Tempeh Rezept

Dieses Tempeh Stir Fry mit Erdnuss Ingwersauce ist in 35 Minuten fertig & perfekt für ein Abendessen unter der Woche! Eine großartige Option zur Essensvorbereitung, und so köstlich!

Was ist Tempeh?

Tempeh wird oft missverstanden. Stellen Sie sich tempeh als den gegorenen Cousin des Tofu vor. Beide werden aus Sojabohnen hergestellt. Tempeh wird durch einen Fermentationsprozess hergestellt, bei dem die Sojabohnen eingeweicht werden. Das bedeutet, dass es weniger verarbeitet wird und viele Nährstoffe enthält. Außerdem ist es ziemlich ballaststoffreich. Ich gehe hier auf alle Einzelheiten ein, aber lange Rede kurzer Sinn: Ich liebe Tempeh als vegane Proteinoption. Man muss nur wissen, wie man es verwendet.

Aufgrund der Textur von Tempeh saugt es den Geschmack wirklich auf und wird außen schön knusprig, während es innen weich bleibt. Ich hatte wirklich Lust auf Tempeh, also bat ich Gav, etwas davon im Supermarkt abzuholen. Während ich ursprünglich nur eine Tempeh-Version meines Tofu-Veggie-Rührbratens in süßer Ingwersauce machen wollte, kam mir eine Idee in den Sinn – warum nicht in Erdnuss-Ingwersauce?

Was man mit Rührbraten serviert

Ich servierte diese Tempeh-Rührbraten mit etwas gewürztem Reis, und Mann, ich hatte vergessen, wie sehr ich Blumenkohlreis liebe! Ich bin kein großer Fan von Reis (es sei denn, es geht um Sushi und gebratenen Reis). Selbst als Gav und ich noch zusammen waren, habe ich immer Nudeln zu meinem Mittagessen in unserem asiatischen Lieblingsrestaurant gegessen. Nach ein paar Jahren hatte ich das Gefühl, dass ich keine Nudeln mehr so sehr wollte, so dass ich mich zum Reis hingezogen fühlte. Nur musste ich sie wirklich in Soße einweichen, um ihnen etwas Geschmack zu verleihen. Ich liebe es, dass ich mit Blumenkohlreis wirklich würzen kann und dass er so schnell zubereitet ist! Außerdem hat er wenig Kohlenhydrate und viele Nährstoffe. Mein Reisrezept können Sie hier nachschauen.

Tipps für die Zubereitung dieser Tempeh Rührbraten mit Erdnuss Ingwersauce

Das Tempeh in der ersten Phase richtig gut auffrischen. Das wird die Textur der Sauce verbessern, wenn sie unter die Sauce gemischt wird, und ihr eine großartige Gesamttextur verleihen.

Schneiden Sie Ihr Gemüse überall auf etwa die gleiche Größe zu. Möhren sollten also rundherum in der gleichen Größe geschnitten werden, ebenso wie Brokkoli. Auf diese Weise werden sie alle gleichmäßig durchgekocht, und Sie erhalten trotzdem einen schönen Bissen.

Beim Aufwärmen habe ich es genossen, dies auf der Herdplatte über der Mikrowelle aufzuwärmen, da es dem Tempeh wirklich diese schöne Knusprigkeit zurückgab.

Ist dies Tempeh Stir Fry Low Carb?

Da Sie wissen, dass mir das Experimentieren mit Low Carb-Mahlzeiten Spaß macht, kommt dieses Gericht mit 8,6 Nettovergaser, was für mich so verrückt ist. Fügen Sie etwas Blumenkohlreis als Beilage hinzu, und Sie haben ein perfektes, sättigendes Gericht. Ich dachte zuerst, dass diese Portion zu fünft vielleicht eine zu kleine Portion wäre, aber dank der Erdnuss und des Proteins im Tempeh war ich nach dem Essen so satt. Natürlich, wenn Sie mehr brauchen – nehmen Sie einfach mehr! Ich hoffe, dass Ihnen dieses Gericht schmeckt, Freunde! Esst auf!

ZUSATZSTOFFE

Erdnuss-Ingwer-Sauce
1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer oder frisch gehackter Ingwer
1 Esslöffel Ahornsirup
2 Esslöffel flüssige Aminosäuren
1 Teelöffel Reisweinessig
1/2 Teelöffel Sesamkörner
1/3 Tasse natürliche Erdnussbutter
1/4 Tasse heißes Wasser
1/4 Teelöffel zerstoßene rote Paprikaflocken

Tempeh Rührbraten
240g Tempeh in 1″-Würfel geschnitten
Kneifen Sie Meersalz und Pfeffer
1 Esslöffel Kokosnussöl oder Sesamöl
2 Köpfe von 168 g Brokkoli, großer Stiel entfernt und gehackt
1 große Möhre geschält und gewürfelt

Einkaufliste

Klicken Sie hier, um Ahornsirup zu kaufen.

Klicken Sie hier, um flüssige Aminosäuren zu kaufen.

Klicken Sie hier, um Reisweinessig zu kaufen.

Klicken Sie hier, um Natürliche Erdnussbutter zu kaufen.

Klicken Sie hier, um Zerkleinerte rote Paprikaflocken zu kaufen.

Klicken Sie hier, um Kokosnussöl zu kaufen.

Klicken Sie hier, um Sesamöl zu kaufen.

ANWEISUNGEN

Erdnuss-Ingwer-Sauce

Alle Zutaten zusammen in einer Schüssel verquirlen oder in einem Glas mit Deckel (kräftig schütteln) oder bis sie sich vermischen. Beiseite stellen, bis sie gebrauchsfertig sind. Dies kann im Voraus hergestellt und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Tempeh Rühren Braten

Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne über mittlerer Höhe. Wenn es heiß ist, im Tempeh auf jeder Seite etwa 2 Minuten auf jeder Seite knusprig braten, bis alle Seiten knusprig und gebräunt sind. 2 Esslöffel der Sauce hinzugeben und etwa eine oder zwei Minuten lang umrühren, bis die Sauce ganz im Tempeh aufgegangen ist. Das hilft, die Tempeh während des Kochens mit etwas Sauce zu durchziehen. Mit etwas Meersalz und gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
In der gleichen Pfanne den Brokkoli und die Karotte hinzugeben und ca. 2 Minuten lang schaumig rühren. Dann einige Esslöffel Wasser hinzugeben und die Pfanne abdecken. Ca. 2 Minuten dünsten lassen. Den Deckel abnehmen, auf mittlere Hitze stellen und den Tofu und die Sauce hineingeben. Umrühren, um alles mit der Sauce zu bedecken, dann umrühren und weitere 2-3 Minuten in der Sauce kochen lassen.
Vom Herd nehmen und mit extra Sesamkörnern belegen. Servieren und genießen!

ANMERKUNGEN

Obwohl wir es hier nicht tun mussten, kann Tempeh manchmal einen bitteren Geschmack haben. In diesem Fall entfernt das Dämpfen des Tempehs diesen zunächst und verbessert den Gesamtgeschmack. Hier erfahren Sie, wie man Tempeh dämpft:
Schneiden Sie das Tempeh in 1-Zoll-Würfel.
In einer Pfanne, einem Dampfkorb oder einem Kühlgestell, und gießen Sie etwas Wasser unter die Pfanne, das die Pfanne nicht berührt. Wir tun dies, um Ihr Tempeh zu dämpfen, wenn Sie also eine andere Möglichkeit haben, es zu dämpfen, ist das auch in Ordnung! Sogar eine Stelle auf zerdrückter Folie mit Wasser darunter wird funktionieren. Bringen Sie sie zum Kochen und fügen Sie die Tempeh-Scheiben oben auf dem Kühlgestell/Korb/Platte hinzu (ohne das Wasser zu berühren). Mit einem Topfdeckel abdecken und zehn Minuten lang dämpfen. Das hilft, die Bitterkeit zu entfernen und hilft dem Tempeh, mehr Geschmack aufzunehmen.
Auch hier haben wir es nicht getan und es war überhaupt nicht bitter! Wir mussten es aber für eine andere Tempeh-Marke tun, die wir ausprobiert haben.

Tempeh Rezept

Quelle:https://jessicainthekitchen.com/tempeh-stir-fry-with-peanut-ginger-sauce-vegan/

Kartoffelrosen Rezept

Ob püriert, gebacken oder gebraten, die Menschen betrachten Kartoffeln oft als ein Trostessen. Kartoffeln sind eine sehr gute Quelle für Vitamin B6 und eine gute Quelle für Kalium, Kupfer, Vitamin C, Mangan, Phosphor, Niacin, Ballaststoffe und Pantothensäure. Knusprig. Eine interessante Wendung bei langweiligen Backkartoffeln. Dies ist eine schöne Vorspeise zur Dekoration Ihres Familienessens an diesem Wochenende. Ganz gleich, ob Sie das Wochenende zu Hause verbringen oder Freunde zu einer Wochenendparty einladen möchten.

Inhaltsstoffe

6 Kartoffeln (Aloo)
1/2 Tasse Butter , geschmolzen
1-1/2 Teelöffel italienisches Gewürz
1-1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
1/2 Teelöffel Koscheres Salz
1/2 Teelöffel Schwarzer Pfeffer Pulver
2 Esslöffel Parmesankäse, gerieben (fakultativ)

Wie man ein knuspriges Kartoffelrosen-Rezept zubereitet

Um mit der Herstellung des Rezeptes für knusprige Kartoffelrosen zu beginnen, fetten Sie eine Muffin-Pfanne mit etwas geschmolzener Butter ein und legen Sie sie beiseite.

Den Ofen auf 200 Grad Celsius/400 Grad Fahrenheit vorheizen. Kartoffeln waschen und schälen.

Schneiden Sie sie mit einem Mandolinenschneider oder Gemüseschäler in Scheiben. Beiseite legen.

In einer kleinen Schüssel die geschmolzene Butter, das italienische Gewürz, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer vermischen. Gut mischen und beiseite stellen.

10 bis 12 Kartoffelscheiben der Länge nach, teilweise überlappend, in einer Reihe anordnen.

Die Reihe der Kartoffelscheiben mit der gewürzten Butter bestreichen.

Beginnen Sie mit der ersten Scheibe, rollen Sie sie vorsichtig zusammen und halten Sie alle Scheiben fest, um eine schöne Rosenknospe zu erhalten.

Legen Sie die Rose in den Becher einer Muffin-Pfanne. (Machen Sie eine Rose, die in Ihre Muffin-Pfanne passt).

Machen Sie alle 5 Rosen und bestreichen Sie die Oberteile mit der restlichen gewürzten Butter.

Streuen Sie etwas geriebenen Parmesan über jede Rose.

Backen Sie das Ganze 30 bis 35 Minuten lang, bis die Ränder braun und knusprig werden und die Kartoffeln durchgekocht sind.

Aus dem Ofen nehmen und sofort mit einer Dip-Sauce Ihrer Wahl servieren.

Kartoffelrosen Rezept

Quelle:https://www.archanaskitchen.com/crispy-potato-roses-recipe

Harira Rezept

Harira ist eine beruhigende marokkanische Suppe, die Kichererbsen, Linsen und viele tiefe Aromen von Harissa-Paste und gerösteten Gewürzen enthält. Normalerweise enthält die Harira-Suppe Hackfleisch, aber diese einfache Version ist vegetarisch (und vegan) freundlich! Und noch besser – sie verwendet meist Grundnahrungsmittel aus der Speisekammer, so dass es einfach ist, sich im Voraus mit Vorräten einzudecken und diese köstliche Suppe zuzubereiten, wann immer das Verlangen danach aufkommt.

WAS IST HARIRA?

Harira ist eine dicke, traditionelle marokkanische Suppe, die am typischsten aus Lamm- oder Lammbrühe, Gemüse und Hülsenfrüchten zubereitet wird. Wie bei den meisten traditionellen Gerichten gibt es jedoch, wie bei den meisten traditionellen Gerichten mit langer Tradition, viele verschiedene authentische Versionen mit einer ganzen Reihe von Zutaten. Einige verwenden stattdessen Hühnchen, andere gekochte Eier, und wieder andere – wie dieses – sind völlig veganerfreundlich (solange man auf den optionalen Joghurtbelag verzichtet).

Harira wird das ganze Jahr über zubereitet und genossen, aber am häufigsten wird er gegessen, um das Fasten des Ramadan zu brechen!

ZUTATEN DER HARIRA-SUPPE

Während bei der Standardmethode so ziemlich alles von Grund auf neu zubereitet werden müsste, beinhaltet meine Version der Harira-Suppe einige Abkürzungen, die verhindern, dass es sich um ein pingeliges Rezept handelt. Besonders bemerkenswert ist, dass dieses Rezept hauptsächlich Zutaten verwendet, die Sie in Ihrer Speisekammer aufbewahren können, so dass es wirklich eine Art “jederzeit” Mahlzeit ist!

Hier ist das, was Sie brauchen:

Zwiebel, Sellerie und Knoblauch. Das sind Ihre Aromastoffe. Sie können sie nicht wirklich in der Speisekammer aufbewahren (sorry), aber die Chancen stehen gut, dass Sie sie oft zur Hand haben!
Kreuzkümmel, Kurkuma, Zimt und Ingwer. Heute ist nicht der Tag, um den Gewürzschrank zu schließen. Diese vier Gewürze verleihen dem Harira seinen charakteristischen warmen marokkanischen Geschmack.
Das Salz. Ich weiß: “Gehört das nicht zu den anderen Gewürzen oben?” Sozusagen. Aber ich wollte eine besondere Anmerkung zu Salz machen, das von den Köchen zu Hause oft zu wenig für Dinge wie Suppe verwendet wird. Da hier sehr viel Flüssigkeit im Spiel ist, braucht man eine großzügige Menge Salz, um all diese fantastischen Geschmacksrichtungen hervorzubringen, an deren Entwicklung man so hart arbeitet. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Suppe während des Kochens mehrmals salzen (und jedes Mal abschmecken, bevor Sie mehr hinzufügen, versteht sich!)
Zerdrückte Tomaten aus der Dose. Viele Rezepte verlangen nach frischen Tomaten, aber zerkleinerte Tomaten aus der Dose (eine der Zutaten aus der Speisekammer, über die wir gesprochen haben) machen alles einfacher und geben Ihnen viel mehr Kontrolle über die Dicke Ihrer Suppe.
Harissa. Harissa ist ein Gewürz, das in gewisser Weise mit einer nordafrikanischen Version der Sriracha verglichen werden kann. Der größte Teil seines Geschmacks stammt von Chilischoten, aber es neigt dazu, nicht quälend scharf zu sein, und hat auch andere erdige, nussige und sogar süße Noten, um die Paste auszugleichen. Man findet sie normalerweise im internationalen Regal des Lebensmittelgeschäfts, und sie lässt sich sehr gut im Kühlschrank aufbewahren.
Gemüsebrühe, Brühe oder Wasser. Wenn Sie möchten, dass dieses Rezept völlig fleischfrei bleibt, entscheiden Sie sich für eine dieser Optionen für Ihre flüssigen Zutaten. Wenn Ihnen das kein großes Anliegen ist, dann können Sie auch Lamm- oder Hühnerbrühe verwenden. Was immer Sie zur Hand haben, wird funktionieren.
Getrocknete Linsen und Kichererbsen in Dosen. Bei dieser Suppe dreht sich alles um die Hülsenfrüchte. Diese beiden Zutaten werden beim Kochen samtweich und cremig, und sie sind auch recht sättigend und gut für Sie. Und das Beste ist, dass Sie sie lange in der Speisekammer aufbewahren können, so dass Sie diese Suppe essen können, wann immer Sie wollen!
Koriander- und Zitronenspalten. Diese Zutaten verleihen der Suppe einen frischen, spritzigen Geschmack, so dass sie nicht durch die schwereren, geschmacksintensiveren Komponenten verwässert wird.
(Optional) Griechischer Joghurt und geröstete Mandeln. Diese Garnierungen sind zwar nicht wirklich traditionell, aber dennoch köstlich. Griechischer Joghurt ist in Marokko nicht üblich, aber sie haben Raib, der ähnlich dick ist. Ich überziehe meinen Harira gerne mit etwas Joghurt, um die Hitze des Harissas zu zähmen und als zusätzliches würziges, cremiges Element zu dienen. Griechischer Joghurt ist in Marokko vielleicht nicht sehr gebräuchlich, aber Mandeln sind es auf jeden Fall, und wenn Sie Ihren Harira mit gerösteten Mandeln bestreichen, erhält er ein wenig Knusprigkeit, die eine nette Ergänzung ist.
Sie können die Zutaten hier sehr leicht austauschen – fügen Sie Fleisch hinzu, wenn Sie möchten, geben Sie zusätzliches Gemüse hinzu, geben Sie einige Favabohnen hinzu, verwenden Sie mehr frische Kräuter – Sie können die Zutaten nach Belieben anpassen!

WIE MAN HARIRA MACHT

Ich mache meinen Harira gerne auf dem Herd in einem großen holländischen Ofen, aber Sie können ihn auch in einem langsamen Herd oder Schnellkochtopf zubereiten, wenn Ihnen das lieber ist.

Um das Harira im Schnellkochtopf zuzubereiten, fügen Sie alle Zutaten bis auf die Hälfte des Korianders und die Garnierung hinzu. Auf hoher Stufe 3-4 Stunden lang kochen oder auf niedriger Stufe 6-8 Stunden lang, oder bis die Linsen cremig sind. Mit dem restlichen Koriander bestreuen und mit den gewünschten Garnierungen servieren.

Für die Zubereitung von Harira im Schnellkochtopf die Aromastoffe in Öl im Boden des Schnellkochtopfes anbraten. Die Gewürze hinzufügen und weiter kochen, bis sie duften. Die restlichen Zutaten bis auf die Hälfte des Korianders und die Garnierung hinzufügen. Zugedeckt 15 Minuten lang unter hohem Druck kochen lassen. Auf natürliche Weise lösen. Mit dem restlichen Koriander bestreuen und mit den gewünschten Garnierungen servieren.

WAS ALS BEILAGE SERVIEREN

Die Harira-Suppe ist für sich allein fantastisch, aber sie ist auch köstlich mit Nudeln (was bei einigen Versionen der Suppe üblich ist), über Reis geschöpft oder – mein Favorit – mit Fladenbrot serviert, um alle Linsen aufzuschaufeln!

Marokkanisches Fladenbrot heißt normalerweise Rgaïf (oder Msemen, wenn man sich auf die quadratische Variante bezieht), aber es ist in den USA schwer zu finden. Ich neige dazu, meins stattdessen mit einem anderen Pfannenfladenbrot zu essen: Naan.

Wenn Sie Ihr eigenes Naan von Grund auf neu zubereiten möchten, um es zu Ihrem Harira zu passen, können Sie hier eines meiner beliebtesten Rezepte verwenden.

ZUSATZSTOFFE

2 Esslöffel Öl
1 Zwiebel, gewürfelt
3 Stangen Stangensellerie, gewürfelt, plus Sellerieblätter, gehackt
4 Zehen Knoblauch, gehackt
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
1 Teelöffel gemahlene Kurkuma
1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
1 (15-Unzen) Dose zerdrückte Tomaten
1 Esslöffel Harissa, plus mehr zum Servieren
8 Tassen Gemüsebrühe oder Wasser
1 Tasse frischer Koriander, gehackt, geteilt
1 Tasse Linsen
1 (15-Unzen) Dose Kichererbsen, abgetropft
Koscheres Salz, nach Geschmack
Zitronenkeile, zum Servieren
Griechischer Joghurt und geröstete Mandeln, obenauf (fakultativ) (siehe Anmerkung)

ANWEISUNGEN

Erhitzen Sie das Öl in einem großen Suppentopf mit schwerem Boden oder einem holländischen Ofen bei mittlerer bis hoher Hitze. Zwiebel und Sellerie hinzugeben und unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Minuten kochen lassen, bis das Öl weich ist. Knoblauch, Harissa, Kreuzkümmel, Kurkuma, Zimt und Ingwer hinzufügen. Weiterkochen lassen, bis sie duftend und geröstet sind, etwa 1 weitere Minute.
Die zerdrückten Tomaten, Sellerieblätter, Harissa, Brühe und die Hälfte des Korianderkörners untermischen und sanft aufkochen lassen. Aufkochen lassen und 15 Minuten zugedeckt weiterkochen.
Linsen und Kichererbsen zugeben und reichlich mit Salz abschmecken. Weitere 30 Minuten kochen lassen, abschmecken und Harissa und Gewürze nach Bedarf anpassen. Weiterkochen lassen, bis die Linsen weich sind. Die Suppe sollte eindicken, aber wenn sie zu dickflüssig wird, je nach Bedarf mehr Brühe oder Wasser hinzufügen. Achten Sie darauf, zusammen mit der zusätzlichen Flüssigkeit extra Salz hinzuzufügen.
Mit dem restlichen Koriander vermischen und mit dem restlichen Koriander belegen und warm mit Zitronenspalten servieren. Nach Wunsch mit griechischem Joghurt und gerösteten Mandeln belegen.

Harira Rezept

Quelle:https://hostthetoast.com/harira-moroccan-chickpea-and-lentil-soup/

Leckere Vegetarische Rezepte

Nahrhafte, geschmackvoll verpackte Veggie-Power-Schalen mit knusprig gebackenem Tofu, Grünkohl, Edamame, Karotten + DIE BESTE cremige Erdnusssauce Ihres Lebens!

ZUSATZSTOFFE:

1 Tasse Farro
450g- 1 Paket extra fester Tofu
2 1/2 Esslöffel Maisstärke
1 1/2 Teelöffel Chilipulver
1 Teelöffel koscheres Salz
1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
1 Esslöffel plus 2 Teelöffel Olivenöl, geteilt
2 Tassen geschredderter Grünkohl
1 1/2 Tassen gekochter Edamame ohne Schale
2 Karotten, geschält und gerieben
3/4 Tasse verpackte frische Korianderblätter
1 Limette, in Keile geschnitten

FÜR DIE CREMIGE ERDNUSSSAUCE
1/4 Tasse cremige Erdnussbutter
1 Esslöffel reduzierte Natrium-Sojasauce
1 Esslöffel frisch gepresster Limettensaft
2 Teelöffel dunkelbrauner Zucker
1 Teelöffel Sambal Oelek (gemahlene frische Chilipaste)
1 Teelöffel frisch geriebener Ingwer

RICHTLINIEN:

Für die cremige Erdnusssauce Erdnussbutter, Sojasauce, Limettensaft, braunen Zucker, Sambal Oelek, Ingwer und 2-3 Esslöffel Wasser in einer kleinen Schüssel verquirlen; beiseite stellen.
Farro nach Packungsanweisung kochen; beiseite stellen.
Backofen auf 400 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
Tofu auf einen mit Papierhandtuch ausgelegten Teller legen; ein Papierhandtuch und eine schwere Pfanne über den Tofu drücken, um überschüssiges Wasser aufzusaugen. Lassen Sie den Tofu 15 Minuten stehen, bevor Sie ihn in mundgerechte Würfel schneiden.
In einer großen Schüssel Tofu, Maisstärke, Chilipulver, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver mischen. 1 Esslöffel Olivenöl unterrühren, bis es gut vermischt ist.
Tofu in einer einzigen Schicht auf das vorbereitete Backblech legen. In den Ofen schieben und 30 Minuten backen, bis er goldbraun und knusprig ist, dabei die Hälfte umdrehen.
In einer kleinen Schüssel Grünkohl hinzufügen und mit den restlichen 2 Teelöffeln Olivenöl beträufeln; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Massieren, bis der Grünkohl anfängt, weich zu werden und zu welken, etwa 1-2 Minuten.
Farro in Schüsseln teilen. Mit Tofu, Grünkohl, Edamame, Karotten und Koriander belegen.
Mit cremiger Erdnusssauce servieren, nach Wunsch mit Limette garniert.

Leckere Vegetarische Rezepte

Quelle:https://damndelicious.net/2019/01/20/tofu-power-bowls/

Einfache Veganer Schoko Kuchen

Es ist sehr einfach,dieses Kuchenrezept für Anfänger zu machen. Darüber hinaus sollten Sie dieses köstliche Rezept probieren, das auch für Veganer geeignet ist.

Jeder wird dieses köstliche, saftiger und flauschige vegane Kuchenrezept lieben.

Hier ist der einfachste vegane Schokoladenkuchen.

Ich bin kein Experte für das Backen von Kuchen, aber Anfänger wie ich werden dieses Rezept leicht machen können.


Einen Kuchen von außen zu kaufen, ist für Veganer nicht einfach. Wir haben nicht zu viele Alternativen. Aus diesem Grund ist dieser Kuchen ein perfektes Rezept für Geburtstage oder Feiern.

WARUM IST ES DER BESTE VEGANE SCHOKOLADEN KUCHEN?

Er schmeckt köstlich; es ist schwer zu erraten, dass er ei- und milchfrei ist.
Ist super feucht
Ein sehr schnelles Rezept mit einfachen Schritten
Braucht keine ausgefallenen/ teuren veganen Zutaten
Kommt jedes Mal perfekt heraus
ist so einfach und leicht herzustellen, dass Sie auch dann erfolgreich backen können, wenn Sie noch nie etwas gebacken haben.

ZWEI VERSIONEN DES VEGANEN KUVERTÜRE-REZEPTS:

Dieses Rezept habe ich auch schon früher geteilt. Obwohl das Kuchenrezept genau dasselbe ist, habe ich dieses Mal ein neues, besseres Glasurrezept hinzugefügt.

Die Glasur in meinem früheren Rezept war auf der dünneren Seite, und einige meiner Leser standen bei der Erstellung vor einem Problem, so dass sie ein dickeres Schokoladenglasurrezept verlangten.

Das Foto unten zeigt die ältere Version der Kuvertüre.

Wenn Ihnen die dünnere Schokoladenkuvertüre oben gefällt, können Sie das ältere Kuvertüre-Rezept ausprobieren, ich habe es nicht aus der Rezeptkarte entfernt.

Jetzt teile ich ein anderes Rezept mit veganer Kuvertüre, das dicker und auch einfacher herzustellen ist.

Sie können wählen, was Sie möchten, ich persönlich liebe das dickere Rezept mehr.

Das Foto unten ist mit der dickeren Glasur.

Sie können diese auch für meine anderen Schokoladenkuchenrezepte überprüfen. Klicken Sie auf die Rezepte.

*Saftiger Apfel – Schokoladenkuchen

*Türkischer Schokoladenkuchen

*Guinness Schokoladenkuchen

*Kuchen ohne Backpulver

*Gesunder Kuchen

Inhaltsstoffe

Zutaten für Kuchen
1 + 1/4 Tasse(175gr) Allzweckmehl
1 Tasse granulierter (200gr) Zucker
1/3 Tasse(33gr) Kakaopulver
1 Teelöffel Kaffeepulver
1 Teelöffel (2gr) Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
1 Tasse(200ml) Wasser
1 Teelöffel Vanille-Extrakt
1/3 Tasse(70gr) Rapsöl oder jedes andere Öl mit neutralem Geschmack
1 Teelöffel Apfelessig

Zutaten für die Glasur (Option1 – neue rezepturverstärkte Version)
1/2 Tasse halbsüße vegane Schoko-Chips
2 Esslöffel (30gr) vegane Butter/Margarine, falls nicht vegan, die gleiche Menge normaler Butter verwenden
2 Esslöffel Puderzucker
1 Teelöffel Vanille-Essenz
Eine Prise Salz

Zutaten für die Glasur (Option2 – alte rezepturverdünnte Version)
2 Esslöffel Kakaopulver
4 Esslöffel vegane(60gr) / normale Butter
1 Esslöffel vegane(15ml) / normale Milch
1/4 Tasse(30gr) Puderzucker
1 Teelöffel Vanille-Essenz
Eine Prise Salz

Anweisungen

Anleitung zur Herstellung des veganen Schokoladenkuchens
Geben Sie den Kaffee ins Wasser und lassen Sie ihn etwa 3-4 Minuten kochen. Gas abdrehen und beiseite stellen. Warten Sie, bis er warm wird.
Alle trockenen Zutaten des Kuchens in eine Schüssel sieben und gut vermischen.
Mischen Sie in einer anderen Schüssel warmen Kaffee, Vanilleextrakt, Öl und Essig.
Geben Sie nun die trockenen Zutaten zu den feuchten Zutaten und verrühren Sie sie, um einen glatten Kuchenteig zu erhalten. Nicht zu viel schlagen, nur so lange mischen, bis der Teig klumpenfrei ist.
Legen Sie eine Backform mit Pergamentpapier aus und gießen Sie den Teig darauf. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Celsius oder bis das Messer sauber herauskommt, ca. 25-30 Minuten backen.
Sobald der Kuchen fertig ist, nehmen Sie ihn heraus und legen ihn auf ein Kühlblech. Lassen Sie ihn auf Raumtemperatur abkühlen.

Anleitung zur Herstellung der veganen Kuvertüre (beide Versionen haben den gleichen Prozess)
Alle Zutaten der Glasur in einem Topf zusammenfügen, den Topf auf den Herd stellen und etwa 2-3 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen, bis er glatt wird. Schalten Sie das Gas ab und rühren Sie noch 1-2 Minuten weiter.
Über den Kuchen gießen und mit einem Spachtel/Messer glatt streichen. Lassen Sie die Glasur erstarren und genießen Sie dann Ihren superleichten und köstlichen veganen Schokoladenkuchen.

Einfache Veganer Schoko Kuchen

Quelle:https://greenbowl2soul.com/easy-vegan-chocolate-cake/

Kartoffelknödel Rezept

Vegane Kartoffelklöße mit Majoran und einer cremigen Kräuterpilz-Sauce. Eine gesunde Mahlzeit, die sich perfekt für ein schnelles und gesundes Abendessen oder als köstliche Beilage für Weihnachten, Thanksgiving oder andere Feiertage eignet. vegan | vegetarisch | ölfrei | milchfrei | glutenfrei

Vegane Kartoffelknödel

Mögen Sie auch Pilze und Kartoffeln und können nicht genug davon bekommen? Mit diesem veganen Kartoffelknödel-Rezept kommt Abwechslung in Ihre Küche. Sie wissen nur nicht, wie Sie noch Kartoffeln essen sollen, wie immer: Salzkartoffeln, Back- und Bratkartoffeln. Dann probieren Sie diese lecker gewürzten veganen Kartoffelknödel.

Inhaltsstoffe

Knödelteig
900 g Kartoffeln, gekocht
3 Zwiebeln
3-4 Esslöffel Kartoffelstärke
2-3 Teelöffel Majoran, getrocknet
frisch geriebene Muskatnuss
Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Champignon-Sahne-Sauce
500 g Pilze (ich bekomme normalerweise andere, schmeckt am besten: Pilze, Steinpilz, Pfifferlinge oder einfach nur die, die man gerade findet)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
150 g Cashewnüsse, eingeweicht
500 ml Wasser
2-3 Teelöffel Pilzgewürz

Champignon-Würzmischung (alles in ein verschließbares Glas füllen)
2 Esslöffel Salz
1 Esslöffel Zwiebelpulver
½ Esslöffel Liebstöckelpulver
½ Esslöffel Paprika,
½ Esslöffel Senfkörner, gemahlen
½ Esslöffel Knoblauchpulver
2 Teelöffel Muskatnuss
1 Teelöffel Pfeffer
1 Teelöffel Petersilie, Dill, Schnittlauch, Thymian (getrocknet)
1 Teelöffel Ingwer
1 Teelöffel Majoran

Anweisungen

Knödel
Geben Sie Wasser für die Knödel in einen Topf. Die gekochten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken oder pürieren. Ich glaube, mit der Presse funktioniert es besser.
Die Zwiebeln mit meinem kleinen Hackmesser fein hacken.
Alle Zutaten miteinander vermengen. Es sollte eine Masse entstanden sein, aus der man leicht Knödel formen kann.
Kochen Sie das Wasser, reduzieren Sie die Hitze, damit das Wasser nur köchelt und nicht blasig kocht. Wenn das Wasser richtig kocht, fallen die Knödel auseinander.
Geben Sie die Knödel langsam in das heiße Wasser. Die Knödel werden beim Aufschwimmen gemacht.

Soße
Die eingeweichten Cashewnüsse mit der Sauce cremig rühren. Dies geschieht am besten mit einem Hochgeschwindigkeits-Mixer.
Die Champignons in Scheiben schneiden oder vierteln und mit den fein gewürfelten Zwiebeln und dem Knoblauch in einer Pfanne anbraten. Wenn die Champignons kräftig angebraten sind, können Sie die Cashew-Sahne hinzufügen und gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzufügen. Bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nun die Sauce abschmecken. Dazu nehmen Sie mein Champignongewürz. Je nach Geschmack können Sie mehr oder weniger davon nehmen.

Kartoffelknödel Rezept

Quelle:https://veeatcookbake.com/vegan-potato-dumplings/

Veganes Ragout Fın

Dieses Rezept bezieht sich auf die Erinnerung an die Ragout-Flosse aus meiner Kindheit und die Art und Weise, wie wir sie damals gegessen haben. Die Bedeutung: Sie werden keinen Blätterteig und nicht einmal frische Pilze darin finden, weil sie damals nie Teil des Rezeptes waren. Aber wenn Sie keine Dosenpilze essen wollen, können Sie das natürlich ändern und frische verwenden. Ansonsten ist dieses traditionelle deutsche Rezept sehr leicht veganisierbar. Verwenden Sie einfach Sojasahne, veganen Käse und ersetzen Sie Fleisch durch Sojafleisch. Da nicht jeder hier vegan ist, möchten wir Ihnen den Rat geben, dass nicht jeder Weißwein und jede Worcestershire-Sauce vegan ist, also prüfen Sie besser zuerst, ob sie vegan sind. Worcestershire-Sauce enthält oft Sardellen, und Weißwein wird oft mit tierischen Produkten geklärt. Die meisten Supermärkte und Produkte deklarieren, was vegan ist und was nicht. Fangen wir an!

ZUSATZSTOFFE

FÜR DAS SOJAFLEISCH
6-8 kleine Soja-Steaks
ca. 500 ml (2 Tassen) Gemüsebrühe
1 Esslöffel Sojasauce
Salz
Pfeffer

AUCH
2 Dosen ganze Champignons
Veganer-Käse
vegane Worcestershire-Sauce

FÜR IHRE SAUCE
3 Esslöffel Mehl
4 Esslöffel vegane Butter
300-400 ml (ca. 1,5 Tassen) Gemüsebrühe
250 ml (1 Becher) Sojasahne
4-5 Esslöffel veganer Weißwein
1/2 Zitrone
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

ANWEISUNGEN

Der ganze Spaß beginnt mit Soja-Steaks. Mit heißer Gemüsebrühe zugedeckt übergießen und etwa 10-15 Minuten einweichen lassen. Danach das Wasser auspressen und mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons halbieren. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Sojasteaks von beiden Seiten braten. Nach 3-4 Minuten einen schönen Schuss Sojasauce dazugeben. Danach ebenfalls Champignons dazugeben und alles zusammen noch einige Minuten braten lassen.
Vegane Butter in einem kleinen Topf schmelzen, dann Mehl einrühren und die ganze Zeit weiterrühren, damit es nicht verklumpt. Die Mehlschwitze darf ein wenig sprudeln, aber Vorsicht, denn sie verbrennt leicht, was wir natürlich nicht wollen. Danach wird Gemüsebrühe hinzugefügt und Sojasahne untergerührt. Zum Kochen bringen und 5 Minuten weiter köcheln lassen. Veganen Weißwein, den Saft einer halben Zitrone hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
Nehmen Sie kleine Auflaufformen heraus (wenn Sie keine haben, können Sie auch eine große verwenden) und beginnen Sie mit Sojafleisch und Pilzen. Danach füllen Sie Ihre Auflaufformen mit Soße auf, bis alles bedeckt ist, und streichen Sie veganen Käse darauf.
Lassen Sie ihn im Ofen bei 170°C/330°F 10-15 Minuten braten. Sobald er fertig ist, lassen Sie ihn vor dem Servieren einige Minuten abkühlen.

Veganes Ragout Fın

Quelle:https://www.zuckerjagdwurst.com/en/recipes/vegan-ragout-fin

Gegrillte Bananen

Inhaltsstoffe:

6 reife feste Großbananen, ungeschält
6 Esslöffel Schokoladenstückchen
6 Esslöffel Miniatur-Marshmallows
2 Esslöffel gehackte Pekannüsse

Schritte:

1-Schnitt 6 (12-Zoll)-Bögen Schwerlastfolie. Erhitzen Sie den Gas- oder Holzkohlegrill oder erhitzen Sie den Ofen auf 350°F.
2 – Mit einem scharfen Messer einen tiefen Längsschnitt entlang der Innenkrümmung jeder Banane vornehmen, wobei darauf zu achten ist, dass nicht ganz durchgeschnitten wird. Schlitz öffnen, um eine Tasche zu bilden. 1 Blatt Folie um jede Banane kräuseln und formen, so dass Boote entstehen.
3 – Jede Banane in der Hand halten und die Tasche mit 2 Esslöffeln Schokoladenstückchen, 2 Esslöffeln Marshmallows und etwa 1/2 gehäuften Teelöffel gehackten Pekannüssen füllen.
4 – Jede Banane in ihr Folienboot zurückgeben. Versiegeln Sie die Oberseite der Folie und lassen Sie dabei 2 bis 3 Inch Kopfraum. Bei mittlerer Hitze auf den Grill legen. Den Grill abdecken; 8 bis 10 Minuten kochen oder bis die Marshmallows weich werden. Oder 15 bis 20 Minuten im Ofen backen, bis die Marshmallows weich werden. (Kann auch in Lagerfeuer-Kohle zum Kochen gebracht werden).

Gegrillte Bananen

Der beste Haferkekse Rezept

Es geht nichts über einen Stapel hausgemachter Haferflockenplätzchen, genau wie bei Oma! Dies ist mein Lieblingsrezept für Haferflockenplätzchen! Weich und zäh, perfekt gewürzt, mit saftigen Rosinen und knusprigen Walnüssen gespickt und immer sicher, dass sie den Hunger nach Keksen stillen.

Rezept für weiche und käsige Haferflockenplätzchen

Sie werden alle Texturen dieser Kekse und ihren reichhaltigen Buttergeschmack lieben.

Sie sind nur einer dieser klassischen Kekse, die jeder lieben wird und die Sie immer wieder gerne backen werden.

Und natürlich ist die ultimative Art und Weise, diese Kekse zu genießen, natürlich frisch, warm aus dem Ofen mit einem hohen Glas eiskalter, cremiger Vollmilch.

Haferkekse

Inhaltsstoffe für Einfache Haferkekse

Altmodischer Hafer – verwenden Sie hier keinen schnellen Hafer, sonst kommt die Textur nicht mehr so gut zur Geltung. Außerdem absorbieren sie unterschiedlich, so dass die Kekse am Ende trocken sein können.

Allzweckmehl – gebleichtes oder ungebleichtes Mehl wird hier funktionieren.

Backpulver und Backpulver – die Mischung aus beiden bietet Kekse mit gerade genug Auftrieb.

Zimt – wenn Sie zusätzliche Gewürze wünschen, fügen Sie noch 1/4 Teelöffel Muskatnuss und Ingwer hinzu.

Salz – lassen Sie das nicht weg, sonst schmecken die Kekse flach.

Ungesalzene Butter – lassen Sie die Butter nicht ganz weich werden. Halbfeste Butter hilft den Keksen, sich weniger auszubreiten.

Hellbrauner Zucker und Kristallzucker – die Kombination ergibt einen weichen, kaubaren Keks, und der braune Zucker verleiht ihm einen leichten Karamellgeschmack.

Eier – diese binden alles zusammen. Verwenden Sie kalte Eier, damit sich die Kekse weniger verteilen.

Vanille – auch hier kann man Vanilleschotenpaste verwenden.

Rosinen – eine frisch geöffnete Packung wird die besten Ergebnisse bringen, nur verwenden Sie nicht einige, die alle supertrocken sind.

Walnüsse – optional, aber wer liebt nicht den zusätzlichen Kauknochen, der zu dem Hafer passt?

Kann ich Schokosplitter verwenden?

Auch hier funktionieren die Schokosplitter hervorragend. Lassen Sie einfach die Rosinen weg und fügen Sie stattdessen 1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen hinzu.

Kann ich gesalzene Butter verwenden?

Ja, gesalzene Butter wird hier gut funktionieren, wenn Sie das zur Hand haben. Lassen Sie einfach das Salz weg, denn es gibt etwa 1/4 Teelöffel Salz pro Stange gesalzene Butter.

Wie macht man die besten Haferflockenplätzchen aus Scratch?

Ofen auf 350 Grad vorheizen. 18 mal 13 Zoll große Backbleche mit Pergamentpapier oder Silikon-Backmatten einfassen.

In einer Rührschüssel Mehl, Zimt, Backpulver, Backpulver und Salz verrühren, beiseite stellen.

In der Schüssel eines elektrischen Standmixers, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist, werden Butter, brauner Zucker und Kristallzucker miteinander vermischt.

Ein Ei untermischen, dann zweites Ei und Vanille untermischen.

Die Mehlmischung hinzufügen und nur so lange mischen, bis sie sich verbindet.

Hafer, Rosinen und Walnüsse untermischen.

Wenn der Teig zu klebrig ist, um sich zu Kugeln zu formen, können Sie ihn 30 Minuten lang kalt stellen oder einfach zwei Löffel verwenden, um Hügel auf Backbleche fallen zu lassen.

Den Teig aushöhlen und zu 1 1/2-Zoll-Kugeln (oder 40 Gramm pro Stück) formen, auf ein vorbereitetes Backblech übertragen, das 12 Stück pro Blech und einen Abstand von 2 Zoll hat.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder goldbraun sind und fast fest werden (die Mitte sollte unterbacken aussehen), etwa 12 – 14 Minuten.

Auf dem Backblech einige Minuten abkühlen lassen und dann auf ein Drahtgitter legen, um vollständig auszukühlen. Mit dem restlichen Teig wiederholen.

Kann ich einen Handmixer anstelle eines Standmixers verwenden?

Ich habe diese auch mit einem Handmixer hergestellt. Es wird funktionieren, aber es gibt ein paar Dinge zu beachten:

Ich empfehle die Verwendung von weicher oder bei Raumtemperatur haltbarer Butter. Auf diese Weise ist es nicht zu schwer zu mischen.

Sie sollten den Hafer, die Rosinen und Nüsse unterheben (mit einem Spatel oder Holzlöffel), da der Mixermotor bei schwerem Teig verbrennen könnte.

Kühlen Sie den Teig. Da Sie erweichte Butter verwenden, sollten Sie den Teig 30 – 60 Minuten lang kühlen, damit sich die Kekse nicht zu sehr ausbreiten.

Wie viele Kalorien enthält ein Haferflocken-Rosinen-Keks?

Ein Haferflocken-Rosinen-Keks hat 184 Kalorien (dieses Rezept ergibt 32 Kalorien, einschließlich Rosinen und Walnüsse).

Wie kann man Haferflockenplätzchen so lagern, dass sie feucht bleiben?

Achten Sie darauf, dass sie in einem gut verschlossenen, luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Versuchen Sie, auch eine Scheibe Brot in den Behälter zu geben. Legen Sie sie aber nicht direkt auf die Kekse, da sie sonst auf ihnen aufgeweicht werden können.

Mein Lieblingsrezept für Haferkekse Rezept ! Weich und zäh, perfekt gewürzt, mit saftigen Rosinen und knusprigen Walnüssen gespickt und immer sicher, dass die Lust auf Kekse gestillt wird.

Weich und Köstlich Klick für das Beste: Beste Gesunde Haferkekse

Inhaltsstoffe:

Portionen: 32 Vorbereitungszeit: 15 Minuten Kochzeit : 40 Minuten Gesamtzeit : 55 Minuten

Anweisungen

Ofen auf 350 Grad vorheizen. 18 mal 13 Zoll große Backbleche mit Pergamentpapier oder Silikon-Backmatten einfassen.

In einer Rührschüssel Mehl, Zimt, Backpulver, Backpulver und Salz 20 Sekunden lang verrühren, beiseite stellen.

In der Schüssel eines elektrischen Standmixers mit dem Paddelaufsatz Sahne zusammen mit Butter, braunem Zucker und Kristallzucker verrühren.

Ein Ei einrühren, dann das zweite Ei und Vanille untermischen.

Die Mehlmischung hinzufügen und nur so lange verrühren, bis sie zusammengefügt ist, dann Hafer, Rosinen und Walnüsse untermischen.

Den Teig aushöhlen und zu 1 1/2-Zoll-Kugeln (oder 40 Gramm pro Kugel) formen, auf ein vorbereitetes Backblech übertragen, das 12 Stück pro Blech und einen Abstand von 2 Zoll hat.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder goldbraun sind und fast fest werden (die Mitte sollte unterbacken aussehen), etwa 12 – 14 Minuten.

Auf dem Backblech einige Minuten abkühlen lassen und dann auf ein Drahtgitter legen, um vollständig auszukühlen. Mit dem restlichen Teig wiederholen.

In einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahren.

Anmerkungen zum Rezept

Verwenden Sie keinen schnellen Hafer, sonst werden die Kekse nicht gleich ausfallen.
1 Tasse Schokoladensplitter (oder mehr, wenn gewünscht) können durch Rosinen ersetzt werden.

Versuchen Sie, eine Scheibe Brot in einen Behälter mit gebackenen Keksen zu geben, um sie weich und feucht zu halten, legen Sie sie nur nicht direkt auf die Kekse, sonst kann sie die, auf denen sie liegt, durchnässt machen.

Quelle: https://www.cookingclassy.com/oatmeal-cookies/

Haferkekse Rezept

Spaghetti Carbonara Rezept Einfach

Inhaltsstoffe:


4 Liter Wasser
1 Esslöffel koscheres Salz
1 Esslöffel Olivenöl
8 Unzen getrocknete Spaghetti
6 Scheiben dick geschnittener Speck in 1-Zoll-Stücke geschnitten
5 Knoblauchzehen gehackt
½ Tasse Erbsen frisch oder gefroren (aufgetaut)
2 große Eier
1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse und mehr zum Garnieren
2 Teelöffel gehackte Petersilie

Spaghetti Carbonara Rezept Einfach
Spaghetti Carbonara Rezept Einfach

Anweisungen:


1) Bringen Sie 4 Liter Wasser und 1 Esslöffel Salz in einem großen Topf zum Kochen.
2)Nudeln in das kochende Salzwasser geben und bis zu dente kochen, etwa 10 bis 12 Minuten. Reservieren Sie das heiße Nudelwasser. In der Zwischenzeit den Speck zubereiten.
3) Erhitzen Sie einen großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze. Olivenöl hinzufügen, sobald es heiß ist, den gehackten Speck vorsichtig hinzufügen. Knusprig braten, dabei jede Minute umrühren, etwa 6 bis 7 Minuten.
4) Überschüssiges Speckfett abtropfen lassen und 2 Esslöffel Fett wieder in die Pfanne geben.
5) Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, Knoblauch hinzufügen und 1 Minute lang duftend anbraten.
6)Erbsen in die Pfanne geben und 30 Sekunden kochen, umrühren, um sie zu verbinden. Hitze ausschalten und beiseite stellen, bis die Nudeln fertig sind.

7)Pfanne mit Speck und Erbsen bei mittlerer Hitze erhitzen. Die heißen Nudeln direkt aus dem kochenden Wasser in die Pfanne geben, das Nudelwasser aufbewahren.
8)Die Nudeln mit dem Speck und den Erbsen etwa 2 Minuten lang schwenken. Hitze ausschalten.
9)In einer großen Metallschüssel Eier und Parmesankäse mit einem Schneebesen verrühren.
10)Die Nudelmischung in die Eiermasse geben und unter Rühren verrühren, bis die Nudeln mit der Soße bedeckt sind.
11)Ganz allmählich die ¼ Tasse Nudelwasser zu den Nudeln hinzufügen und verrühren. Unter ständigem Rühren vermengen, bis eine leicht eingedickte Sauce entsteht, die die Nudeln umhüllt.
12)Eine Schüssel Nudeln über den Topf mit kochendem Nudelwasser stellen. Achten Sie darauf, dass die Schüssel nicht mit dem Wasser in Berührung kommt, und verwerfen Sie bei Bedarf etwas Wasser.
13) Die Nudeln häufig umrühren, bis die Sauce dickflüssig wird, cremig aussieht und die Spaghetti umhüllt, etwa 1 bis 2 Minuten. Achten Sie darauf, dass die Sauce auf dem Boden der Schüssel gerührt und eingearbeitet wird, damit sie nicht gerinnt.
14)Nudeln abschmecken und nach Wunsch mit Salz und Pfeffer würzen.
15) Sofort mit Petersilie, Parmesankäse und frisch gehacktem schwarzen Pfeffer servieren.

Spaghetti Carbonara Rezept Einfach