Wirsing Hackfleisch Auflauf mit Speck | Essen Rezepte

Wirsing Hackfleisch Auflauf mit Speck

Zutaten:

  • 1  Brötchen vom Vortag 
  • 1 (ca. 1 kg) Kopf Wirsingkohl 
  • 1  Zwiebel 
  • 1  Knoblauchzehe 
  • 500 g gemischtes Hackfleisch 
  • 1  Ei (Größe M) 
  • 4 Stiel(e) Thymian 
  •    Salz 
  •    Pfeffer 
  • 3 Packungen (à 100 g) Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 100 g Schlagsahne 
  •    Thymian 
  •    Alufolie 

Wirsing Hackfleisch Auflauf mit Speck Zubereitung:

Brötchen in Wasser einweichen. Wirsing putzen, Blätter einzeln abtrennen und den Strunk herausschneiden. In kochendem Wasser ca. 5 Minuten vorgaren. Herausnehmen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.2.Brötchen gut ausdrücken und zusammen mit Hack, Ei, Zwiebel und Knoblauch verkneten.

Thymian waschen, trocken tupfen und fein hacken. Zum Hack geben und unterkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Auflaufform (ca. 2 Liter Inhalt) mit Speck auslegen.3.Dabei am Rand etwas überstehen lassen. 6-7 Scheiben zum Belegen zurücklassen.

Auf den Speck eine Schicht Wirsingblätter legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Darauf die Hälfte der Hackmasse verteilen und mit einer weiteren Schicht Wirsingblätter belegen.4.Wiederum würzen.

Die restliche Hackfleischmasse darauf verteilen und mit einer weiteren Schicht Wirsing abschließen. Mit übrigem Speck belegen und den überstehenden Rand etwas umschlagen.

Mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 1 1/2 Stunden garen.5.Nach ca. 1 Stunde Folie abnehmen, Sahne darübergießen und offen weitergaren. 15 Minuten vor Ende der Garzeit Backofen auf 200 ° C (Gas: Stufe 3) hochschalten und überbacken. Nach Belieben mit Thymian garniert servieren.

Wirsing Hackfleisch Auflauf

3 thoughts on “Wirsing Hackfleisch Auflauf mit Speck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.