren. Die Milch, das Öl und den reinen Vanilleextrakt hinzufügen und weiter rühren, bis alles gut vermischt ist.
Gießen Sie den Teig in den vorbereiteten Becher und streuen Sie die Schokoladenstückchen darüber.
Bringen Sie den Becher mit dem Teig für 60-90 Sekunden in die Mikrowelle und in die Mikrowelle oder bis die Mitte des Kuchens gerade fest geworden ist.
Nehmen Sie den Becher vorsichtig aus der Mikrowelle (der Becher wird heiß!) und lassen Sie ihn leicht abkühlen, dann belegen Sie ihn mit Ihrem Lieblingsbelag und genießen Sie ihn!

Tassenkuchen Rezept

Quelle:https://www.livewellbakeoften.com/chocolate-mug-cake/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.