Vanilla Frosting | Essen Rezepte

Vanilla Frosting

Diese Vanille-Cupcakes sind feucht, leicht und flauschig! Auf meiner Website gibt es ein paar verschiedene Rezepte für Vanille-Cupcakes, aber dies sind meine absoluten Lieblingsklassiker unter den Vanille-Cupcakes!

Der Cupcake ist super feucht und flauschig und wirklich ein Favorit von mir. Sie sind mein absolutes Lieblingsstück. Wenn sie mit Vanilleglasur (oder irgendeiner anderen Geschmacksrichtung) überzogen werden, sind sie köstlich und machen meinen idealen Vanillekuchen aus. Ich hoffe, Sie lieben sie so sehr wie wir!

Zutaten:

VANILLE MUFFINS

6 Esslöffel (84g), ungesalzene Butter, Raumtemperatur
3/4 Tasse (155g) Zucker
6 Esslöffel (86g) Sauerrahm
2 Teelöffel Vanille-Extrakt
3 große Eiklar, Raumtemperatur
1 1/4 Tassen (163g) Allzweckmehl
2 Teelöffel Backpulver
¼ Teelöffel Salz
6 Esslöffel (90ml) Milch
2 Esslöffel (30ml) Wasser

Vanilla Frosting

Zubereitung:

  1. Ofen auf 176°C (350°F) vorheizen und eine Cupcake-Pfanne mit Cupcake-Einlagen vorbereiten.
  2. In einer großen Rührschüssel Butter und Zucker zusammen schaumig rühren, etwa 3-4 Minuten lang, bis sie hell und schaumig sind. Sparen Sie nicht an der Menge der Aufrahmzeit.
  3. Saure Sahne und Vanilleextrakt hinzufügen und gut vermischen.
  4. Eiweiß in zwei Chargen zugeben und nach jeder Charge gut vermischen. Die Seiten der Schüssel nach Bedarf abkratzen, um sicherzustellen, dass alle Zutaten gut eingearbeitet sind.
  5. Mischen Sie die trockenen Zutaten in einer separaten Schüssel und geben Sie dann die Milch und das Wasser in einen kleinen Messbecher.
  6. Geben Sie die Hälfte der trockenen Zutaten in den Teig und verrühren Sie ihn, bis er gut vermischt ist. Geben Sie die Milchmischung hinzu und verrühren Sie sie, bis sie gut vermischt ist. Geben Sie die restlichen trockenen Zutaten hinzu und verrühren Sie sie, bis sie gut vermischt sind. Die Seiten der Schüssel nach Bedarf abkratzen, um sicherzustellen, dass alle Zutaten gut eingearbeitet sind.
  7. Füllen Sie die Cupcake-Liners etwa zur Hälfte. Backen Sie sie 15-17 Minuten oder bis ein Zahnstocher mit ein paar Krümeln herauskommt.
  8. Nehmen Sie die Cupcakes aus dem Ofen und lassen Sie sie 2-3 Minuten abkühlen, dann nehmen Sie sie auf ein Kühlgestell, um sie fertig abzukühlen.
  9. Während die Muffins abkühlen, den Zuckerguss auftragen. Die Butter und das Backfett in einer großen Rührschüssel vermengen und glatt rühren.
  10. Geben Sie 2 Tassen Puderzucker hinzu und verrühren Sie sie, bis sie glatt sind.
  11. Geben Sie den Vanilleextrakt und 1 Esslöffel Wasser oder Milch hinzu und verrühren Sie alles glatt.
  12. Den restlichen Puderzucker hinzufügen und glatt rühren.
  13. Das restliche Wasser oder die Milch nach Bedarf hinzufügen und glatt rühren.
  14. Den Zuckerguss auf die Törtchen geben. Ich habe die Ateco-Spitze 844 verwendet.

Quelle:https://www.lifeloveandsugar.com/favorite-vanilla-cupcakes/

Vanilla Frosting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.