Haselnuss Schmand Kuchen | Essen Rezepte

Haselnuss Schmand Kuchen

Inhaltsstoffe

½ Becher (113 Gramm) ungesalzene Butter*, geschmolzen
1 Tasse (200 Gramm) Kristallzucker
¾ Becher (150 Gramm) pürierte Bananen (etwa 2 mittlere Bananen)
1 großes Ei (50 Gramm)
2 Teelöffel (8 Gramm) Vanille-Extrakt
1⅔ Becher (208 Gramm) Allzweckmehl
1½ Teelöffel (7,5 Gramm) Backpulver
1 Teelöffel (2 Gramm) gemahlener Zimt
½ Teelöffel (1,5 Gramm) koscheres Salz
¼ Teelöffel (1,25 Gramm) Backpulver
½ Becher (120 Gramm) Sauerrahm
¼ Becher (60 Gramm) Vollmilch
¾ Becher (85 Gramm) gehackte rohe Haselnüsse
Haselnuss Streusel (Rezept folgt)

Anleitungen

Ofen auf 190°C (375°F) vorheizen. Ein 12-Tassen-Muffin-Blech mit Backspray mit Mehl besprühen.
In eine große Schüssel geschmolzene Butter geben. Zucker, pürierte Bananen, Ei und Vanille verquirlen, bis sie sich vermischen.
In einer mittleren Schüssel Mehl, Backpulver, Zimt, Salz und Backpulver verquirlen. Mehlmischung mit der Buttermischung verquirlen. Saure Sahne und Milch hinzugeben und nur so lange verquirlen, bis sie sich vermischen. Haselnüsse unterheben. Den Teig auf die vorbereiteten Muffin-Förmchen verteilen. Mit Haselnuss-Streusel bestreuen.
Backen, bis ein in die Mitte gesteckter Holzspieß sauber herauskommt, 15 bis 20 Minuten. In der Pfanne 10 Minuten abkühlen lassen. Aus der Pfanne nehmen und warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Haselnuss Streusel

Inhaltsstoffe
⅓ Becher (42 Gramm) Allzweckmehl
¼ Becher (50 Gramm) Kristallzucker
½ Teelöffel (1 Gramm) gemahlener Zimt
¼ Teelöffel koscheres Salz
½ Becher (57 Gramm) gehackte rohe Haselnüsse
2 Esslöffel (28 Gramm) ungesalzene Butter, geschmolzen

Anleitungen
In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Zucker, Zimt und Salz verrühren. Haselnüsse unterrühren. Geschmolzene Butter unter Rühren zugeben, bis die Masse krümelig ist. Mit den Fingerspitzen zerbröseln, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Haselnuss Schmand Kuchen

Quelle:https://www.bakefromscratch.com/hazelnut-banana-sour-cream-muffins/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.