Zucchini Kuchen | Essen Rezepte

Zucchini Kuchen

Inhaltsstoffe

2 Tassen Allzweckmehl
2 Tassen Zucker
1/2 Tasse dunkler Backkakao
1-1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Salz
2 große Eier, Raumtemperatur
3/4 Becher fettreduzierter Naturjoghurt
1/4 Tasse Rapsöl
2 Teelöffel Vanille-Extrakt
2 Tassen geschredderte Zucchini

FROSTING:
1 Dose (5 Unzen) Kondensmilch
1 Tasse Zucker
1/4 Teelöffel Vanille-Extrakt
4 Unzen ungesüßte Schokolade, gehackt
1/4 Tasse Butter, gewürfelt

Wegbeschreibung

Ofen auf 350° vorheizen. 13×9-Zoll-Backform einfetten.
In einer großen Schüssel die ersten sieben Zutaten verquirlen. In einer anderen Schüssel Eier, Joghurt, Öl und Vanille verquirlen, bis sie vermischt sind. Zur Mehlmischung geben; nur so lange rühren, bis sie angefeuchtet ist. Zucchini unterrühren.
Teig in die vorbereitete Pfanne geben. 25-30 Minuten backen oder bis die Oberseite bei leichter Berührung zurückspringt. In der Pfanne auf einem Drahtgitter vollständig abkühlen lassen.
Für den Guss Kondensmilch, Zucker und Vanille in einen Mixbehälter geben; zugedeckt 30 Sekunden verarbeiten. Schokolade und Butter in der Mikrowelle schmelzen und glatt rühren. Der Milchmischung hinzufügen; 30-45 Sekunden abdecken und verarbeiten oder bis sie eingedickt und glatt ist, dann je nach Bedarf anhalten und das Mixerglas auskratzen.

Kuchen mit Marzipan

Quelle:https://www.tasteofhome.com/recipes/sue-s-chocolate-zucchini-cake/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.