Pfeffersteak Rezept | Essen Rezepte

Pfeffersteak

4 Port.Rinderfilet(s) oder Rumpsteaks
Öl
1 GlasPfeffer, grün, eingelegt
1 GlasWeinbrand
Fett
2 m.-großeZwiebel(n)
2 TLSenf
2 TLBrühe (Instant)
1 BundPetersilie
1 Bechersüße Sahne, evtl 2 Becher
 etwasWeinbrand, zum Flambieren
Pfeffersteak
Pfeffersteak

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Steaks etwa 1-2 Stunden in Öl, Weinbrand und den zerdrückten Pfefferkörnern marinieren. Danach in etwas Fett von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten scharf anbraten und rausnehmen. In dem Fett die klein gehackten Zwiebeln glasig bis hellbraun braten. Senf, Brühpulver und die gehackte Petersilie dazugeben. Mit dem Sud der eingelegten Steaks und der Sahne ablöschen. Steaks in die Soße geben, mit dem vorgewärmten Weinbrand begießen und flambieren.
Die Steaks auf einem Teller mit der Pfeffersoße übergießen. Dazu passen Rösti und ein grüner Salat.

Pfeffersteak Rezept

1 thought on “Pfeffersteak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.