Muffins mit weißer Schokolade und Blaubeeren | Essen Rezepte

Muffins mit weißer Schokolade und Blaubeeren

Zutaten:

200 gMehl
100 gSpeisestärke
2 TLBackpulver
½ TLNatron
100 gSchokolade, weiße
100 gButter
2Ei(er)
100 gZucker
200 gSauerrahm
4 ELMilch
200 gHeidelbeeren /Blaubeeren
Muffins mit weißer Schokolade und Blaubeeren
Muffins mit weißer Schokolade und Blaubeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten

Ein Muffinblech mit Papierförmchen ausstellen oder fetten und danach kalt stellen.
Mehl mit Stärke, Backpulver und Natron mischen.
Den Ofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.
Die weiße Schokolade mit der Butter im Wasserbad einschmelzen. Danach mit Eiern, Zucker, Sauerrahm und Milch verrühren.
Die Schokoladenmischung nun zur Mehlmischung geben und zügig unterrühren. Zuletzt vorsichtig die Beeren unterheben und in die Förmchen füllen.
Im vorgeheizten Ofen etwa 25-30 min backen.

Anmerkung:
Es sollten hier wirklich FRISCHE Beeren verwendet werden, keine TK- Früchte oder Beeren aus dem Glas- sonst bleibt dem Teig seine helle Farbe nicht erhalten und er verfärbt sich lila/blau.

Muffins mit weißer Schokolade und Blaubeeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.