geschnetzeltes rezept | Essen Rezepte

Geschnetzeltes Rezept

Geschnetzeltes Rezept; Der Schweizer Klassiker aus Kalbfleisch und Pilzen wird mit Rösti serviert. Auch er bleibt dank der Schritt-für-Schritt-Anleitung butterzart.

Zutaten für Beste Geschnetzeltes Rezept

500 g Kalbfleisch, geschnetzelt oder Kalbsschnitzel
200 ml Kalbsfond
200 ml Schlagsahne
250 g Champignons, weiße
1 Zwiebel(n)
2 EL Öl (Erdnussöl)
2 EL Butter
150 ml Weißwein
Salz und Pfeffer
Petersilie
1 EL Mehl

Geschnetzeltes Rezept

Methode

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen, dann das Fleisch darin anbraten. Je nach Größe der Pfanne und der Menge an Fleisch kann es ratsam sein, dies in zwei Portionen zu machen. Nach dem Braten, das Fleisch herausnehmen und warmhalten.

Dann in derselben Pfanne (Bratrückstände und Öl bitte unbedingt drin lassen) die Butter zerlassen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Dann die Champignons zugeben und kurz mitdünsten.

Danach alles mit Mehl bestäuben und verrühren. Mit dem Wein ablöschen und das Ganze kurz einköcheln lassen, anschließend mit der Sahne und dem Kalbsfond aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Soße bei mittlerer Hitze sämig kochen lassen und kurz vor dem Servieren das Fleisch und etwas gehackte Petersilie dazugeben. Dazu passen sehr gut Rösti oder Spätzle.

Mehr Rezepte:

Waldpilze Rezept

Pilzsuppe Rezept

Steinpilze Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Geschnetzeltes Rezept

Putengeschnetzeltes Rezept

Zutaten

  • 300 g Putenbrustfilet
  • 500 g Champignons 
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 EL gehackte Petersilie (frisch)
  • 2 TL Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Methode

Putenbrustfilet trocken tupfen und in Würfel schneiden. Champignons mit einem Blatt Küchenrolle trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Petersilie klein hacken.

1 EL Butter in einer Pfanne bei hoher Hitze erhitzen und die Champignons mit den Zwiebeln für etwa 5 Minuten unter gelegentlichem wenden anbraten. Dann in eine Schüssel füllen und beiseite stellen.

Putengeschnetzeltes Rezept

Schupfnudel – Geschnetzeltes Auflauf

Gerichte mit Schupfnudeln ist sehr lecker! und wird schnell fertig sein!

gerichte mit schupfnudeln

Zutaten: für die Schupfnudeln

1kg blumige Kartoffeln
1 Eigelb
Kochsalz
1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
1/4 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss
300 g glattes Mehl, plus extra zum Bestäuben
60 g Kartoffelmehl
1 Esslöffel Olivenöl
25 g Butter

für die sämige Pilzsauce

1 Esslöffel Olivenöl
25g Butter
1 kleine braune Zwiebel, fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, sehr fein gehackt
250 g Maronenpilze, in Scheiben geschnitten
1 Esslöffel Thymianblätter, sehr fein gehackt, plus 1 Teelöffel zum Garnieren
100 ml Madeira-Wein
250 ml Gemüsebrühe (mit 1 Teelöffel Bouillonpulver zubereitet)
300ml reine Sahne
1/2 Teelöffel Meersalz
ein paar Spritzer schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Beginnen Sie mit der Zubereitung der Schupfnudeln. Kochen Sie die ungeschälten Kartoffeln in einem großen Topf mit kochendem Wasser 20-25 Minuten lang, bis sie sehr weich sind. Abgießen und in einem Sieb abkühlen lassen.

Schälen Sie die Kartoffeln und zerdrücken Sie sie gut, damit keine Klumpen entstehen; eine Kartoffelpresse eignet sich hervorragend dafür!

In einer mittelgroßen Schüssel das abgekühlte Püree, Eigelb, 1 Teelöffel Kochsalz, weißen Pfeffer und Muskatnuss vermengen. Fügen Sie vorsichtig die Mehle hinzu und achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel mischen.

Drehen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche aus und rollen Sie ihn zu einer langen, etwa 2 cm dicken Wurst. Schneiden Sie den Teig in 1 cm dicke Stücke und rollen Sie dann jedes Stück zu einer kleinen bleistiftförmigen Nudel. Fahren Sie fort, bis der gesamte Teig gerollt ist.

Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen und geben Sie die Nudeln nach und nach hinein. Sobald sie an der Oberfläche schwimmen, nach etwa einer Minute, nehmen Sie sie mit einem Schaumlöffel in eine Schüssel mit Eiswasser. So fortfahren, bis alle Nudeln gekocht sind.

Für die Sauce Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Pilze hinzufügen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten, dabei häufig umrühren, bis alles weich geworden ist. Fügen Sie den Thymian hinzu und kochen Sie weitere 2 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze, fügen Sie den Wein hinzu und lassen Sie die Mischung ca. 5 Minuten sprudelnd kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist und die Pilze an den Rändern eine goldene Farbe angenommen haben.

Brühe und Sahne zugeben und zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und die Sauce bei mittlerer bis niedriger Hitze weiter kochen, bis sie reduziert und eingedickt ist. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen, zugedeckt warm stellen.

Zum Braten der Schupfnudeln das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und ein kleines Stück Butter hineingeben. Die Nudeln portionsweise bei starker Hitze 2-3 Minuten braten, dabei in der Pfanne schwenken, bis sie von allen Seiten goldbraun sind. Nehmen Sie jede Charge Nudeln mit einem Schaumlöffel heraus und geben Sie einen Klecks mehr Butter in die Pfanne, bevor Sie die nächste Charge Nudeln zum Braten hinzufügen. Fahren Sie fort, bis alle Nudeln goldbraun und gebraten sind.

Zum Servieren die Nudeln auf 4 flache Schalen verteilen, mit der Pilzsauce übergießen und mit den restlichen Kräutern garnieren. Genießen Sie!

Mehr Nudeln Rezepte:

1- tassen nudeln (Mac and Cheese)

2- griechische nudeln

3- gigi hadid nudeln

5- Nudeln mit Spargel

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Schupfnudel – Geschnetzeltes Auflauf

Äthiopisches Kohlgericht

Äthiopisches Kohlgericht

Zutaten

125 mlOlivenöl
1 m.-großeZwiebel(n)
4 m.-großeMöhre(n), dünn geschnitten
5 m.-großeKartoffel(n), in 2 cm Würfel geschnitten
½ KopfWeißkohl, dünn gehobelt
1 TLSalz, grobes, oder normales Salz, dann aber weniger
½ TLPfeffer, schwarz, frisch gemahlen
½ TLKreuzkümmel, gemahlen
¼ TLKurkuma, gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Kochzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten

Kalorien: 1536 kcal

Im heißen Olivenöl die Möhren und Zwiebeln ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Jetzt kommen die Gewürze und der Kohl für 15 bis 20 Minuten dazu, danach die Kartoffelwürfel. Deckel drauf und die Temperatur leicht reduzieren. Bis die Kartoffeln gar sind braucht es noch 20 bis 30 Minuten, je nach Größe der Würfel.

Ich habe das Rezept in einem vegetarisch-glutenfreien Haushalt kennen gelernt. Richtig lecker, und nicht zu exotisch.

Tipp:
Dieses Gericht braucht kein Wasser, aber mit dem Öl sollte man sich ans Rezept halten.
Ich empfehle, es in größeren Mengen zu kochen, denn bei uns erzeugt es Heißhunger und dann gibt es leider keine Reste.
Mit der Gelbwurz (Kurkuma) sollte man es nicht übertreiben, das kann man bei hochgerechneten Portionsangaben gerne reduzieren. Holzlöffel werden davon leicht für immer gefärbt.
Ich habe es bisher sehr dünn geschnitten bzw. geraspelt und mag es so. Mit gröberem Kohl wird es sicher bissiger.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Äthiopisches Kohlgericht

Zürcher Geschnetzeltes

4 ELZwiebel(n), geschält und gehackt
160 gChampignons
560 gKalbsschnitzel, handgeschnetzelt (3mm dick)
Salz
Pfeffer, weißer aus der Mühle
1 ELMehl
2 ELÖl (Erdnussöl)
3 ELButter
200 mlWein, weiß
400 mlRahm
Zürcher Geschnetzeltes
Zürcher Geschnetzeltes

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten

Das Geschnetzelte mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und in zwei Teile teilen.
Eine große Teflonpfanne mit der Hälfte des Erdnussöles sehr gut erhitzen, einen Teil des Fleisches beigeben und kurz (!) anbraten. (nicht zu lange, sonst wird das Fleisch zäh und trocken)
Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, warm stellen. Mit dem restlichen Fleisch ebenso verfahren.
In derselben Pfanne die Butter erhitzen, die Zwiebeln beigeben und dünsten. Die in Scheiben geschnittenen Champignons dazugeben, mit dem Mehl stäuben und vermischen. Weißwein beigeben und zur Hälfte einreduzieren. Den Bratensaft vom Fleisch und den Rahm dazugeben und alles zur gewünschten Konsistenz einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Fleisch in die Sauce geben (nicht mehr kochen) und mischen.
Mit Rösti servieren.

Zürcher Geschnetzeltes