Eierlikör | Essen Rezepte
Rezepte » Trinken » Eierlikör

Eierlikör

Eierlikör wird nicht zum sofortigen Verzehr hergestellt. Lassen Sie den Likör über Nacht oder noch länger stehen, damit sich die Aromen voll entfalten und der Alkohol weicher wird. Viele Leute machen ihn als Geschenk für Weihnachten oder Ostern, aber er ist so köstlich, dass er oft getrunken wird, bevor er verschenkt werden kann.

Eierlikör

Eierlikör vs. Eggnog

Eierlikör wird manchmal als “deutscher Eierlikör” bezeichnet. Wir können verstehen, warum die Leute das sagen, aber der Vergleich kann ein bisschen irreführend sein, da diese beiden Getränke unterschiedlich zubereitet werden. Sie haben zwar ähnliche Zutaten, aber sie sind nicht dasselbe.

Eierlikör ist ein Alkohol auf Eierbasis, der mit Eigelb, Sahne und Rum hergestellt wird. Eierlikör hingegen verwendet das Eigelb und das Eiweiß sowie Sahne und Milch.

Normalerweise enthält Eierlikör ziemlich viel Rum und etwas Schlagsahne, während Eierlikör viel mehr Milch enthält. Eierlikör ist im Allgemeinen auch stärker mit Muskatnuss und Zimt gewürzt.

Sie sehen also, dass sich diese beiden Getränke durchaus ähneln, aber sie sind nicht ganz gleich.

Eierlikör

Zutaten für Beste Eierlikör

1 Tasse Milch
1 Tasse Sahne
3/4 Tasse Zucker
1 Vanilleschote (längs aufgeschnitten)
5 Eigelb
1/2 Tasse Wodka
1/2 Tasse Weinbrand

Eierlikör

Methode – Perfekte Eierlikör

Milch, Sahnezucker und Vanilleschote auf ca. 80 C erhitzen (Temperatur mit einem Lebensmittel- oder Fleischthermometer messen).

Schlagen Sie die Eigelbe zusammen. Temperieren Sie die Eigelbe, indem Sie einige Löffel der heißen Milch hinzufügen und schnell umrühren.

Geben Sie das Eigelb in einem dünnen Strahl in die Milch und rühren Sie dabei ständig mit einem Schneebesen. Sie können für diesen Schritt auch einen Stabmixer verwenden.

Rühren Sie bei niedriger Hitze und einer Temperatur von etwa 70 C 5 bis 10 Minuten lang.

Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Fügen Sie beide Alkohole hinzu und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist.

Gießen Sie die Mischung durch ein Sieb in einen großen Messbecher oder durch einen Trichter in eine saubere Flasche. Entsorgen Sie die Vanilleschote und alle festen Bestandteile.

Über Nacht in den Kühlschrank stellen und dann aus kleinen Bechern oder Eierbechern trinken. Sie können ihn auch in Cocktails verwenden, einschließlich dieser Rezepte, die Sie auf der Website von Verpoorten, einem Hersteller von “Eierlikör”, finden

Eierlikoer

Tipp

Wenn Ihre Flüssigkeit zu dünn ist, wurde sie wahrscheinlich nicht lange genug erhitzt. Kochen Sie unter ständigem Rühren, bis die Flüssigkeit die Rückseite des Löffels bedeckt, wie ein dünner Pudding. Sie können dies auch in einem Doppelkessel tun, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass das Eigelb gerinnt.

Weitere köstliche Eierlikör-Rezept:

Eierlikör DDR Rezept,Eierlikör Kuchen Rezepte

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Eierlikoer

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden? Link hier

12 thoughts on “Eierlikör

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.