Suppe mit Kokos und Hähnchen | Essen Rezepte

Suppe mit Kokos und Hähnchen

Zutaten:

2Schalotte(n)
1Knoblauchzehe(n)
2 Stange/nLauch
2Möhre(n)
200 gHähnchenbrustfilet(s)
1 TLÖl, (Sesamöl)
750 mlGemüsebrühe oder Hühnerbrühe
250 mlKokosmilch
80 gBasmati
3 Msp.Kurkuma
Salz und Pfeffer
evtl.Limette(n) – Scheiben zum Dekorieren
Mandel(n), (Blättchen) zum Dekorieren
Cayennepfeffer
Ingwerpulver
Currypulver
Limettensaft
Suppe mit Kokos und Hähnchen
Suppe mit Kokos und Hähnchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Kochzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten

Kalorien: 230 kcal / 100g

Schalotten und Knoblauch schälen. Schalotten fein würfeln, Knoblauch zerdrücken, Lauch putzen, Möhre schälen. Beides waschen und in Streifen schneiden. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.

Öl erhitzen, Hähnchenbrust darin anbraten. Schalotten, Knoblauch, Lauch und Möhre zugeben, andünsten. Brühe und Kokosmilch angießen, Reis zufügen und 10 Minuten mitgaren.

Suppe mit den Gewürzen verfeinern und pikant abschmecken.
Nach Wunsch mit den Limettenscheiben und gerösteten Mandelblättchen garnieren (die Mandelblättchen dann allerdings extra berechnen).

Nach WW mit Reis hat dieses Gericht 6 P. Mehr Kokosmilch darin schmeckt auch gut, dann die Punkte zusätzlich anrechnen.

Suppe mit Kokos und Hähnchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.