Rezepte » Backen Rezepte » Orangen Schokoladen Plätzchen

Orangen Schokoladen Plätzchen

Frisch geriebene Orangenschale verleiht diesen unwiderstehlichen Keksen aus Orangen Schokoladen Plätzchen einen zusätzlichen Hauch von Weihnachtsgeschmack. Sie werden schnell verschwinden!

Wir sind geradezu besessen von orangefarbenen Zartbitterschokoladenriegeln. Ich bin mir sicher, dass du sie gesehen hast, wenn du durch den Süßigkeiten-Gang gehst. Diese Kombination aus süß, pikant und salzig ist meine Schwäche! Und da gerade Weihnachten ist, habe ich beschlossen, diese Kombination in unsere Lieblingsschokoladenkekse zu backen. Ich werde nie wieder zurückgehen. Leute, die sind der Hammer!

Orangen Schokoladen Plätzchen

Nimm eine Orange, du brauchst einen großzügigen Esslöffel frische Schale. Als Nächstes nimmst du dir zwei Schokoladentafeln und hackst etwa 200 g Schokolade, ich verurteile dich nicht, wenn du ein bisschen mehr reinsteckst. Dies ist ein sicherer Ort ?

Den Teig anrühren, einpacken und kühl stellen. Dies ist ein notwendiger Schritt! Da der Teig fast geschmolzene Butter enthält, braucht er Zeit, um fest zu werden. Dadurch werden die Kekse dicker und bissfester.

Orangen Schokoladen Plätzchen

Wenn der Teig zum Backen bereit ist, nehmen Sie einen Keksportionierer in Standardgröße und legen Sie Teigkugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Widerstehen Sie dem Drang, glatte Kugeln zu formen. Zerklüftete Kekse schmecken sooo viel besser, glauben Sie mir! Außerdem sind diese Risse und Spalten die perfekten Verstecke für kleine Meersalzflocken.

Die Kekse backen, bis sie an den Rändern knusprig und in der Mitte fest sind, etwa 11-13 Minuten. Sobald sie abgekühlt sind, ein Glas Milch trinken und genießen! Probieren Sie diese Kekse mit Zartbitterschokoladenstückchen aus, Sie werden sie lieben!

Orangen Schokoladen Plätzchen

Zutaten für Orangen Schokoladen Plätzchen

  • 2 2/3 Tasse Allzweckmehl
  • 1 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Speisestärke
  • 1 Teelöffel koscheres Meersalz
  • 1 Tasse ungesalzene Butter
  • 3/4 Tasse Kristallzucker
  • 1 1/4 Tasse brauner Zucker – verpackt
  • 1 Esslöffel Orangenschale
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 200 g Zartbitterschokolade in Orangenform – gehackt
  • Meersalz – zum Garnieren

Zubereitung

Die Butter in eine mikrowellensichere Schüssel geben und 30-45 Sekunden lang erhitzen (volle Stärke) oder bis sie fast vollständig geschmolzen ist, aber noch ein paar weiche Stücke übrig sind.

In einer großen Rührschüssel Mehl, Backpulver, Maisstärke und Salz verquirlen.

In der Schüssel einer Küchenmaschine (oder einer großen Rührschüssel mit einem Handrührgerät) die Butter und den Zucker 1 Minute lang auf mittlerer Stufe schlagen. Die Schale und die Vanille hinzufügen und eine weitere Minute auf mittlerer Stufe schlagen. Die Eier einzeln hinzufügen und dazwischen mischen. Die Mischgeschwindigkeit auf niedrig stellen und nach und nach die trockenen Zutaten hinzugeben. So lange schlagen, bis sie sich gerade verbunden haben oder bis ein weicher Teig entstanden ist. Die gehackte Schokolade (und alle auf dem Schneidebrett verbliebenen Späne) mit einem Spatel unterheben. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Backbleche mit Pergamentpapier oder Backmatten auslegen und beiseite stellen.

Zum Backen der Kekse mit einem handelsüblichen Keksportionierer (ca. 1,5 Esslöffel) Teigkugeln formen. Auf die vorbereiteten Bleche legen, dabei einen Abstand von mindestens 5 cm lassen. Nach Belieben mit Meersalz bestreuen.

In den Ofen schieben und 11-13 Minuten backen, dabei das Blech nach der Hälfte der Backzeit drehen. Aus dem Ofen nehmen, wenn die Kekse an den Rändern goldbraun sind. Die Kekse 3-4 Minuten auf dem Blech abkühlen lassen, dann auf ein Gitterrost legen und vollständig abkühlen lassen.

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Orangen Schokoladen Plätzchen

2 thoughts on “Orangen Schokoladen Plätzchen

    1. Hallo Ruth?

      Danke für Dein Vertrauen in mein Rezept und lass es Dir gerne weiterhin bei meinen Rezepten schmecken ?

      Beste Grüße,
      Deine Naz.❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert