Schupfnudel - Geschnetzeltes Auflauf | Essen Rezepte

Schupfnudel – Geschnetzeltes Auflauf

Zutaten:

800gPutenbrust
500gSchupfnudeln
400gChampignons
1StkZwiebel
1StkKnoblauchzehe (zerdrückt)
3ELÖl
2ELButter
250mlSchlagobers
125gCrème fraîche
1PkEmmentaler (gerieben)
1PriseSalz
1PrisePfeffer (schwarz, gemahlen)

Zubereitung

  1. Das Fleisch wird in kleine Stücke geschnitten. Danach wird die Zwiebel geschält, halbiert und feinwürfelig geschnitten.
  2. Im Anschluss werden die Champignons geschält und feinblättrig geschnitten. Nun werden 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzt.
  3. Darin wird das Fleisch für 5 Minuten rundum angebraten. Dabei immer wieder umrühren damit das Fleisch gleichmäßig Farbe annimmt.
  4. In der Zwischenzeit wird die Butter in einer separaten Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen und die Schupfnudeln werden darin für 5 Minuten angebraten.
  5. Auch hier immer wieder umrühren damit die Nudeln gleichmäßig angebraten werden. Nun werden die Nudeln in eine Auflaufform gefüllt.
  6. Darauf wird das Fleisch verteilt. Im Anschluss wird das restliche Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzt und die Zwiebel sowie die Champignons werden darin angebraten.
  7. Das Ganze wird solange gekocht bis die Flüssigkeit verdampft ist. Jetzt werden Schlagobers sowie Crème fraîche untergerührt.
  8. Die Sauce wird mit Salz sowie Pfeffer gut abgeschmeckt und in die Auflaufform gefüllt. Anschließend wird der Käse darüber verteilt.
  9. Zum Schluss kommt die Form für 25 Minuten in den auf 220°C vorgeheizten Backofen.

Schupfnudel – Geschnetzeltes Auflauf

3 thoughts on “Schupfnudel – Geschnetzeltes Auflauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.