White Russian | Essen Rezepte

White Russian

Das klassische weißrussische Rezept, ein Teil schwere Sahne, ein Teil Kaffeelikör und ein Teil Wodka.

Aber es ist auch schockierend schlecht für Sie: Nur eines davon ist mit 590 Kalorien, 18 g gesättigten Fettsäuren und 33 g Zucker beladen, die das Herz zum Stillstand bringen. Klingt jetzt nicht mehr so geschmeidig, oder?

Ich wollte einen White Russian mit einem so beschwerten Gefühl genießen können, also machte ich mich auf den Weg in die Testküche von Cooking Light, um herauszufinden, wie wir den klassischen Geschmack bewahren und gleichzeitig eine geringere Kalorienzahl und eine angemessene Menge an Zucker gewährleisten können.

Inhaltsstoffe

Ein Esslöffel kalt gebrühter Kaffee (jede Marke funktioniert gut, für die besten Ergebnisse halten Sie sich einfach an ungesüßten Kaffee).
1/2 Tasse Seide (wir haben geschmacklose Seidenmandelmilch verwendet; eine andere Marke kann die Nährwertangaben leicht verändern), ungesüßte Mandelmilch.
1/2 Tasse So Köstliche Original-Kokosmilch, ungesüßt.
1 Teelöffel generisches Kakaopulver, ungesüßt.
1 Teelöffel Zucker.
1 Esslöffel heißes Wasser.
Etwa 1 und 1/2 Unzen Tito’s Wodka.

Wegbeschreibung:

Mandelmilch und Kokosmilch in einem Messbecher mischen. Zucker einrühren.
Mit heißem Wasser als Basis ungesüßtes Kakaopulver zu einem Sirup verrühren. Zur Seite stellen.
In einem separaten Cocktail-Shaker kaltes Gebräu und Wodka über Eis hinzufügen. Mit dem Sirup kombinieren und schütteln.
Mischung in ein Cocktailglas nach Wahl gießen. Langsam Milch hinzufügen und leicht einrühren.

White Russian

Quelle:https://www.cookinglight.com/drinks/how-to-make-a-healthy-white-russian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.