Kartoffel Kürbis Wedges

Zutaten:

1 kgKartoffel(n), mittelgroße
500 gKürbis(se) (Butternuss oder Hokkaido), geschält
4 ELÖl
2 TLPaprikapulver
2 TLSalz
1 TLZucker
1 TLPfeffer
Kreuzkümmel
Lebkuchengewürz
Kartoffel Kürbis Wedges

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten

Den Ofen auf 190°C (Umluft) vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden (mindestens daumendick). Wer mag, kann die Schale auch dranlassen, dann müssen die Kartoffeln aber gründlich gewaschen werden.

Den Kürbis ebenso schneiden und beides zum Würzen in eine große Schüssel geben. Salz, Zucker und Gewürze (je nach Lust und Laune) zufügen und alles mit dem Öl vermengen.

Auf einem mit Papier ausgelegten Backblech verteilen und auf der mittleren Schiene etwa 20 min. backen. Zur Info: Der Kürbis wird hierbei etwas weicher, als die Kartoffeln.

Eine passende Beilage zu Fleischgerichten, aber auch als Solist mit Ketchup oder anderen Dips zu genießen!

Kartoffel Kürbis Wedges

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.