Lachs Poke Bowl | Essen Rezepte

Lachs Poke Bowl

Lachs Poke Bowl

Zutaten

1 Tasse Sushi-Reis (200 g)
1 Tasse Wasser (240 mL), plus mehr zum Spülen
3 Esslöffel Reisessig
1 ½ Teelöffel Zucker
½ Teelöffel Salz
8 Unzen Wildfänge, Lachsfilet in Sushi-Qualität (225 g)
2 Esslöffel Sojasauce
2 Esslöffel Zitronensaft
½ Avocado, in dünne Scheiben geschnitten
½ Gurke, der Länge nach halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
2 Esslöffel eingelegter Ingwer
1 grüne Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
5 kleine Blätter nori
¼ Teelöffel gerösteter Sesam
¼ Teelöffel schwarzer Sesam

Vorbereitung:
Den Reis in ein feinmaschiges Sieb geben und in eine mit Wasser gefüllte Schüssel tauchen. Den Reis einige Male schütteln, um überschüssige Stärke zu entfernen.
Den Reis in einen mittleren Topf geben und 1 Tasse (240 ml) Wasser hinzufügen. Den Topf abdecken und bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Nach dem Kochen die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und 15 Minuten stehen lassen.
Den Deckel abnehmen und den Reis mit einer Gabel oder einem Reisschaufel aufschütteln. Den Reis in eine große Schüssel geben.
Den Reisessig, Zucker und Salz mischen und noch heiß über den Reis gießen. Den Reis vorsichtig zusammenfalten und einarbeiten. Zugedeckt beiseite stellen, bis die Schüssel zusammengesetzt werden kann.
Schneiden Sie das Lachsfilet mit einem sehr scharfen Messer vorsichtig in 1 cm (½) große Würfel. Das Schneiden kann einfacher sein, wenn Sie den Lachs für einige Minuten in den Gefrierschrank legen, damit er sich festigt.
Kurz vor dem Zusammenbau legen Sie den Lachs in eine Schüssel und würzen ihn mit der Sojasauce und dem Zitronensaft.
Zum Zusammensetzen einige Löffel Reis in eine mittelgroße Schüssel geben (den restlichen Reis für eine weitere Schüssel oder Sushi verwenden). Den Reis mit dem gewürzten Lachs, Avocado, Gurke, Ingwer, grünen Zwiebeln, Nori-Blättern, geröstetem Sesam und schwarzem Sesam bestreuen.

Lachs Poke Bowl

3 thoughts on “Lachs Poke Bowl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.