Muffins mit Haferflocken-Streuseln | Essen Rezepte

Muffins mit Haferflocken-Streuseln

Zutaten:

300 gMehl
50 gZucker
2 TL, gehäuftBackpulver
1 Prise(n)Salz
¼ TLZimt
1Ei(er)
150 mlMilch
100 mlAhornsirup
50 gButter, geschmolzen
150 gBeeren oder Obst nach Wahl, klein geschnitten (darf auch ein wenig mehr sein )
Für die Streusel:
20 gButter, geschmolzen
2 ELHaferflocken, zarte
20 gZucker
1 Msp.Zimt (je nach Belieben auch mehr)
Muffins mit Haferflocken-Streuseln
Muffins mit Haferflocken-Streuseln

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten

Kalorien: 208 kcal / 100g

Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen.

Das Ei, Milch, Ahornsirup und die Butter in einem anderen Gefäß mit dem Schwingbesen gut verrühren.

Die Mehlmischung zur Eier-/Milchmischung geben und mit einer Kelle solange mischen, bis alles feucht ist. Dann die Beeren unterheben.

Den Teig auf die 12 Förmchen verteilen, die vermengte Streuselmischung darüber verteilen und in den heißen Ofen schieben.

Bei 170°C ca. 20 bis 25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Reicht für 12 Stück.

Tipp: Man kann noch Puderzucker darüber streuen oder einen Ahornsirup-Puderzucker-Guss machen.

Muffins mit Haferflocken-Streuseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.