Klassische Lasagne | Essen Rezepte
Rezepte » Abendessen Rezepte » Klassische Lasagne

Klassische Lasagne

Diese herzhafte klassische Lasagne besteht aus Schichten von fleischiger roter Sauce, reichhaltiger Ziegenkäse-Ricotta-Füllung und schmelzendem Mozzarella-Käse – das ultimative Rezept, das richtig gemacht ist!

Klassische Lasagne

Die Nudeln nicht zu lange kochen

Wenn Sie wenig Zeit haben, sind No-Boil-Nudeln eine tolle, zeitsparende Alternative. Nun, es wird nicht das Gleiche sein, aber wir alle verdienen manchmal eine Pause. Wenn Sie sich für traditionell gekochte Nudeln entscheiden, ist es wichtig, dass Sie sie etwas kürzer kochen.

Denken Sie daran, dass diese Nudeln zweimal gekocht werden, und wenn Sie sie zu lange kochen, werden sie nur zäh und breiig. Ich finde, dass eine Kochzeit von 5-6 Minuten ausreicht!

Vermeiden Sie klumpige Nudelblätter

Sobald Ihre Nudeln gekocht sind, werfen Sie sie nicht einfach zum Abtropfen in ein Sieb. Diese Nudeln sind dazu bestimmt, ein trockenes, klebriges, klumpiges Durcheinander zu werden. Ölen Sie stattdessen ein Backblech ein und legen Sie jede Nudel flach darauf. Ja, es ist ein zusätzlicher Schritt, aber einer, der sich lohnt.

Benutzen Sie den Broiler

Wenn Sie Ihre Lasagne unbedeckt im Ofen lassen, wird sie austrocknen. Wir bekämpfen das, indem wir die Form in der ersten Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken. Sobald die Folie entfernt wird, passiert die Magie: Der Käse schmilzt, die Sauce blubbert und die Aromen vermählen sich.

Ich persönlich liebe eine blubbernde, tief gebräunte und leicht knusprige obere Schicht. Um das zu erreichen, schalte ich den Broiler in den letzten 5 Minuten der Garzeit auf höchste Stufe. Aber passen Sie auf, diese Babys verbrennen schnell!

Klassische Lasagne

Zutaten für Beste Lasagne

Für die Sauce

3 Esslöffel natives Olivenöl extra
450 g Rinder- oder Putenhackfleisch
450 g italienische Wurst
1 Tasse gehackte Zwiebeln
1/2 Tasse gehackte Paprika
Gewürztes Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
1 Esslöffel gehackter Knoblauch
1 1/2 Dosen zerdrückte Tomaten
400g Tomatensoße
2 Esslöffel Rotwein
1/4 Tasse Hühnerbrühe
1 Esslöffel italienisches Gewürz
2 Esslöffel Kristallzucker plus 1 Teelöffel oder mehr zum Abschmecken

Für die Füllung

120 g Ziegenkäse
1 Tasse Ricotta-Käse
1 großes Ei
1 1/2 Teelöffel gehacktes Basilikum
1/4 Tasse frisch geriebener Parmesankäse
1/2 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Knoblauchsalz

Für die verbleibenden Zutaten

Lasagne-Nudeln können ohne Kochen verwendet werden oder stellen Sie sicher, dass sie bereits gekocht und vorbereitet sind
3 Tassen frischer Mozzarella oder geschredderter italienischer Käse Bis zu 4 Tassen oder mehr, falls gewünscht
Geriebener Parmesankäse zum Garnieren
Petersilie zum Garnieren

Klassische Lasagne

Methode – Perfekte Lasagne

Für die Soße

Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze auf dem Herd erhitzen.

Hackfleisch (oder Truthahn), italienische Wurst, Zwiebel, Paprika und Salz und Pfeffer hinzufügen. Anbraten, bis es gar ist.

Dann den Knoblauch hinzufügen und 1 Minute lang unter Rühren braten.

Dann zerdrückte Tomaten, Tomatensoße, Rotwein, Hühnerbrühe, italienische Gewürze, Zucker und rote Paprikaflocken hinzugeben. Weiter köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist, etwa 30-40 Minuten, dann beiseite stellen.

Für die Füllung

Ziegenkäse, Ricotta-Käse, Ei, Basilikum, Parmesan, Salz und Knoblauchsalz in einer großen Schüssel vermischen.

Beiseite stellen.

Für die Montage

Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor.

Sprühen Sie den Boden einer 9×13-Zoll-Backform ein.

An dieser Stelle lasse ich Ihnen ein wenig mehr Freiheit. Fühlen Sie sich frei, so viel von der Soße und dem Käse hinzuzufügen, wie Sie möchten!

Verteilen Sie etwa 1 Tasse der Fleischsoße auf dem Boden der Auflaufform. Legen Sie 4 Lasagne-Nudeln über die Sauce, dann verteilen Sie etwas von der Ziegenkäse-Mischung über die Nudeln. Schichten Sie den Mozzarella darüber, geben Sie dann mehr Fleischsauce dazu, wiederholen Sie die Schichten mit den restlichen Zutaten und schließen Sie mit Mozzarella und Parmesan ab.

Backen Sie die Lasagne: Decken Sie die Lasagne mit Folie ab. Besprühen Sie die der Lasagne zugewandte Seite der Folie mit Kochspray, um ein Anhaften zu vermeiden.

25 Minuten backen, Folie entfernen, dann weitere 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und die Lasagne 15-20 Minuten abkühlen und ruhen lassen, dann mit Petersilie bestreuen und servieren.

Anmerkungen für Lasagne

Bei der seltenen Gelegenheit, dass bei mir zu Hause Lasagne übrig bleibt, schneide ich sie gerne in einzelne Portionen und bewahre sie in luftdichten Behältern auf. Die Aufbewahrung einzelner Stücke ermöglicht ein schnelles Mittagessen, Abendessen oder vielleicht sogar einen leichten Snack? Richtig gelagert hält sich gekochte Lasagne 3-5 Tage im Kühlschrank.

Um die Haltbarkeit weiter zu verlängern, wickeln Sie die Lasagne fest in Plastikfolie oder Alufolie ein und frieren Sie sie ein. Gefrorene Lasagne behält ihre beste Qualität für 2-3 Monate.

Die Perfekte Beilage für Klassische Lasagne

Als Beilage passt zu unsere Lasagne Rezept übrigens sehr, sehr viel. Suppe, Salat, Tsatsiki, oder, oder.

 Salat ist das, was wir am meisten bevorzugen. Wenn Sie so denken, sind hier unsere Rezepte für Sie; Eisbergsalat Rezept oder Kürbissuppe Rezept.

Wir also mögen gerne Ciabatta Brot oder Brötchen dazu. Am besten natürlich frisch! Da kann man auch gut den Rest der Soße auftunken …

Weitere köstliche Lasagne-Rezepte:

Spinatlasagne Rezept, Lasagne Suppe, Gemüse Lasagne Vegetarisch, Rezept Lasagne Bolognese, Thermomix Lasagne Rezept, Kohlrabi Lasagne, Vegetarische Lasagne mit Tofu, Kürbis – Lachs – Lasagne

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Klassische Lasagne

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden? Link hier

12 thoughts on “Klassische Lasagne

  1. Endlich mal ein tolles Rezept für Lasagne!
    Wir sind begeistert. Hin und wieder ändern wir was ab, je nachdem welche Zutaten noch im Kühlschrank sind, aber es war bislang jedes Mal Bombe! Auch der kleine Mann, der sonst sehr wenig Fleisch ist, is(s)t begeistert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.