Udon Rezept | Essen Rezepte

Udon Rezept

Dieser Slurper enthält einige meiner japanischen Lieblingsgeschmacksrichtungen und die Lieblingsnudel meiner Kinder, Udon.

Dies ist eine superzarte Suppe, sehr leicht gewürzt. Vor allem, wenn Sie eine weniger natriumhaltige Brühe oder Brühe verwenden, was ich in der Regel tue (und dann nach meinem Geschmack etwas Salz oder eine salzige Zutat hinzufügen). Gary neigt dazu, in Sojasauce zu kleckern, wenn das der Fall ist – und deshalb verwende ich auch generell weniger natriumhaltige Sojasauce, denn wenn man sie einklebt, steigt der Blutdruck nicht. Ich sagte eins, nicht Gary. Ich liebe Sojasauce, und ich verwende sie in nicht asiatischen Dingen sowie in fast jedem asiatischen Rezept, das ich mache. Ich weiß nur, dass es einen kleinen ………. Kontrolle und Balance? Wie auch immer, wenn man ein Glugger (Gary) ist, ist weniger Natrium eine gute Sache.

Außerdem sind japanische Weizennudeln sehr leicht zu überkochen, so dass sie für diese Suppe selbst gekocht werden, dann habe ich einfach beschlossen, sie mit kaltem Wasser abzuspülen, um das Kochen zu stoppen. Dann fügte ich sie der Suppe hinzu, um sie kurz vor dem Servieren wieder aufzuwärmen. Auf diese Weise habe ich es leichter gefunden, sie nicht matschig werden zu lassen. Wenn Sie die Udon-Nudeln besser im Griff haben als ich, dann machen Sie Ihr Ding und geben Sie mir bitte einen Rat.

Außerdem habe ich dies mit Enoki-Pilzen gegen Ende gemacht, und das war köstlich. Ich wünschte, ich hätte sie auf den Fotos… aber ich habe sie nicht.

Inhaltsstoffe

10 Tassen weniger Natrium-Gemüsebrühe
1 Tasse in dünne Scheiben geschnittene Möhren
1 Esslöffel gehackter frischer Ingwer
1 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln, weiße und grüne Teile
1 8-Unzen-Paket fester Tofu in Würfeln (optional)
3 Esslöffel weiße Misopaste
1 Tasse Erbsen frisch oder gefroren
6 Unzen getrocknete Udon-Nudeln
2 Pakete Enoki-Pilze, geschnitten und halbiert (optional)
1 Esslöffel Ponzu-Sauce
2 Esslöffel Sojasauce oder mehr nach Geschmack

Wegbeschreibung

Die Gemüsebrühe in einem großen Topf bei großer Hitze erhitzen. Wenn die Brühe zum Kochen kommt, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Hitze und fügen Sie Karotten, Ingwer und Frühlingszwiebeln hinzu.


Fügen Sie den Tofu hinzu, wenn Sie ihn verwenden, und lassen Sie ihn weitere 5 Minuten kochen. Misopaste, Erbsen, Pilze und Ponzu-Sauce einrühren und eine weitere Minute kochen lassen, bis die Erbsen scharf sind.

In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Die Nudeln in die Suppe geben und erhitzen, bis sie gerade noch köcheln. Teilen Sie die Suppe in 4 Schüsseln und servieren Sie sie heiß.

Informationen zur Ernährung

Kalorien: 154kcal | Kohlenhydrate: 26g | Eiweiß: 8g | Fett: 2g | Gesättigtes Fett: 1g | Natrium: 1977mg | Kalium: 153mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 7g | Vitamin A: 3562IU | Vitamin C: 11mg | Kalzium: 58mg | Eisen: 1mg

Udon Rezept

Quelle:https://themom100.com/recipe/vegetable-udon-noodle-soup/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.