Gulasch | Essen Rezepte

Gulasch

ZUSATZSTOFFE:


2 Esslöffel Natives Olivenöl extra
1 mittelgroße gelbe Zwiebel, gehackt
2 Zehen Knoblauch, gehackt
1 Pfund Rinderhackfleisch
Koscheres Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer


1 Esslöffel Tomatenmark
1 1/4 c. natriumarme Rinderbrühe
1 (15-oz.) Dose Tomatensauce
1 (15-oz.) Dose gewürfelte Tomaten
1 Teelöffel italienisches Gewürz
1 Teelöffel Paprika
1 1/2 c. Ellbogenmakkaroni, ungekocht
1 c. geschredderter Cheddar
Frisch gehackte Petersilie, zum Garnieren

RICHTLINIEN:


In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze Öl erhitzen. Zwiebel dazugeben und weich kochen, ca. 5 Minuten. Knoblauch dazugeben und duftend kochen, ca. 1 Minute länger.
Rinderhackfleisch dazugeben und nicht mehr rosa kochen, ca. 6 Minuten. Fett abtropfen lassen und wieder in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Tomatenmark zugeben und umrühren, dann mit Brühe, Tomatensauce und Tomatenwürfeln auffüllen. Mit italienischem Gewürz und Paprika würzen und die Makkaroni unterrühren. Zum Kochen bringen und unter gelegentlichem Umrühren kochen, bis die Nudeln weich sind, ca. 15 Minuten.
Käse einrühren und vom Herd nehmen. Vor dem Servieren mit Petersilie garnieren.

Gulasch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.