Rhabarberkuchen | Essen Rezepte

Rhabarberkuchen

Zutaten:

2Ei(er)
150 gZucker
125 gMargarine (Halbfettmargarine)
1 Pck.Puddingpulver (Vanille)
210 gMehl (kann auch zu 1/3 Vollkornmehl sein)
½ Pck.Backpulver
etwasBittermandelaroma
100 mlMilch (1,5%)
500 gRhabarber
1 Pck.Tortenguss, klarer
Fett für den Formenrand
evtl.Zimt bei Bedarf
Rhabarberkuchen
Rhabarberkuchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten

Rhabarberkuchen Kalorien: 292 kcal / Stück

Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Den Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden.

Aus den ersten acht Zutaten – bis auf den Rhabarber und Tortenguss – einen Rührteig zubereiten. Den Teig in die Springform füllen und den Rhabarber darauf verteilen. Evtl. nach Geschmack etwas Zimt oben draufstreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 50 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen den Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten und auf dem Kuchen verteilen.

Rhabarberkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.