Gesunde Poke Bowl | Essen Rezepte

Gesunde Poke Bowl

Gesunde Poke Bowl

ZUSATZSTOFFE:

  • Für Sriracha Mayo:
  • 3 TB reguläre Mayo
  • 1 TB Sriracha-Scharf-Sauce


Für die Sesam-Soja-Sauce:

  • 3 TB Tamari von guter Qualität (GF-Sojasauce)
  • 1 Teelöffel asiatischer Reisweinessig
  • 1 Teelöffel geröstetes asiatisches Sesamöl
  • 1 Teelöffel Kristallzucker
  • 1/4 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1/4 Teelöffel Wasabipaste

Poke kasesi için:

  • 2 Tassen geschredderter grüner Blattsalat
  • 2 Tassen Thunfisch, Lachs oder andere Fische in Sashimi-Qualität (handtuchtrocken und gewürfelt)
  • 1 kleine Gurke, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 1 reife Mango, geschält und gewürfelt
  • 1 halbreife Avocado, gewürfelt

ANWEISUNGEN:


Mach Sriracha Mayo: Rühren Sie die Mayo und Sriracha in einer kleinen Schüssel zusammen. Zugedeckt kalt stellen, bis sie gebrauchsfertig ist.
Sesam-Soja-Sauce herstellen: In einer Schüssel alle Zutaten der Sauce von Hand verrühren. Thunfisch/Lachswürfel in die Sauce einrühren und gut umhüllen. Zugedeckt und gekühlt aufbewahren, bis die Schüsseln zusammengesetzt werden können.


Schüsseln zusammensetzen: Gekochten Reis in 4 kleinere Schüsseln oder 2 größere Schüsseln teilen. Jede Schüssel nach Reihenfolge gleichmäßig schichten: Salat, marinierter Thunfisch/Lachs, Gurke, Mango und Avocado. Nach Belieben mit gehacktem Koriander, grünen Zwiebeln, Sesam und Furikake bestreuen. Mit Sriracha Mayo beträufeln. Sofort servieren.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Gesunde Poke Bowl

6 thoughts on “Gesunde Poke Bowl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.