Classıc Geburtstagskuchen | Essen Rezepte

Classıc Geburtstagskuchen

DAS ULTIMATIVE GEBURTSTAGSKUCHEN-REZEPT! EIN KLASSISCHER GELBER KUCHEN MIT REICHHALTIGER SCHOKOLADENGLASUR UND BUNTEN STREUSELN. DIE PERFEKTE RÜCKBLENDE AN IHRE KINDHEIT

Mit dieser Torte kanalisiere ich meine allerbeste 80er-Jahre-Vibes.

Die 80er Jahre waren eine so perfekte Zeit, um erwachsen zu werden, vielleicht das letzte perfekte Jahrzehnt, um ein Kind zu sein. Die Technologie drang langsam in unsere Häuser ein, aber sie hatte unser Leben noch nicht vollständig übernommen. Kinder konnten immer noch Kinder sein. Geburtstage waren nicht die üppigen, von Interessen getriebenen Angelegenheiten, die sie jetzt sind. Wir luden unsere Freunde ein, nahmen eine Handvoll Snacks zu uns, vielleicht ein paar Luftballons oder Hüte und natürlich den klassischen Geburtstagskuchen.

Sie wissen, wovon ich spreche. Die gelbe Kuchenschachtel-Mischung und die Wanne mit der Schokoladenglasur. Das war perfekt.

Ehrlich gesagt, wenn mir das heute jemand vor die Nase stellen würde, würde ich nicht die Nase darüber rümpfen. Ich liebe es immer noch. Ich habe schon früher über meine Liebe zu gekauften Torten oder Kastenmischungen gesprochen – ich schäme mich nicht, es zuzugeben.

Ich backe zwar gerne, aber diese nostalgischen Geschmacksrichtungen haben etwas Tröstliches an sich. Und seien wir ehrlich, ich muss erst noch den perfekten Geschmack der Betty Crocker French Vanilla Cake Mix kreieren. Also. Gut!

Dieser Kuchen, den ich Ihnen heute bringe, ist meiner Meinung nach das perfekte Rezept für einen Geburtstagskuchen.

Ich habe dieses Rezept für den gelben Kuchen schon einige Male verwendet, und es ist mein Lieblingsrezept. Es ist oft die Grundlage, auf der ich arbeite, wenn ich neue Kuchengeschmacksrichtungen kreieren möchte. Der einzige Unterschied ist dieses Mal der klare Vanilleextrakt.

WAS IST KLARE VANILLE?

Klarer Vanilleextrakt ist eine künstlich aromatisierte Vanille. Er hat einen süßeren Geschmack als die klassische Vanille, und ich finde, dass er mehr von diesem Kuchengeschmack aus der Schachtel heraufbeschwört. Es wird oft in Kuchen und Glasuren verwendet, die rein weiß sein müssen, da es die Farbe des Kuchens nicht färbt. Wenn Sie jedoch keinen klaren Vanilleextrakt haben, ist das kein Hindernis. Normaler Vanilleextrakt wird auch gut funktionieren.

Der Schokoladenüberzug ist einfach herzustellen und köstlich. Ich mache nicht oft Buttercreme nach amerikanischer Art, aber sie war ein Muss für diesen klassischen Geburtstagskuchen. Eine einfache Mischung aus Butter, Puderzucker, Kakao und geschmolzener Schokolade.

Ich habe die Dekoration auf dieser Torte einfach gehalten. Keine extravaganten Pfeifen oder Schokotropfen oder so etwas. Nur ein paar rustikale Strudel an den Seiten und oben, ein paar lustige Streusel und kleine Fähnchen aus Washi-Klebeband.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Geburtstagskuchen für jemand Besonderen sind oder eine Möglichkeit suchen, die tollen Erinnerungen an vergangene Geburtstage wieder aufleben zu lassen, dann ist dieser klassische Geburtstagskuchen genau das Richtige für Sie!

ZUSATZSTOFFE

Gelber Kuchen:
2 1/4 Tassen Allzweckmehl
2 1/4 Teelöffel Backpulver
3/4 Teelöffel Salz
3/4 Tasse ungesalzene Butter Raumtemperatur
1 1/2 Tasse granulierter Zucker
3 große Eier Raumtemperatur
2 Teelöffel klarer Vanille-Extrakt *
1 Tasse Vollmilch Raumtemperatur

Schokoladenüberzug:
1 Tasse ungesalzene Butter Raumtemperatur
3 1/2 Tassen Puderzucker gesiebt
1/2 Tasse holländisch verarbeitetes Kakaopulver gesiebt
6 oz gute Qualität halbsüße Schokolade gehackt, geschmolzen, gekühlt
2-4 Esslöffel Vollmilch bei Raumtemperatur

Versammlung:
Geburtstagsstreusel

ANWEISUNGEN

Vanillekuchen:
Ofen auf 350F vorheizen. Zwei 8″-Torten mit Fett und Mehl bestreichen und mit Pergament auslegen.
In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz gut verrühren. Beiseite stellen.
Mit einem Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, Butter und Zucker auf mittlerer Höhe verrühren, bis sie blass und schaumig sind (ca. 3 Min.). Die Geschwindigkeit reduzieren und nach jeder Zugabe die Eier einzeln und vollständig einarbeiten. Vanille hinzufügen.
Abwechselnd Mehlmischung und Milch hinzufügen, beginnend und endend mit Mehl (3 Zugaben von Mehl und 2 Zugaben von Milch). Nach jeder Zugabe vollständig einarbeiten.
35-40 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher, der in die Mitte gesteckt wird, meist sauber herauskommt.
Die Kuchen auf ein Drahtgitter legen und 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Drahtgitter stürzen.

Schokoladenüberzug
In einer großen Schüssel gesiebten Puderzucker und Kakaopulver mit dem Schneebesen verrühren. Zur Seite stellen.
Butter glatt und cremig schlagen. Puderzucker 1/2 Tasse auf einmal hinzufügen und zwischen jeder Zugabe gut schlagen. Zu einem glatten Teig schlagen (ca. 5 Minuten).
Die abgekühlte, geschmolzene Schokolade hinzufügen und schlagen, bis sie zusammengefügt ist. Milch hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist (ich habe alle 4 Esslöffel hinzugefügt).

Zusammenfügen:
Eine Schicht Torte auf einen Tortenständer oder eine Servierplatte legen. Mit ungefähr 1 Tasse Buttercreme bedecken. Mit der restlichen Schicht wiederholen und den Kuchen mit Krümel bestreichen. 20 Minuten kühl stellen.
Die Torte oben und an den Seiten mit einem versetzten Spachtel rustikal glasieren.
Die Oberseite nach Wunsch mit Streuseln und Zierfahnen dekorieren.

Classıc Geburtstagskuchen

Quelle:https://livforcake.com/birthday-cake-recipe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.