Moussaka Rezept | Essen Rezepte

Moussaka Rezept

Für ein herzhaftes und gesundes Abendessen sollten Sie diese vegetarische Version von Moussaka probieren, bei der Fleisch durch Linsen ersetzt wird.

ZUSATZSTOFFE

1 Esslöffel Olivenöl
2 Stangen Stangensellerie, fein gehackt
2 Möhren, fein gehackt
1 braune Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
3/4 Tasse (150g) getrocknete braune Linsen, gespült, abgetropft
2 x 400g Dosen gewürfelte Tomaten
1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
1/2 Teelöffel gemahlener Piment
340g Kartoffeln
600 g Aubergine, in dünne Scheiben geschnitten
2 Eier
500 g fettfreier Joghurt nach griechischer Art

METHODE

Öl in einem großen Kochtopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Sellerie, Karotte, Zwiebel und Knoblauch unter Rühren 5 Minuten oder bis sie weich sind kochen. Linsen, Tomaten, Zimt, Piment und ⅔ Tasse (160 ml) Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 45 Minuten oder bis die Linsen weich sind, köcheln lassen.

In der Zwischenzeit Kartoffeln kochen, dämpfen oder in der Mikrowelle erhitzen, bis sie gerade weich sind. Abtropfen lassen. In 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Grill auf hoher Stufe vorheizen. Aubergine leicht mit Öl besprühen und auf ein Backblech legen. Auberginen portionsweise von jeder Seite 1-2 Minuten grillen oder bis sie gebräunt sind.

Ofen auf 180°C oder 160°C mit Gebläse vorheizen. Eine ofenfeste Schale von 3 Litern (12 Tassen) Fassungsvermögen leicht mit Öl besprühen. Etwas von der Linsenmischung auf dem Boden der vorbereiteten Schale verteilen. Mit der Hälfte der Aubergine und dann mit der Hälfte der restlichen Linsenmischung bedecken. Kartoffeln über die Linsenmasse schichten, dann mit der restlichen Linsenmasse und den Auberginen belegen.

Eier und Joghurt in einer Schüssel verquirlen, bis sie sich vermischen. Joghurtmischung über die Auberginenschicht streichen. 35 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Zum Servieren in Scheiben schneiden.

Moussaka Rezept

Quelle:https://www.taste.com.au/recipes/lentil-moussaka/y7g1nxoz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.