Buttermilch Semmelknödel Soufflé | Essen Rezepte

Buttermilch Semmelknödel Soufflé

Buttermilch Semmelknödel Soufflé

Zutaten für Buttermilch Semmelknödel Soufflé

500 gWeißbrot (frisches Kastenweißbrot)
200 gSchalotte(n)
50 gButter
5Ei(er)
Muskat,Salz und Pfeffer
½ LiterButtermilch
1 Esslöffel gehackte Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde

Vom Weißbrot die obere Rinde abschneiden und das Brot in 1 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten in Butter andünsten, vom Herd nehmen und die Buttermilch dazugießen. Dann alles sofort auf die Brotwürfel geben und 5 Eigelb unterrühren. Alles sehr gut vermischen und mit Salz, Petersilie, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Masse mindestens 2 Std. quellen lassen. Danach 2 Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Die Masse in eine gebutterte Kastenform füllen und im vorgeheizten Ofen im heißem Wasserbad bei 180 Grad ca. 40 Minuten garen. Stürzen und in Scheiben schneiden.

Die Masse eignet sich auch sehr gut für das Backen in Portionsförmchen die dann natürlich kürzer gebacken werden (ca. 20 Minuten). Oder als Serviettenknödel die Masse in ein feuchtes, von innen geöltes Tuch geben, zur Rolle formen und in siedendem Salzwasser ca. 55 Minuten garen.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Buttermilch Semmelknödel Soufflé

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.