Rezept Betrunkene Spaghetti | Essen Rezepte

Rezept Betrunkene Spaghetti

Getrocknete Spaghetti-Nudeln werden in Wasser nur so lange gekocht, bis sie geschmeidig sind, und dann in einer gewürzten Rotweinmischung so lange gekocht, bis sie einen tiefen violetten Farbton angenommen haben und al dente sind.

Die Spaghetti-Nudeln werden zunächst in gesalzenem, kochendem Wasser gekocht, bis sie geschmeidig sind und anfangen, weich zu werden, etwa 2-3 Minuten. Dann werden sie in eine siedende Rotweinmischung gegeben und unter häufigem Rühren (vor allem am Boden, damit sie nicht kleben bleiben) gekocht, bis die Nudeln den ganzen Wein aufsaugen und eine violette Farbe annehmen. Das Ergebnis ist definitiv auffallend und besonders perfekt für eine Dattelnacht! Und das Beste? Diese Spaghetti All’Ubriaco kommen von Anfang bis Ende in nur etwa 20 Minuten zusammen!

Zusätzlich zu der reduzierten Sauce, mit der die Nudeln überzogen sind, befindet sich in jedem einzelnen Bissen Spaghetti auch der ganze geschmackvolle Wein (der meiste Alkohol wird während des Kochvorgangs verbrannt)!

Verwenden Sie einen preiswerten, aber anständigen Wein, den Sie auch gerne trinken würden. Ich habe die Spaghetti All’Ubriaco mit Chianti gemacht, aber experimentieren Sie ruhig mit Ihrem bevorzugten, körperreichen, trockenen Rotwein. Ich brauchte nur etwa 4 Tassen, aber fügen Sie etwas mehr hinzu (bis zu einer zusätzlichen Tasse), wenn die Nudeln den ganzen Wein aufgesogen haben und noch nicht zart sind.

Passen Sie die Gewürze nach Geschmack an. Ich fügte nur eine Prise rote Paprikaflocken hinzu, aber erhöhe auf etwa 1/2 Teelöffel für ein wenig Hitze oder sogar noch mehr, falls gewünscht. Die Zugabe von geriebenem Pecorino ist völlig freigestellt. Gehackte Pancetta ist eine übliche und köstliche Zugabe.

Inhaltsstoffe

450g getrocknete Spaghetti
1/4 Tasse (50g) Olivenöl
3 Knoblauchzehen geschält und gehackt
4-5 Tassen Rotwein
1 Teelöffel Rinderbouillon
Salz, schwarzer Pfeffer und rote Pfefferflocken nach Geschmack
1/4 Tasse frisch gehackte Petersilie
Frisch geriebener Pecorino zum Servieren

Anweisungen

Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Fügen Sie die getrockneten Spaghetti hinzu und kochen Sie sie 2-3 Minuten lang, bis sie gerade noch geschmeidig sind.
Während das Wasser zum Kochen kommt, das Olivenöl in einen separaten großen Topf bei mittlerer Hitze träufeln.
Geben Sie den Knoblauch in das erhitzte Öl und kochen Sie es 30 Sekunden bis 1 Minute, bis es gerade duftet. Gießen Sie 4 Tassen Rotwein ein und bringen Sie den Knoblauch zum Kochen.
Die Rinderbouillon einrühren und die nun geschmeidigen Spaghetti hinzufügen. Unter häufigem Rühren köcheln lassen, damit die Nudeln nicht anhaften, bis die Nudeln die Weinmischung aufgesogen haben und al dente sind, einfach zart, 6-8 Minuten.
Mit Salz, frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und etwa 1/8-1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken oder nach Geschmack würzen.
Sofort mit frischer Petersilie und geriebenem Pecorino-Käse überbacken servieren.

Rezept Betrunkene Spaghetti

Quelle:https://tarasmulticulturaltable.com/spaghetti-allubriaco-drunken-spaghetti/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.