Pumpernickel Rezept | Essen Rezepte

Pumpernickel Rezept

Dieses wunderbar dunkle Brot erhält seine Farbe von ganzen Roggenkörnern, Kakaopulver und Melasse, die wichtige Bestandteile bei der Herstellung von Pumpernickel sind. Es passt wunderbar als Vorspeise zu geschnittenen Zwiebeln, Tomaten und Frischkäse. Wenn Sie einige stark aromatisierte Sandwichfüllungen wie Fischfüllungen oder gereiften Käse haben, passt Pumpernickelbrot am besten zu diesen. Senfaufstrich verstärkt den leicht süßlichen Roggengeschmack dieses Brotes, so dass Ihr Schinkensandwich schmackhafter werden kann, wenn Sie dieses Brot verwenden. Warum Cracker zu diesen geschmackvollen Suppen, Chilis und Eintöpfen servieren, wenn Sie eine herzhafte Scheibe Pumpernickel servieren können?

Brot mag heutzutage in der Öffentlichkeit seinen Charme verloren haben, aber Pumpernickelbrot hat immer noch viele überraschende gesundheitliche Vorteile. Dieses köstliche Brot hat einen überraschend niedrigen glykämischen Index und ist somit eine gute Wahl für Menschen mit geringer Zuckertoleranz.

Das schöne braune Pumpernickelbrot ist reich an Ballaststoffen, wodurch es sich gut für die Verdauung eignet, da es länger satt hält. Da es langsam aus dem Verdauungssystem ausgeschieden wird, fördert es auch das Wachstum der guten Darmbakterien. In diesem Brot findet sich ein Pflanzenstoff namens Lignane, der den Körper vor Brust- oder Prostatakrebs schützt.

Machen Sie also dieses einfache, schrittweise und schnelle Pumpernickel-Rezept für sich selbst, Ihre Freunde und Familie und genießen Sie den Geschmack mit einem zusätzlichen Gesundheitsvorteil!

Inhaltsstoffe

3 1/2 Tasse Brotmehl
1/2 Tasse Maismehl
2 1/2 Esslöffel brauner Zucker
2 1/2 Esslöffel Trockenhefe
2 Esslöffel Pflanzenöl
4 Esslöffel Melasse
2 Tasse lauwarme Milch
4 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
1 1/2 Esslöffel Salz
1 1/2 Tasse Roggenmehl

Wie man Pumpernickel herstellt

Schritt 1 Kneten Sie den Teig

Nehmen Sie eine große Rührschüssel und fügen Sie Kakaopulver, Brotmehl, Maismehl, braunen Zucker, Salz, Roggenmehl und Trockenhefe hinzu. Die obige Trockenmischung mit Melasse, Milch und Öl gut vermischen, bis ein Teig entsteht.

Schritt 2 Bedecken Sie den Teig mit einer Schleuderfolie und lassen Sie ihn 30 Minuten gehen.

Wenn der Teig richtig zusammenkommt, bedecken Sie die Schüssel mit einem feuchten Küchentuch oder Plastikfolie und lassen Sie sie 30 Minuten aufgehen.

Schritt 3 Fügen Sie den Teig in ein gefettetes Backwerk und lassen Sie ihn eine weitere Stunde gehen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche kneten und stanzen. In eine gefettete Backform legen. Wieder mit einem feuchten Tuch abdecken und eine Stunde gehen lassen.

Schritt 4 Das Brot 25-30 Minuten backen.

Den Ofen auf 375 Grad F oder 190 Grad C vorheizen. Das Brot 25-30 Minuten backen, bis die Kruste dunkelbraun wird. Auf ein Drahtgitter legen und mindestens 10 Minuten abkühlen lassen, bevor es aus der Backform genommen wird.

Pumpernickel Rezept

Quelle:https://recipes.timesofindia.com/recipes/pumpernickel/rs76626994.cms

1 thought on “Pumpernickel Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.