Brokkoli-Spaghetti | Essen Rezepte

Brokkoli-Spaghetti

Broccoli Spaghetti

ZUTATEN:

12 Unze ungekochte Teigwaren, verwenden Sie braunen Reis oder Quinoa-Nudeln für glutenfreie Produkte.
6 1/2 Tassen frische Brokkoliröschen, ohne Stiele
5 Knoblauchzehen, zerkleinert und gehackt
1/4 Tasse geriebener Parmesan oder Romano
2 Esslöffel Olivenöl, geteilt
koscheres Salz und frisch gehackter Pfeffer

ANWEISUNGEN:
Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
Wenn das Wasser kocht, fügen Sie Nudeln und Brokkoli gleichzeitig hinzu und kochen Sie nach den Anweisungen für al dente.
Wenn die Pasta fast fertig ist, reservieren Sie etwa 1 Tasse des Pastawassers und stellen Sie sie zur Seite. Nudeln und Brokkoli abgießen.
Den Topf wieder auf den Herd stellen und die Hitze hochstellen; 1 Esslöffel Olivenöl hinzufügen, im heißen Zustand Knoblauch hinzufügen. Garen Sie goldbraun, reduzieren Sie die Flamme auf niedrig und geben Sie die Pasta wieder in den Topf.
Gut vermischen, restliches Olivenöl, geriebenen Käse, Salz und Pfeffer nach Belieben hinzufügen, gut vermischen und alle großen Brokkolistücke zerschlagen, um sie zu zerkleinern.
Füge 1/2 Tasse reserviertes Nudelwasser hinzu und mische es gut durch, indem du bei Bedarf mehr hinzufügst.
In Nudelschalen mit zusätzlichem geriebenem Käse an der Seite servieren.

Brokkoli-Spaghetti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.