Der beste Haferkekse Rezept

Es geht nichts über einen Stapel hausgemachter Haferflockenplätzchen, genau wie bei Oma! Dies ist mein Lieblingsrezept für Haferflockenplätzchen! Weich und zäh, perfekt gewürzt, mit saftigen Rosinen und knusprigen Walnüssen gespickt und immer sicher, dass sie den Hunger nach Keksen stillen.

Rezept für weiche und käsige Haferflockenplätzchen

Sie werden alle Texturen dieser Kekse und ihren reichhaltigen Buttergeschmack lieben.

Sie sind nur einer dieser klassischen Kekse, die jeder lieben wird und die Sie immer wieder gerne backen werden.

Und natürlich ist die ultimative Art und Weise, diese Kekse zu genießen, natürlich frisch, warm aus dem Ofen mit einem hohen Glas eiskalter, cremiger Vollmilch.

Haferkekse

Inhaltsstoffe für Einfache Haferkekse

Altmodischer Hafer – verwenden Sie hier keinen schnellen Hafer, sonst kommt die Textur nicht mehr so gut zur Geltung. Außerdem absorbieren sie unterschiedlich, so dass die Kekse am Ende trocken sein können.

Allzweckmehl – gebleichtes oder ungebleichtes Mehl wird hier funktionieren.

Backpulver und Backpulver – die Mischung aus beiden bietet Kekse mit gerade genug Auftrieb.

Zimt – wenn Sie zusätzliche Gewürze wünschen, fügen Sie noch 1/4 Teelöffel Muskatnuss und Ingwer hinzu.

Salz – lassen Sie das nicht weg, sonst schmecken die Kekse flach.

Ungesalzene Butter – lassen Sie die Butter nicht ganz weich werden. Halbfeste Butter hilft den Keksen, sich weniger auszubreiten.

Hellbrauner Zucker und Kristallzucker – die Kombination ergibt einen weichen, kaubaren Keks, und der braune Zucker verleiht ihm einen leichten Karamellgeschmack.

Eier – diese binden alles zusammen. Verwenden Sie kalte Eier, damit sich die Kekse weniger verteilen.

Vanille – auch hier kann man Vanilleschotenpaste verwenden.

Rosinen – eine frisch geöffnete Packung wird die besten Ergebnisse bringen, nur verwenden Sie nicht einige, die alle supertrocken sind.

Walnüsse – optional, aber wer liebt nicht den zusätzlichen Kauknochen, der zu dem Hafer passt?

Kann ich Schokosplitter verwenden?

Auch hier funktionieren die Schokosplitter hervorragend. Lassen Sie einfach die Rosinen weg und fügen Sie stattdessen 1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen hinzu.

Kann ich gesalzene Butter verwenden?

Ja, gesalzene Butter wird hier gut funktionieren, wenn Sie das zur Hand haben. Lassen Sie einfach das Salz weg, denn es gibt etwa 1/4 Teelöffel Salz pro Stange gesalzene Butter.

Wie macht man die besten Haferflockenplätzchen aus Scratch?

Ofen auf 350 Grad vorheizen. 18 mal 13 Zoll große Backbleche mit Pergamentpapier oder Silikon-Backmatten einfassen.

In einer Rührschüssel Mehl, Zimt, Backpulver, Backpulver und Salz verrühren, beiseite stellen.

In der Schüssel eines elektrischen Standmixers, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist, werden Butter, brauner Zucker und Kristallzucker miteinander vermischt.

Ein Ei untermischen, dann zweites Ei und Vanille untermischen.

Die Mehlmischung hinzufügen und nur so lange mischen, bis sie sich verbindet.

Hafer, Rosinen und Walnüsse untermischen.

Wenn der Teig zu klebrig ist, um sich zu Kugeln zu formen, können Sie ihn 30 Minuten lang kalt stellen oder einfach zwei Löffel verwenden, um Hügel auf Backbleche fallen zu lassen.

Den Teig aushöhlen und zu 1 1/2-Zoll-Kugeln (oder 40 Gramm pro Stück) formen, auf ein vorbereitetes Backblech übertragen, das 12 Stück pro Blech und einen Abstand von 2 Zoll hat.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder goldbraun sind und fast fest werden (die Mitte sollte unterbacken aussehen), etwa 12 – 14 Minuten.

Auf dem Backblech einige Minuten abkühlen lassen und dann auf ein Drahtgitter legen, um vollständig auszukühlen. Mit dem restlichen Teig wiederholen.

Kann ich einen Handmixer anstelle eines Standmixers verwenden?

Ich habe diese auch mit einem Handmixer hergestellt. Es wird funktionieren, aber es gibt ein paar Dinge zu beachten:

Ich empfehle die Verwendung von weicher oder bei Raumtemperatur haltbarer Butter. Auf diese Weise ist es nicht zu schwer zu mischen.

Sie sollten den Hafer, die Rosinen und Nüsse unterheben (mit einem Spatel oder Holzlöffel), da der Mixermotor bei schwerem Teig verbrennen könnte.

Kühlen Sie den Teig. Da Sie erweichte Butter verwenden, sollten Sie den Teig 30 – 60 Minuten lang kühlen, damit sich die Kekse nicht zu sehr ausbreiten.

Wie viele Kalorien enthält ein Haferflocken-Rosinen-Keks?

Ein Haferflocken-Rosinen-Keks hat 184 Kalorien (dieses Rezept ergibt 32 Kalorien, einschließlich Rosinen und Walnüsse).

Wie kann man Haferflockenplätzchen so lagern, dass sie feucht bleiben?

Achten Sie darauf, dass sie in einem gut verschlossenen, luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Versuchen Sie, auch eine Scheibe Brot in den Behälter zu geben. Legen Sie sie aber nicht direkt auf die Kekse, da sie sonst auf ihnen aufgeweicht werden können.

Mein Lieblingsrezept für Haferkekse Rezept ! Weich und zäh, perfekt gewürzt, mit saftigen Rosinen und knusprigen Walnüssen gespickt und immer sicher, dass die Lust auf Kekse gestillt wird.

Weich und Köstlich Klick für das Beste: Beste Gesunde Haferkekse

Inhaltsstoffe:

Portionen: 32 Vorbereitungszeit: 15 Minuten Kochzeit : 40 Minuten Gesamtzeit : 55 Minuten

Anweisungen

Ofen auf 350 Grad vorheizen. 18 mal 13 Zoll große Backbleche mit Pergamentpapier oder Silikon-Backmatten einfassen.

In einer Rührschüssel Mehl, Zimt, Backpulver, Backpulver und Salz 20 Sekunden lang verrühren, beiseite stellen.

In der Schüssel eines elektrischen Standmixers mit dem Paddelaufsatz Sahne zusammen mit Butter, braunem Zucker und Kristallzucker verrühren.

Ein Ei einrühren, dann das zweite Ei und Vanille untermischen.

Die Mehlmischung hinzufügen und nur so lange verrühren, bis sie zusammengefügt ist, dann Hafer, Rosinen und Walnüsse untermischen.

Den Teig aushöhlen und zu 1 1/2-Zoll-Kugeln (oder 40 Gramm pro Kugel) formen, auf ein vorbereitetes Backblech übertragen, das 12 Stück pro Blech und einen Abstand von 2 Zoll hat.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder goldbraun sind und fast fest werden (die Mitte sollte unterbacken aussehen), etwa 12 – 14 Minuten.

Auf dem Backblech einige Minuten abkühlen lassen und dann auf ein Drahtgitter legen, um vollständig auszukühlen. Mit dem restlichen Teig wiederholen.

In einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahren.

Anmerkungen zum Rezept

Verwenden Sie keinen schnellen Hafer, sonst werden die Kekse nicht gleich ausfallen.
1 Tasse Schokoladensplitter (oder mehr, wenn gewünscht) können durch Rosinen ersetzt werden.

Versuchen Sie, eine Scheibe Brot in einen Behälter mit gebackenen Keksen zu geben, um sie weich und feucht zu halten, legen Sie sie nur nicht direkt auf die Kekse, sonst kann sie die, auf denen sie liegt, durchnässt machen.

Quelle: https://www.cookingclassy.com/oatmeal-cookies/

Haferkekse Rezept

1 thought on “Der beste Haferkekse Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.