İgel muffins | Essen Rezepte

İgel muffins

Zutaten

Muffinteig

  • 240 g Weizenmehl
  • 170 g Rohrzucker
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 EL Natron
  • 1 EL Essig
  • Prise Salz
  • 200 ml Haferdrink
  • 60 g vegane Butter – flüssig
  • 1 TL Vanilleextrakt

Cashew Schokoladen Ganache

  • 1 cup Cashewnüsse – über nacht eingeweicht oder 1 std in heißem Wasser
  • 2-3 EL Ahorn Sirup – je nach Süße mehr.
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 cup Kokosnuss creme
  • 2 EL Kokosnussöl – weich
  • 2-3 EL Kakaopulver

Garnierung

Anleitungen

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen. Mehl, Zucker und Kakao mischen.
  • Milch mit Vanille und Butter verrühren.Natron mit Essig mischen.
  • Die flüssigen Zutaten und Natronmischung mit den trockenen verrühren.
  • In Papier – Muffin Formen fühlen und für 20 min backen.
  • Stäbchen probe machen und dann vollständig auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Ganache:

  • Alle Zutaten in einen Mixer/ Moulinex geben und zu einer homogenen Masse rühren.
  • Im Kühlschrank für 3 std ruhen lassen.
  • Die Masse sollte fest sein, dann mit dem Schneebesen noch einmal durchrühren und in einen Spritzbeutel geben.
  • Die Muffins damit garnieren und mit Mandelstiften und Zuckeraugen verzieren.
İgel muffins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.