Kürbissuppe

1 kgKürbisfleisch (Sorte nach Belieben), geschält und in kleine Stücke geschnitten
250 gMöhre(n), geschält und in kleine Stücke geschnitten
2Zwiebel(n), gewürfelt
1 Stück(e)Ingwer, etwa Kastaniengröße, fein gerieben
1 TLCurrypulver, scharf
¾ LiterGemüsebrühe
3 ELMandel(n), gehobelt
2 ELOlivenöl
Salz und Pfeffer
evtl.Wein, weiß
Kürbissuppe
Kürbissuppe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten

Kürbissuppe Kalorien: 301 kcal / 350 g

Die Zwiebelwürfel in dem Olivenöl glasig braten, Kürbis- und Möhrenstücke dazugeben und alles kräftig ca. 5 min. weiterbraten. Mit Brühe ablöschen und geriebenen Ingwer sowie Currypulver hinzugeben. Hitze reduzieren und ca. 30 min. köcheln lassen.

Mit dem Pürierstab pürieren, gegebenenfalls Flüssigkeit (Weißwein oder Brühe) bis zur gewünschten Konsistenz hinzugeben und die Suppe nach Wunsch abschmecken (möglichst nur mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer).

Die Mandelblättchen in einer gusseisernen Pfanne bei großer Hitze bräunen. Suppe auf Teller verteilen, Mandelblättchen drüber und ab auf den Tisch.

Tipp: gut gekühlter trockener Weißwein (Pinot Grigio, trockener Mosel-Riesling) sowie frische Baguettescheiben ergänzen diese köstliche Herbstsuppe.

Kürbissuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.