Rouladen Schoko Nusskuchen | Essen Rezepte

Rouladen Schoko Nusskuchen

Zutaten:

Für die Rouladentorte:
175 g Zartbitterschokolade, in Stücke gebrochen
6 Eier, getrennt
175 g Streuzucker
2 Esslöffel (gesiebter) Kakao, gesiebt
50 g gehackte und geröstete Haselnüsse
6,2 oz Zartbitterschokolade, in Stücke gebrochen
6 Eier, getrennt
6,2 Unzen Streuzucker
2 Esslöffel (gesiebter) Kakao, gesiebt
1,8 Unzen gehackte und geröstete Haselnüsse
6,2 oz Zartbitterschokolade, in Stücke gebrochen
6 Eier, getrennt
6,2 Unzen Streuzucker
2 Esslöffel (gesiebter) Kakao, gesiebt
1,8 Unzen gehackte und geröstete Haselnüsse
Für die Füllung:
300 ml Doppelte Sahne
3 Esslöffel Irish Cream Likör (z.B. Baileys)
10,6 fl oz Doppelrahm
3 Esslöffel Irish Cream Likör (z.B. Baileys)
1,3 Tassen Doppelrahm
3 Esslöffel Irish Cream Likör (z.B. Baileys)
Für die Haselnuss-Praline:
100 g Kristallzucker
50 g ganze blanchierte Haselnüsse, halbiert
1 Esslöffel Puderzucker, zum Bestäuben

Rouladen Schoko Nusskuchen

Zubereitung:

*Den Ofen auf 180°C/350°F/Gas vorheizen 4.
*Die Schokolade langsam in einer Schüssel über einer Pfanne mit heißem Wasser schmelzen lassen. Leicht abkühlen lassen, bis sie warm, aber noch flüssig ist.
*Das Eiweiß in einer großen Rührschüssel steif, aber nicht trocken schlagen.
*Geben Sie den Zucker und das Eigelb in eine separate große Schüssel und verrühren Sie es leicht, dickflüssig und cremig. Die geschmolzene Schokolade dazugeben und verrühren, bis die Masse vermengt ist.
*Zwei große Löffel des Eiweißes vorsichtig unter die Masse rühren, dann das restliche Eiweiß und den Kakao unterheben. Die Haselnüsse unterrühren.
*In die vorbereitete Form gießen und die Oberfläche leicht glätten. 20-25 Minuten oder bis zum Aufgehen backen.
*Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen in der Form beiseite stellen.
*Die Sahne zu weichen Spitzen aufschlagen und die Irish Cream unterrühren.
*Ein großes Stück antihaftendes Backpapier mit Puderzucker bestreuen. Die Torte auf das Papier stürzen und das Backpapier abziehen, dann mit der geschlagenen Sahne bestreichen.
*Schneiden Sie einen Teil der Roulade entlang der kurzen Kante, die Ihnen am nächsten liegt, ca. 2 cm (3⁄4 inch) ein. Rollen Sie die Torte zunächst fest auf und verwenden Sie das Papier als Hilfe. Keine Sorge, wenn sie reißt – das ist ganz normal und Teil ihres Charmes! Auf einen langen Teller legen.
*Für die Praline den Zucker und 3 Esslöffel Wasser in einen Topf aus Edelstahl geben und bei geringer Hitze rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Wenn der Zucker klar ist, zum Kochen bringen. Aufkochen, bis eine mittlere Strohfarbe erreicht ist.
*Die Haselnüsse dazugeben, dann schnell auf ein mit Antihaftpapier ausgelegtes Backblech gießen.
*Etwas abkühlen lassen und mit einem Teelöffel kleine Nussbüschel vorsichtig zusammenfügen. Abkühlen lassen und hart werden.
*Nach dem Abbinden in Stücke brechen und auf der Roulade anordnen. Zum Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Rouladen Schoko Nusskuchen

17 thoughts on “Rouladen Schoko Nusskuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.