Sirtfood Burger | Essen Rezepte

Sirtfood Burger Rezepte

Zutaten

125 g Mageres Rinderhackfleisch (5% Fett)
15 g rote Zwiebel, fein gehackt
1 Teelöffel Petersilie, fein gehackt
1 Teel. Natives Olivenöl extra
150 g Süßkartoffeln
1 Teel. Natives Olivenöl extra
1 Teelöffel getrockneter Rosmarin
1 Knoblauchzehe, ungeschält
10 g Cheddar-Käse, in Scheiben geschnitten oder gerieben
150 g rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
30 g Tomate, in Scheiben geschnitten
10 g Rakete
1 Gewürzgurke

Sirtfood Burger Rezepte
Sirtfood Burger Rezepte

Klicken Sie für andere Sirtfood-Rezepte.

Geschmorte Puy-Linsen von Sirtfood Diet

Sirtfood Diet-Huhn mit Soße

RICHTLINIEN:

1- Den Ofen auf 220oC/Gas erhitzen 7.
2-Beginnen Sie mit der Zubereitung der Pommes Frites. Schälen und schneiden Sie die Süßkartoffel in 1 cm dicke Pommes frites. Diese mit Olivenöl, Rosenmarin und Knoblauchzehe schwenken. Auf ein Backblech legen und 30 Minuten lang braten, bis sie schön knusprig sind.
3-Für den Burger die Zwiebel und die Petersilie mit dem Rinderhackfleisch mischen. Wenn Sie Teigausstecher haben, können Sie Ihren Burger mit dem größten Ausstecher des Sets formen, ansonsten brauchen Sie nur Ihre Hände zu benutzen, um einen schönen, gleichmäßigen Teig zu machen.


4-Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, das Olivenöl hinzufügen, dann den Burger auf die eine Seite der Pfanne und die Zwiebelringe auf die andere Seite legen. Lassen Sie den Burger 6 Minuten auf jeder Seite kochen und achten Sie darauf, dass er durchgekocht wird. Braten Sie die Zwiebelringe an, bis sie nach Ihrem Geschmack gar sind.
5 – Wenn der Burger gar ist, den Käse und die rote Zwiebel darauflegen und eine Minute lang in den heißen Ofen schieben, damit der Käse schmilzt. Herausnehmen und mit der Tomate, dem Rucola und der Gurke belegen. Mit den Pommes frites servieren.

Sirtfood Burger Rezepte