Griechischer Nudelauflauf mit Kritharaki

Griechische Nudeln: Griechischer Nudelauflauf mit Kritharaki ist ein originalrezept.

Griechische Nudeln

Griechische Nudeln; Kritharaki sind kleine Nudeln in Getreidekorn- bzw. Reisform, die häufig Verwendung in der griechischen Küche finden. Sie sind auch unter den Namen Orzo oder Manestra, in der italienischen Küche unter den Pasta-Namen Risoni bzw. Risi bekannt.

Zutaten Für Griechischer Nudelauflauf mit Kritharaki

1 kg Lammkeule, ohne Knochen, in Würfel geschnitten
2 mittelgroße rote Zwiebeln, fein gewürfelt
2 Möhren, in Scheiben geschnitten (1 cm dick)
1 Dose gehackte Tomaten
2 Esslöffel Tomatenpüree
1 Teelöffel Zucker
1 Glas Rotwein
1 Lorbeerblatt
1/2 Tasse Olivenöl
250g Nudeln (Kritharaki)
100g geriebener Kefalotyri oder Feta-Käse

Zubereitung

Um dieses Lamm-Giouvetsi-Rezept zuzubereiten, schneiden Sie zunächst das Lammfleisch in kleine Stücke. Wischen Sie das Lammfleisch mit Papiertüchern ab. Erhitzen Sie eine halbe Tasse Olivenöl in einer Pfanne, fügen Sie die gehackten Zwiebeln und Karotten hinzu und braten Sie sie 5 Minuten lang bei mittlerer bis niedriger Hitze an. Drehen Sie die Hitze hoch und fügen Sie das Lamm hinzu; braten Sie das Fleisch auf allen Seiten an, bis es knusprig ist.

Das Tomatenmark einrühren und mit dem Rotwein aufgießen. Warten Sie, bis der Wein verdunstet ist. Die Tomaten aus der Dose, ein Glas Wasser, das Maiblatt, Zucker und eine gute Prise Salz und Pfeffer hinzugeben.

Die Hitze herunterdrehen und bei geschlossenem Deckel mindestens 45 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit in einer anderen Pfanne 3 Esslöffel Olivenöl erhitzen und die Orzo-Nudeln zugeben. Braten Sie sie an, bis sie goldgelb sind.

Die Orzo-Nudeln zusammen mit dem Fleisch und der Soße in eine Auflaufform geben (das Lorbeerblatt entfernen) und mit einem Spatel vermischen. Decken Sie das Blech mit etwas Alufolie ab und backen Sie es im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 30 Minuten. Entfernen Sie die Alufolie, fügen Sie bei Bedarf ein Glas Wasser hinzu und stellen Sie das Blech für weitere 15 Minuten in den Ofen. Mit etwas geriebenem gelben Hartkäse (Kefalotyri) bestreuen und genießen!

Mehr Nudeln Rezepte:

1- tassen nudeln (Mac and Cheese)

2- gigi hadid nudeln

3- gerichte mit schupfnudeln

4- Nudeln mit Spargel

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Griechischer Nudelauflauf mit Kritharaki

Pastitsio

Zutaten für Pastito

Für die Fleischsauce:
200 mlTomatenpüree (Passata di Pomodoro)
200 gRinderhackfleisch
1 kleineZwiebel(n), fein gehackt
1 kleineKnoblauchzehe(n), fein gehackt
Salz und Pfeffer
½ TLRosmarin, getrocknet
1 Prise(n)Zimt
1Lorbeerblatt
30 mlWeißwein
Pastitsio
Für die Béchamelsauce:
500 mlMilch, kalte
4 ELMehl, glattes
4 ELButter
1Eigelb
Salz und Pfeffer
Muskat, frisch gerieben
8 ELParmesan, frisch gerieben
Außerdem:
175 gMakkaroni, lange
1 ELOlivenöl
1Eiweiß
3 ELParmesan, frisch gerieben
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Kochzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten

Kalorien: 302 / Portionen

Zuerst die Fleischsoße zubereiten. Dafür das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel leicht anschwitzen. Das Rinderhackfleisch dazugeben und trocken rösten. Dabei kräftig rühren, damit das Hackfleisch schön bröselig wird.

Nach ca. 5 Minuten Rosmarin, Knoblauch, Weißwein und das Tomatenpüree zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchmischen. Aufkochen lassen, das Lorbeerblatt zugeben und die Hitze reduzieren. Bei niedriger Hitze zugedeckt mindestens 30 Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Die Fleischsoße sollte eher dicklich sein.

Während die Fleischsoße köchelt, die Béchamelsoße zubereiten. Dafür die Butter zerlassen und das Mehl darin hell anschwitzen, von der Herdplatte ziehen und mit der kalten Milch aufgießen. Dabei rasch und beständig mit dem Schneebesen rühren, damit es keine Klümpchen gibt.

Wieder auf den Herd stellen, nach und nach alle Milch zugeben und rühren. Die Soße ca. 10 Minuten eher dicklich einkochen lassen. Nun die Makkaroni in reichlich kochendem Salzwasser nur zu 3/4 der angegebenen Kochzeit kochen lassen.

Wenn die Nudeln fertig sind, diese abgießen und gut abtropfen lassen. In eine Schüssel geben, 1 EL Olivenöl untermischen und gut vermischen. Etwas abkühlen lassen.

Die Béchamelsoße jetzt vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat würzen. Das Eigelb und den geriebenen Parmesankäse (im Original nimmt man Kefalotiri, aber Parmesan geht genauso gut) rasch mit dem Schneebesen unterrühren.

Den Ofen auf ca. 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Das Eiweiß zu lockerem Eischnee schlagen. Den Eischnee zusammen mit den 3 EL Parmesan unter die Makkaroni heben.

Ca. 2/3 der Nudeln in eine passende, gefettete Auflaufform geben, dabei sollte der Boden der Form gut bedeckt sein. Die Fleischsoße gleichmäßig darüber verteilen und darauf die übrigen Nudeln gut verteilen. Nun alles mit der Béchamelsoße begießen.

Den Auflauf auf der unteren Schiene im vorgeheizten Backofen für ca. 30 Minuten überbacken, bis die Oberfläche goldbraun ist. Eventuell mit Folie bedecken, falls das Pastitsio zu schnell bräunt.

Den Auflauf nun aus dem Ofen nehmen und etwa 30 Minuten überkühlen lassen, bevor man ihn in Stücke portioniert. Die Stücke auf Teller geben und nochmals im Backofen wärmen.

Pastitsio

Griechischer Hack Nudel Kritharaki Auflauf

Kritharaki Auflauf; Ein traditionelles griechisches Giouvetsi (Youvetsi) Rezept mit Orzo Nudeln, Rindfleisch und einer köstlichen Tomatensauce. Dies ist das perfekte Gericht für Ihr sonntägliches Familienessen!

Zutaten für Beste Kritharaki Auflauf

500 gHackfleisch, gemischt
1Zwiebel(n), gewürfelt
2 Zehe/nKnoblauch, gehackt
1 DoseTomate(n), stückig
1 ELTomatenmark
250 gNudeln (Kritharaki)
700 mlGemüsebrühe
2 ELCrème fraîche
100 mlMilch
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Cayennepfeffer
1 Msp.Zimt
Thymian
200 gFeta-Käse, gewürfelt
Olivenöl

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Kritharaki Auflauf
Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf

Klicken Sie hier für ein köstliches und weiches:Leckere Gerichte-Pulled Pork

Klicken Sie hier für ein köstliches Rezept für Hühnchen mit Sirtfood Diät.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Kochzeit: 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten

Kritharaki-Nudeln sind kleine Nudeln, die aussehen wie große Reiskörner.

Zwiebeln und Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Tomaten und Knoblauch zugeben. Mit Cayennepfeffer, Zimt und Thymian würzen. Die Milch und Creme fraiche unterrühren und mit der Brühe angießen.
Die Nudeln roh zugeben und unterrühren.

Alles in eine Auflaufform geben und den Fetakäse darüber verteilen. Bei 200°C ca. 30 min backen.

Dazu schmeckt gut ein schöner Bauernsalat.

Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf Kalorien: 820 kcal

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Griechischer Hack-Nudel-Kritharaki Auflauf