Mama's Matzeknödel Rezept | Essen Rezepte

Mama’s Matzeknödel Rezept

Wenn es um die Matzenballsuppe geht, sind die flauschigen Matzenbälle die wahren Stars der Show. Sie schwimmen in einer klaren Hühnerbrühe mit Karotten und Sellerie, aber das war’s dann auch schon!

OPTIONEN FÜR EINE HERZHAFTERE MATZENKUGELSUPPE

Wenn Sie eine herzhafte Suppe zubereiten möchten, können Sie Hühnerfleisch hinzufügen. Pochieren Sie einfach ein paar Hühnerbrüste oder Zärtlichkeiten in der Hühnerbrühe.

Wenn Sie Ihre Hühnerbrühe von Grund auf neu herstellen

Wenn das Pessachfest vorbei ist und Sie nicht mehr die Diätgesetze des Feiertages beachten müssen, denken Sie darüber nach, ein paar Nudeln oder Kreplach (alias fleischgefüllte Teigtaschen) für eine wirklich luxuriöse Schüssel hinzuzufügen!

TIPPS FÜR PERFEKTE MATZENBÄLLE

Kühlen Sie die Matzenmischung mindestens zwei Stunden lang, bevor Sie die Matzenkugeln formen (oder bis zu einem Tag vorher). Dadurch hat das Matzomehl viel Zeit, die Flüssigkeit aufzunehmen, und es entstehen Matzokugeln mit besserer Textur, die beim Kochen nicht auseinanderfallen.
Halten Sie den Topf während des Kochens der Matze zugedeckt! Dies hilft ihnen, schneller und gleichmäßiger zu kochen.
Wenn sie fertig sind, sollten die Matzenkugeln alle auf der Oberseite des Wassers schwimmen und ihre Größe hat sich verdoppelt.

DAMIT IHRE MATZENKUGELN SCHWIMMEN

Eine letzte Bemerkung zur Herstellung der Matzenkugeln: Dichte Matzokugeln sind “Senker”. Sie bleiben auf dem Boden des Topfes. Richtige Matzenkugeln (auch bekannt als “Schwimmer”) sollten während des Kochens an die Oberfläche des Topfes wippen.

Beachten Sie, dass die Matzenkugeln beim ersten Schwimmen nicht vollständig gekocht sind – sie brauchen immer noch volle 40 Minuten Kochzeit – aber schwimmende Matzenkugeln sind ein guter Hinweis darauf, dass Sie Ihre Matzenkugeln nicht verpfuscht haben!

KÖNNEN SIE DIE MATZENBÄLLCHEN BEFREIEN?

Die Textur ist vielleicht nicht ganz so perfekt flauschig, aber ja, Sie können Matzenbälle einfrieren! Kochen Sie sie zuerst, lassen Sie sie dann vollständig abkühlen und tupfen Sie sie trocken. Frieren Sie sie in einer einzigen Schicht auf einem Backblech ein, geben Sie sie in einen Ziplock-Beutel oder einen Gefrierbehälter und frieren Sie sie bis zu einem Monat ein.

Erwärmen Sie die gefrorenen Matzenbällchen wieder, indem Sie sie in Hühnerbrühe oder -suppe leicht köcheln lassen, bis sie durchgewärmt sind.

ZUSATZSTOFFE

Für die Matzenbälle

2 große Eier
2 Esslöffel Schmalz (Hühnerfett), geschmolzen oder ein Öl mit neutralem Geschmack
2 Esslöffel Wasser
1 Teelöffel koscheres Salz
1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Tasse Matzenmehl

Für die Suppe

6 Tassen Hühnerbrühe, hausgemacht
1 große Karotte, geschält und in dünne Scheiben geschnitten (etwa 1/8 Zoll dick)
2 innere Rippen von Sellerie, geschält und in dünne Scheiben geschnitten (etwa 1/8 Zoll dick)

Um zu dienen

1 Esslöffel gehackte frische Petersilie oder Dill
Gemahlener schwarzer Pfeffer

METHODE

Stellen Sie die Matzenkugelmischung her

Stellen Sie die Matzenkugelmischung her: In einer mittelgroßen Rührschüssel Eier, Schmalz, Wasser, Salz und Pfeffer verrühren. Das Matzenmehl unterrühren. Die Schüssel fest zudecken und im Kühlschrank mindestens zwei Stunden oder bis zu einem Tag im Voraus kalt stellen.

Formen und kochen Sie die Matzenkugeln

Verwenden Sie Ihre Hände, um die Matzenkugelmischung in etwa 1-Zoll-Bälle zu rollen. Wenn Sie jede Kugel fertig gerollt haben, lassen Sie sie vorsichtig in das kochende Wasser fallen.

Wenn sich alle Matzenkugeln im Wasser befinden, bedecken Sie sofort den Topf und reduzieren Sie die Hitze auf einen niedrigen Wert. Lassen Sie die Matzenkugeln zugedeckt 40 Minuten lang köcheln, bis sie nach oben geschwommen sind und sich ihre Größe ungefähr verdoppelt hat. Vermeiden Sie es, den Topf aufzudecken, während die Matzenkugeln kochen (ein abgedeckter Topf hilft den Matzenkugeln, gleichmäßiger und schneller zu kochen).

Die Brühe und das Gemüse erwärmen

Das Gemüse in der Brühe köcheln lassen, bis es weich ist, etwa 5 Minuten. Schalten Sie den Herd aus und halten Sie die Brühe zugedeckt, damit sie heiß bleibt, während die Matzenbällchen zu Ende kochen.

Servieren Sie die Suppe

Verwenden Sie einen Schaumlöffel, um drei Matzenkugeln in jede Suppenschüssel zu füllen, und schöpfen Sie dann 1 1/2 Tassen Brühe in jede Schüssel. Garnieren Sie jede Schüssel mit einem Spritzer Petersilie oder Dill und ein paar Schrotflinten schwarzen Pfeffers. Pikant heiß servieren.

Mama’s Matzeknödel Rezept

Quelle:https://www.simplyrecipes.com/recipes/matzo_ball_soup/

3 thoughts on “Mama’s Matzeknödel Rezept

  1. Sehr gut beschrieben,aber was sucht schnaps in Mazeknödel??
    Kann man auch roh Einfrieren lassen ,?-oder muß ich gekocht einfrieren? Wied das nicht zu hart nach wieder aufkochen?Wie lange muß ich die gefrorene Knödel aufkochen mit kleinen oder großen Hitze??
    Ersuche um Antwort

    1. Wir entschuldigen uns für die falsche Schreibweise. Schnaps > Schmalz = Aus dem Englischen übersetzt-Schmaltz wird Hühner- oder Gänsefett gemacht. Es ist ein wesentlicher Bestandteil der traditionellen aschkenasischen jüdischen Küche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.