Paska Rezept | Essen Rezepte

Paska Rezept

Ostern Paska-Brot ist ein traditionelles osteuropäisches Rezept, das die perfekte süße Ergänzung zu Ihrem Osteressen ist. Es ist leicht zuzubereiten und das perfekte Dessert.

Hausgemachtes Oster-Paska-Brot

Ostern Paska hat seinen Ursprung in Osteuropa, wo am Ostertag die Auferstehung Jesu gefeiert wird. Auf der Innenseite gibt es einen Wirbel, der die Auferstehung Christi darstellt, und jeder genießt an diesem Tag den Leib Christi. Genug von der Geschichte, kommen wir zurück zum Essen.

Ich liebe die Süße dieses Gerichts, besonders wenn ich eine kleine Scheibe Butter darauf lege und es mit einer Art Tee genieße. Ich ziehe es vor, dies mit schwarzem oder fruchtigem Tee zu essen, weil die Aromen besser schmecken. Die süße Sahne auf der Oberseite, die “Hrudka” genannt wird, ist eine schöne Glasur, die direkt auf der Oberseite sitzt und mit dem Brot verschmilzt.

Aufgrund der Anzahl der Eier im Rezept ist der Geschmack und der Kuchen dichter und reichhaltiger. Es ist eine Familientradition, seit ich mich erinnern kann, und es ist eines der besten hausgemachten Paska-Rezepte, die wir je gemacht haben.

Was ist Osternpaska-Brot?

Es ist ein traditionelles süßes Brot, das oben mit einer leichten Zuckerglasur überzogen ist. Es ist ein Brot, das traditionell mit Tee serviert und am Ende einer Ostermahlzeit gegessen wird. Sie können es jedoch auch zum Frühstück mit einigen gefüllten Eiern genießen. In Textur und Geschmack ähnelt es ein wenig dem italienischen Panettone-Brot, und es ist superlecker!

Wo kann man polnisches Osterbrot Paska kaufen?

In der Regel finden Sie sie während der Osterfeiertage in vielen europäischen Geschäften, besonders einmal in den osteuropäischen. Wenn Sie einen nahe gelegenen polnischen Markt haben, besteht eine gute Chance, dass sie ihn in dieser Zeit des Jahres haben. Aber am besten ist es, wenn Sie dieses Rezept verwenden und es zu Hause zubereiten!

Wie lange dauert das Backen der Paska?

Das hängt ganz von der Größe der Paska ab, die Sie backen möchten. Befolgen Sie für dieses Rezept jedoch die folgenden Schritte:

Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F vor und bestreichen Sie ihn mit einem geschlagenen großen Ei und zwei Esslöffeln Wasser.
Dann in den Ofen schieben und etwa 15 Minuten backen.
Reduzieren Sie die Temperatur auf 350 Grad Fahrenheit und backen Sie es weitere 40 Minuten oder bis es goldfarben ist.
Die Oberseite mit Aluminiumfolie abdecken, damit es nicht braun wird.
Nehmen Sie ihn aus dem Ofen und drehen Sie ihn auf ein Drahtgitter, bis er vollständig abgekühlt ist.

Ist Osterpaska-Brot süss?

Ja. Dieses Brot ist definitiv auf der süßeren Seite. Es enthält Butter, Zucker, Eier und Rosinen, was ihm einen schönen süßen Ton verleiht. Es ist jedoch nicht übermässig süss, so dass Sie es auch zu anderen Mahlzeiten geniessen können.

Heute möchte ich Ihnen dieses köstliche Paska Easy Osterbrot-Rezept vorstellen.

Hergestellt aus einfachen Zutaten wie Mehl, Eiern, Vanilleextrakt, Rosinen, und glasiert mit leckerem weißen Zuckerguss mit Streuseln.

Es dauert zwar einige Zeit, den Teig aufgehen zu lassen, aber es ist es so wert!

Ich hoffe, dieses Osterbrot-Rezept schmeckt Ihnen.

Scrollen Sie jetzt nach unten, um zu sehen, wie man dieses leckere Brot zubereitet.

Inhaltsstoffe

5 Eier Raumtemperatur
3/4 Tasse Zucker
1 Teelöffel Vanille-Extrakt
1/4 Salz
3/4 Tasse lauwarme Milch
3 Teelöffel aktive Trockenhefe
4 Tasse reines Mehl
1/2 Tasse Butter Raumtemperatur
1 Tasse kernlose Rosinen
3 Tasse Puderzucker
3-5 Esslöffel Wasser
Berieselungen

Anleitungen

Eier, Zucker, Vanilleextrakt und Salz mit dem Standmixer auf hoher Geschwindigkeit verquirlen, bis sie gut vermischt sind, etwa 2 Minuten.
Milch und Trockenhefe einrühren.
Den Mixer auf niedriger Geschwindigkeit aufdrehen, dann 2 Tassen Mehl hinzufügen, mischen, bis es gut vermischt ist, Butter hinzufügen, mischen, bis es eingearbeitet ist, den Rest von 2 Tassen Mehl hinzufügen und mischen, bis sich ein klebriger Teig bildet, etwa 5 Minuten.
Rosinen untermischen, bis sie sich vermischen.
Die Schüssel mit einer Plastikfolie abdecken und den Teig in der flachen, mit warmem Wasser gefüllten Schüssel oder Spüle ca. 1 Stunde gehen lassen, oder bis sich die Teiggröße verdoppelt hat.
Cupcake-Liner in Cupcake-Formen einlegen. Teilen Sie den Teig gleichmäßig auf 12 Muffin- oder Osterbrotformen auf.
Mit Plastikfolie umhüllen und den Teig an einem warmen Ort oder im Ofen bei 100 F 30 Minuten gehen lassen.
Nehmen Sie den Teig aus dem Ofen und heizen Sie dann den Ofen auf 350 F vor.
Backen Sie den Teig für 27-30 Minuten oder bis er goldfarben ist. Lassen Sie den Teig auf einem Kuchengitter auf Raumtemperatur abkühlen. Die Hülle entfernen.
Zur Herstellung von Icing: In einer Rührschüssel Puderzucker mit Wasser zu einer glatten Glasur verrühren. Jedes Osterbrot glasieren, Streusel hinzufügen. Guten Appetit!

Paska Rezept

Quelle:https://www.munchkintime.com/easy-easter-bread-recipe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.