Spinat Lachs Rolle | Essen Rezepte

Spinat Lachs Rolle

Zutaten:
4 Eier
4,5oz / 130g gefrorener Spinat (aufgetaut), oder die entsprechende Menge an frischem Spinat, blanchiert
3,5oz / 100g Parmesankäse (Parmigiano reggiano), gerieben
Salz, Pfeffer
7oz / 200g Frischkäse (oder Frischkäse)
9oz / 250g Burren geräucherter Bio-Lachs, kalt geräuchert
etwas Zitronensaft
frischer Dill, gehackt

Spinat Lachs Rolle

Spinat Lachs Rolle Zubereitung:

Dieses Rezept ist sehr einfach herzustellen, benötigt aber 8 Stunden Kühlung im Kühlschrank. Es ist also ein großartiges Rezept, das man mit Gästen vor sich hat! Es ist perfekt für Brunch, Buffets, Vorspeisen oder als kalte Mahlzeit an sich.

Heizen Sie den Ofen auf 400°F / 200°C vor.
Schlagen Sie die Eier, bis sie leicht schaumig sind.
Den aufgetauten Spinat sowie 50 g Parmesankäse dazugeben und abschmecken.


Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und den sehr flüssigen Eierteig vorsichtig in das Blech geben.

Etwa 10 Minuten backen und vollständig auskühlen lassen.
Sobald der Eierteig kalt ist, den Eierteig wenden und den Frischkäse darauf verteilen.


Die Lachsscheiben gleichmäßig darauf verteilen und mit dem Zitronensaft und dem Dill bestreuen.

Den Teig von der breitesten Seite beginnend aufrollen und in Frischhaltefolie fest einwickeln.


Mindestens 8 Stunden kalt stellen.

Spinat Lachs Rolle:
Wenn Sie den Teig auf den Tisch legen wollen, schneiden Sie die Rolle in Scheiben und servieren Sie sie mit frischem, knusprigem Baguette und einem Schuss Meerrettich.

Spinat Lachs Rolle

1 thought on “Spinat Lachs Rolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.