bananen pancakes | Essen Rezepte

Vegane Pancakes

Inhaltsstoffe:
3/4 Tasse Mandelmilch (oder Milch nach Wahl)
1 Esslöffel Essig (oder Zitronensaft)
1 Tasse glutenfreies Mehl
3/4 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
2 Esslöffel Kokosnussöl, geschmolzen
2 Esslöffel Ahornsirup
1/2 Teelöffel Vanille
1 reife Banane, püriert

vegane bananen pancakes
vegane bananen pancakes

Anweisungen:
1) Für die Zubereitung mischen Sie Ihre Milch und Ihren Essig in einer kleinen Schüssel und legen Sie sie beiseite, damit sie sich ausruhen und säuern können, um “Buttermilch” zu erzeugen.

2) Während Sie warten, mischen Sie in einer kleinen Schüssel Ihre trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Salz) und rühren Sie sie zusammen.

3) In einer großen Schüssel Kokosnussöl, Ahornsirup, Vanille und Bananenbrei verrühren und verquirlen. Geben Sie die trockenen Zutaten dazu und verrühren Sie sie. Zum Schluss fügen Sie Ihre “Buttermilch” hinzu und verrühren sie mit dem Schneebesen in den Teig. An dieser Stelle sollten Sie einen etwas dicken, cremigen Pfannkuchenteig haben. Wenn der Teig zu dickflüssig ist, können Sie noch ein paar Esslöffel Milch hinzufügen, bis er die gewünschte Konsistenz hat.

4) Erhitzen Sie Ihre Pfanne auf eine mittlere Hitze und besprühen Sie sie mit einem Antihaft-Spray. Mit kleinen Kugeln löffeln Sie Ihren Pfannkuchenteig auf die Pfanne. Lassen Sie den Pfannkuchenteig einige Minuten auf einer Seite oder bis der Boden des Pfannkuchens goldbraun ist, kochen. Drehen und auf der anderen Seite noch ein paar Minuten kochen.

5) Wiederholen Sie dies, bis alle Ihre Pfannkuchen gar sind.

6)Verschlingen!

Hier ist unser Lieblingsrezept für Original Pancakes: Pancakes

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Vegane Pancakes

Bananen-Pancakes

Zutaten für Bananen-Pancakes

200 gMehl, gerne Vollkorn
240 mlSojamilch (Sojadrink)
2 ELVanillezucker, selbst gemacht
2 Msp.Kardamompulver
1 Prise(n)Salz
1 großeBanane(n), zerdrückt
2 TLBackpulver
1 ELÖl (Macadamiaöl)
etwasÖl, neutrales zum Ausbacken
n. B.Ahornsirup

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten

Alle Zutaten sorgfältig zu einem glatten Teig verrühren. In einer beschichteten Pfanne etwas neutrales Öl erhitzen und nacheinander kleine Pancakes ausbacken. Ergibt etwa 14 Stück.

Auf zwei Tellern stapeln und mit reichlich Ahornsirup übergießen. Sofort servieren und genießen.

Hier ist unser Lieblingsrezept für Original Pancakes: Pancakes

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Bananen-Pancakes