Gulasch nach Omas Rezept | Essen Rezepte

Gulasch nach Omas Rezept

Gulasch nach Omas Rezept 7

Klicken Sie für Schritt für Schritt leckeres ungarisches Gulaschrezept: Gulasch Rezept Ohne Wein Einfach

Zutaten:

  • 1 kg Rindergulasch
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Paprikaschoten (rot)
  • 2 EL Mehl
  • 2.5 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • 500 ml Tomaten (stückig)
  • 100 g Saure Sahne

Zubereitung:

Das Fleisch abbrausen und trocken tupfen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Zwiebeln klein würfeln und den Knoblauch fein hacken. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in kleine Stücke schneiden.

Das Fleisch mit dem Mehl bestreuen und locker vermengen. Portionsweise in einem heißen Topf in jeweils 1 EL Öl braun anbraten. Aus dem Topf nehmen und darin die Zwiebeln mit dem Knoblauch und Paprikastücken 4-5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und die Tomaten mit ca. 500 ml Wasser untermischen. Unter gelegentlichem Rühren abgedeckt ca. 2,5 Stunden leise köcheln lassen. Falls nötig, Wasser nachgießen.

Das Gulasch von der Hitze nehmen, die saure Sahne unterrühren, abschmecken und auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Nudeln servieren.

Gulasch nach Omas Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.