Kirschenmichel Rezept

Inhaltsstoffe

1½ Pfund (700 g) frische süße dunkle Kirschen, entkernt
¼ Becher (60 g) Butter, ungesalzen, bei Raumtemperatur.
⅔ Tasse (130 g) Zucker, ungesalzen
3 Eier, bei Zimmertemperatur.
½ Teelöffel (2,5 ml) guter Vanilleextrakt
1 Teelöffel (5 ml) reiner Mandel-Extrakt
1¼ (150 g) Tassenmehl
1⅛ Becher (150 g) Maismehl
3 Teelöffel Backpulver
⅓ Becher 1 Esslöffel (100 ml) Milch (ich habe 2% Bio-Milch verwendet)

Anleitungen

Heizen Sie Ihren Ofen auf 400 F Konvektion (oder 200 C) vor. Fetten Sie eine runde Federform von 10 Zoll (26 cm). Beiseite stellen.
Das Mehl sieben und mit Maismehl und Backpulver vermischen. Beiseite stellen.
In einem Standmixer die Butter und den Zucker mischen. Bei mittlerer Geschwindigkeit 4 Minuten lang mischen.
Die Eier nacheinander hinzufügen. Gut vermischen.
Vanille- und Mandel-Extrakt hinzufügen. Gut vermischen.
Mit dem Standmixer bei langsamer Geschwindigkeit abwechselnd Mehl und Milch einrühren. Mit der Mehlmischung beginnen und hinzufügen.
Die Kirschen von Hand mit einem Spatel unterheben.
Den Teig in die vorbereitete Backform füllen und 40-50 Minuten backen oder bis ein Holzspieß sauber herauskommt.

Kirschenmichel Rezept

Quelle:http://www.mykitchenintherockies.com/2012/07/22/kirschenmichel-kirschenplotzer-a-traditional-german-cherry-cake/

Quark Kirsch Kuchen

Für den Teig
280 Gramm Gebäckmehl
80 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
190 Gramm Butter
Teigmehl (für die Arbeitsfläche)

Für die Füllung
4 Eier
600-Gramm-Quark
200 Gramm Frischkäse
150 Gramm Zucker
1 frische Zitrone (entsaftet)
50 Gramm Maisstärke
400 Gramm entkernte Kirschen (aus dem Glas)
Teigmehl (zum Bestäuben)

Für das Bröckeln
150 Gramm Gebäckmehl
75 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
90 Gramm weichgemachte Butter

Methode

Für den Teig: alle Zutaten vermengen und zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln, 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 180 ° C Ober- und Unterhitze vorheizen Vorheizen.

Für die Füllung: Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit Quark, Frischkäse, Zucker, Zitronensaft und Speisestärke verquirlen. Gut abgetropfte und mit Mehlkirschen und Eiweiß leicht bestäubte Eigelb unterheben.

Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen, bis er etwas größer als die Pfanne ist. Die gebutterte Springform mit dem Teig auslegen, dabei rundum einen Rand bilden. Mit der Kirschmasse füllen und glatt streichen.

Für die Streusel: Alle Zutaten vermengen und krümelig rühren. Auf der Kirschfüllung verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (ca. 350°F) 50-60 Minuten backen. Wenn der Kuchen zu schnell anbrennt, mit gebuttertem Pergamentpapier abdecken. Kuchen abkühlen lassen und aus der Form nehmen. Auf Teller übertragen und mit Puderzucker bestäuben. Servieren.

Quark Kirsch Kuchen

Quelle:https://eatsmarter.com/recipes/crumble-cheese-and-cherry-cake

Kirsch Pudding Kuchen

Nicht zu süß, dafür cremig, knusprig, buttrig, säuerlich und fruchtig zugleich.

Pudding – Kirsch – Streuselkuchen

Für Boden und Streusel:

300 g (2 Tassen) Mehl
100 g (1/2 Tasse) Zucker
10 g (oder 1 gehäufter Tl) Vanillezucker
1 Ei
150 g (10 Esslöffel) Butter, zimmerwarm

Für die Füllung:

400 ml (2 Tassen) Milch
1 Päckchen Puddingpulver, Vanillegeschmack
40 g (3 Esslöffel) Zucker
1 Glas Sauerkirschen, gut abgetropft
evtl. Puderzucker

Methode

Eine 26-er Springform einfetten, den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Mehl, Zucker, Vanillezucker, Ei und Butter in eine Schüssel geben und zu einem krümeligen Teig verarbeiten (das mache ich Anfangs mit einem Kochlöffel und dann mit den Händen). 
Die Hälfte der Streusel auf dem Boden der Springform verteilen und fest andrücken, sodass ein durchgehender Boden entsteht.
Aus 400 ml Milch, Puddingpulver und Zucker nach Packungsanleitung einen Pudding zubereiten. Den Pudding gleichmäßig auf dem Boden verstreichen. Die gut abgetropften Kirschen darauf verteilen. Zuletzt die übrigen Streusel über den Kuchen bröseln.
Bei 180°C ca. 45 Minuten backen.
Mit Puderzucker bestreut servieren.

Kirsch Pudding Kuchen

Quelle:http://www.penneimtopf.com/2015/08/pudding-kirsch-streuselkuchen.html