Käsekuchen Ohne Boden Thermomix | Essen Rezepte

Käsekuchen Ohne Boden Thermomix

ZUTATEN

Teig

  • 120-150 g Zucker
  • 1,5 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2 Stück Eier
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 500 g Magerquark
  • 1 Dose Mandarinen

in den Mixtopf

  • 1000 g Wasser

Sonstiges

  • 1 Springform, 18 cm Durchesser
  • etwas Butter, für die Springform
  • 3 Gabeln, für den Varoma
  • Frischhaltefolie, für die Springform
  • 1 Gummiband, für die Springform

ZUBEREITUNG

1-Die Mandarinen abgießen und den Saft auffangen.Alle Zutaten bis auf die Mandarinen in den geben. Auch den Mandarinensaft mit hinzufügen.2 Minute auf Stufe 3,5 vermischen.

2-Grease the springform pan.and cover the bottom with the dough.put the manderines on the dough, except for 18-20 pieces.put the rest of the dough into the springform pan and spread the 18-20 tangerine on top.close the springform pan with cling film and rubber band.

3-Den   kurz ausspühlne und 1000g Wasser einfügenVaroma aufsetzen

4-Die drei Gabeln in den Varoma legen damit der Dampf nach oben kann.

5-Die Springform in den Varoma stellen und verschließen.60 Minuten Varoma Stufe 1 einstellen.Danach den Kuchen aus dem Varoma nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen und erst dann aus der Form nehmen. Guten Apetitt.

TIPP

Appliance TM5 image

Rezept erstellt für

TM5

Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!

Käsekuchen Ohne Boden Thermomix

Quelle:https://www.rezeptwelt.de/backen-suess-rezepte/kaesekuchen-ohne-boden-aus-dem-varoma/xcnsxvqz-79eb6-043189-cfcd2-b4ta6tpf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.