Vatertag Kuchen | Essen Rezepte

Vatertag Kuchen

Inhaltsstoffe

Für den Schwamm

160g selbstgezogenes Mehl
160g Streuzucker
160g Storch, weichgemacht
40g Kakaopulver
10g Speisestärke
25ml Milch
3 große Eier

Für die Vereisung

250 g ungesalzene Butter, weichgemacht
150g Puderzucker, gesiebt
100 g dunkle Schokolade guter Qualität, gehackt
20g Kakaopulver, gesiebt

Für die Dekoration

50 g Locken aus weißer Schokolade
50g Milchschokolade Locken
Mischung aus Ziersternen aus weißer, Milch- und Zartbitterschokolade
Cakecraft Designer weißer Zuckerguss (120g)

Methode

Den Ofen auf 170°C vorheizen.
Einfetten und 2 x 8-Zoll-Springformen mit Antihaft-Backpapier auslegen. Kakaopulver, selbstgezogenes Mehl, Zucker, Butter und Eier in einer großen Rührschüssel vermengen. Mit einem elektrischen Handrührgerät zu einem glatten Teig verquirlen; normalerweise 2-3 Minuten. Wenn der Teig etwas trocken aussieht, die Milch mit dem Schneebesen einrühren. In die vorbereitete Kuchenform löffeln und 25-35 Minuten backen, bis ein Kuchenprüfgerät sauber herauskommt, wenn es in die Mitte des Kuchens eingeführt wird. Herausnehmen und 10 Minuten in der Form abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit die Glasur vorbereiten, indem die Schokolade in eine große hitzebeständige Schüssel gegeben wird. Legen Sie die Schokolade über einen Topf mit leicht siedendem Wasser und rühren Sie gelegentlich um, bis sie geschmolzen ist. Vom Herd nehmen und den Puderzucker, die weiche Butter und das Kakaopulver einrühren, bis eine glatte, dicke Glasur entsteht. Eine kleine Menge der Glasur in einen Spritzbeutel mit sternförmiger Düse geben. Den Rest der Glasur abdecken und beiseite stellen.
Die Kuchen aus den Dosen drehen und auf Drahtgestellen abkühlen lassen. Sobald sie abgekühlt sind, das Backpapier von den Böden abwerfen. Eines der Kuchenstücke auf einen Kuchenständer setzen und mit etwas von der Glasur bestreichen. Die andere Hälfte des Biskuitkuchens darauf legen und zur Sicherung leicht andrücken. Die restliche Glasur mit einem leicht feuchten, heißen Spachtel auf der Oberseite und den Seiten des Kuchens verteilen, um ein gleichmäßiges Finish zu gewährleisten.
Die Seiten des Kuchens mit den Schokoladenlocken verzieren. Die Glasur in den Spritzbeutel rund um den Kuchenrand einfüllen. Verzieren Sie die Torte mit den Schokoladensternen auf einer Seite in einer Reihe. Zum Schluss schreiben Sie mit dem weißen Spritzkuchenstift des Cakecraft Designers “Happy Father’s Day” auf die Torte.

Vatertag Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.