Gulasch Rezepte | Essen Rezepte

Kesselgulasch Rezept

Dieses einfache Kesselgulasch Rezept ergibt ein perfekt feuchtes und schmackhaftes Rindergulasch nach ungarischer Art. Es ist ein herzhaftes und köstliches Gericht, das das ganze Jahr über genossen werden kann. Eine Anleitung für Crockpot wurde ebenfalls hinzugefügt. Geeignet für glutenfreie, Paleo- und Keto-Diäten. Post enthält Weight Watchers-Punkte.

WAS IST GULASCH?

Gulasch ist ein Fleischeintopf oder eine Fleischsuppe. Es ist zwar gut dokumentiert, dass Gulasch seinen Ursprung in Ungarn hat (und es ist eines der ungarischen Nationalgerichte), aber wenn man in Italien nach Gulasch fragt, bekommt man ein ganz anderes Gericht als in Polen und vor allem als in den USA mit ihrem “amerikanischen Gulasch”.

Amerikanisches Gulasch aka Slumgullion ist ein Gericht aus Nudeln, Rinderhackfleisch und Tomaten.

WIE MAN INSTANT-GULASCHSUPPE EINFRIERT

Lassen Sie die Suppe abkühlen und füllen Sie sie dann in diese sehr praktischen Ziploc-Gefrierbeutel um.

Drücken Sie all die zusätzliche Luft heraus und verschließen Sie die Beutel.

Etikettieren Sie die Beutel und legen Sie sie dann flach ins Gefrierfach.

Bewahren Sie die Suppe 3 Monate im Gefrierfach auf.

AUFTAUEN DER INSTANT-GULASCHSUPPE

Nehmen Sie die Instant-Pot-Gulasch-Suppe am Vorabend des Bedarfs aus dem Gefrierschrank und lassen Sie sie im Kühlschrank auftauen.

Für ein schnelleres Auftauen können Sie die eingetütete Suppe in die Mikrowelle geben und nach den Anweisungen der Mikrowelle auftauen lassen.

Geben Sie die aufgetaute Suppe in eine Schüssel und erwärmen Sie sie in der Mikrowelle.

Oder geben Sie die aufgetaute Suppe in einen Kochtopf und erwärmen Sie sie bei niedriger bis mittlerer Hitze.

Da haben Sie es also – ein einfaches Instant-Pot-Gulasch-Rezept. Genießen Sie dieses Rezept jetzt (Instant Pot = keine überhitzten Küchen) oder im Herbst, wenn Sie eine wärmende und beruhigende Mahlzeit benötigen.

ZUSATZSTOFFE

2 Esslöffel Öl
900 g 2 lb Rindfleisch zum Schmoren, in mundgerechte Stücke geschnitten
1 Zwiebel geschält und fein gehackt
2 Paprika entkernt und gehackt
1 Teelöffel gehackter Knoblauch
1 Teelöffel Kümmel
2 Esslöffel ungarischer Paprika
500 ml 2 Tassen Rinderbrühe
1 Tasse fein gesiebte Tomaten
3 Esslöffel Rotwein
2 Esslöffel Mandelmehl, das mit 1 Esslöffel Wasser zu einer Paste verarbeitet wird
Salz
Petersilie zum Garnieren

ANWEISUNGEN

Sautieren wählen, die Hälfte des Öls im Instant Pot-Einsatz erhitzen und das Rindfleisch portionsweise schnell anbraten, aus dem Einsatz herausnehmen und beiseite stellen.

Restliches Öl zugeben und Zwiebel und Paprika weich dünsten (ca. 5 Min.), abschalten und Knoblauch, Kümmel und Paprika schnell unterrühren.

Die Rinderbrühe hinzugeben und den Topf gründlich ablöschen.

Die restlichen Zutaten dazugeben, den Topf zudecken, verschließen, Eintopf-Einstellung wählen und die Zeit auf 25 Min. reduzieren und fertig garen lassen.

ANMERKUNGEN

SCHNELLKOCHTOPF-GULASCH-TIPPS

Die Kochzeit umfasst nicht die Zeit, um auf Druck zu kommen oder um Druck abzulassen.

Serviert 4 als Suppe oder 6-8, wenn sie mit etwas Stärke serviert wird.

Rindfleisch beim Anbraten nicht überkochen.

Wenn Sie möchten, können Sie mehr Paprika hinzufügen.

Fügen Sie zusätzlich 250-375 ml (1-1,5 Tassen) Rindfleischbrühe für eine dünnere Suppe hinzu.

Servieren Sie Ihr Instant-Topf-Rindsgulasch warm

Kesselgulasch Rezept

Quelle:https://recipesfromapantry.com/instant-pot-goulash/

Einfach Gulasch Rezept Ohne Wein

TIPPS UND TRICKS FÜR DIE ZUBEREITUNG DES BESTEN GULASCH REZEPTS

Verwenden Sie für dieses Rezept ungarischen süßen Paprika. Es ist eine wesentliche Zutat und verleiht dem Gulasch seinen Geschmack.
Viele Gulaschrezepte verwenden Sellerie-Wurzel anstelle von Selleriestängeln. Ich habe Schwierigkeiten, Sellerie im Supermarkt zu finden, deshalb verwende ich normalerweise Selleriestangen.
Ein holländischer 6-Viertel-Ofen eignet sich am besten für dieses Rezept
Passen Sie auf, dass die Paprika nicht anbrennt! Wenn Sie nicht aufpassen, brennt sie sehr schnell an.
Wenn Sie keinen Rotwein verwenden können, können Sie mehr Rinderbrühe verwenden.
Lassen Sie den Eintopf zwei Stunden lang bei niedriger Temperatur köcheln, damit das Fleisch zart wird. Einige härtere Stücke brauchen möglicherweise länger, um zart zu werden. Ich kaufe Eintopffleisch von Costco und habe nach 2 Stunden immer zartes Fleisch, das auf der Zunge zergeht.
Ich bevorzuge es, wenn mein Gulasch etwas dickflüssig wie ein Eintopf ist, deshalb füge ich am Ende eine Maisstärkeaufschlämmung hinzu. Wenn Sie eine dünnere Konsistenz bevorzugen, können Sie diesen Schritt weglassen

ZUSATZSTOFFE

1 Esslöffel Butter
1 Esslöffel Olivenöl
2 mittelgroße gelbe Zwiebeln, etwa 3 Tassen gehackt
1 große Karotte, gewürfelt
1 Stangensellerie, gehackt
2 Esslöffel Tomatenmark
1 Esslöffel süßer Paprika
4 Tassen Rinderbrühe
900gr Rindfleisch zum Schmoren
1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Lorbeerblätter
1 Teelöffel Salz
2 Esslöffel Wasser
2 Esslöffel Maisstärke

ANWEISUNGEN

In einem holländischen Ofen oder einem großen Eintopf Butter und Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Gehackte Zwiebeln, Karotten und Sellerie dazugeben und ca. 4-5 Minuten dünsten, bis sie leicht gebräunt sind.
Tomatenmark hinzugeben und eine weitere Minute unter ständigem Rühren dünsten. Dann Paprikapulver hinzugeben und noch einige Sekunden dünsten, wobei darauf zu achten ist, dass die Paprika nicht anbrennt.
Rinderbrühe hinzufügen. Den Boden des Topfes mit einem Spatel abkratzen, um eventuelle braune Stellen zu lösen. Zum Kochen bringen.
Wenn es köchelt, das geschmorte Rindfleisch, das Lorbeerblatt und den Pfeffer hinzufügen. Auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen. Ca. 2 Stunden bei offener Flamme köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Wenn Sie Kartoffeln und Paprika hinzufügen möchten, fügen Sie diese 30 Minuten vor Ablauf der Zeit hinzu.
Das Gulasch ist fertig, wenn das Fleisch zart ist und die Sauce eingedickt ist. Wenn das Fleisch nach zwei Stunden nicht zart ist, lassen Sie es weitere 30 Minuten kochen.
Wasser und Maisstärke in einer kleinen Schüssel verrühren und zum Gulasch geben. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, bis die Sauce eingedickt ist.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Lorbeerblätter herausnehmen und servieren.

Einfach Gulasch Rezept Ohne Wein

Räuchertofu Rezept

Inhaltsstoffe

600 g gewürfelte Kartoffeln (etwa 6 mittelgroße Kartoffeln)
1 Zwiebel
5 Knoblauchzehen
5 Esslöffel Paprikapulver , mild
0,5 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Rapsöl
250 g geräucherter Tofu
650 ml Wasser
1 Teelöffel getrockneter Majoran
1 Esslöffel Tomatenmark

Anleitungen

Die Zwiebel würfeln und die Knoblauchzehen hacken. Kartoffeln waschen, ggf. schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Räuchertofu in Würfel schneiden.
Das Rapsöl in einem großen Topf erhitzen.
Die Zwiebel und den gehackten Knoblauch in Würfel schneiden und in den Topf geben.
Wenn die Zwiebel und der Knoblauch zu bräunen beginnen, die Kartoffelwürfel, den Räuchertofu und das Paprikapulver hinzufügen und gut vermischen.
Lassen Sie die Zwiebel etwa 2-3 Minuten brutzeln und fügen Sie dann 2 1/2 Tassen (500 ml) Wasser hinzu.
Ohne Deckel ca. 30-45 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze kochen lassen, das Wasser reduziert sich von selbst. Wenn das Gulasch zu dick wird, können Sie wieder mehr Wasser hinzufügen, bis die Kartoffeln weich sind & das Gulasch die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
Fügen Sie Salz, getrockneten Majoran und Tomatenmark hinzu und rühren Sie um, bis sich das Tomatenmark auflöst.
Fügen Sie nach Belieben mehr Salz hinzu und genießen Sie das Gulasch z.B. mit etwas hausgemachtem Brot.

Anmerkungen


Wenn Sie es scharf mögen, können Sie auch Sriracha- oder Cayenne-Pulver hinzufügen.

Geschätzte Nährwertangaben

Kalorien: 164kcal | Kohlenhydrate: 26g | Eiweiß: 9g | Fett: 3g | Natrium: 371mg | Kalium: 947mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 3g | Vitamin A: 4370IU | Vitamin C: 19,1mg | Kalzium: 95mg | Eisen: 6,9mg

Räuchertofu Rezept

Quelle:https://www.elephantasticvegan.com/vegan-goulash-with-smoked-tofu-potatoes/

Wurstgulasch Rezept

Inhaltsstoffe

8 Debreciner-Würste, in Scheiben geschnitten
1 Zwiebel, gehackt
600 ml gesiebte Tomaten
3 Esslöffel Tomatenmark
1 kleine Dose Zuckermais
2 Paprikaschoten (rot und gelb), gewürfelt
1 Teelöffel Instant-Gemüsebrühe
2 Knoblauchzehen, gehackt
Getrocknete Kräuter (Thymian, Oregano, Rosmarin)
Paprika
Salz und Pfeffer
Zucker
Olivenöl

Die Vorbereitung:

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die gehackten Zwiebeln anbraten. Die in Scheiben geschnittenen Würste und das Tomatenmark dazugeben, gut umrühren.

Mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit den gesiebten Tomaten ablöschen.

Nun den gehackten Knoblauch, die getrockneten Kräuter und die Instant-Brühe dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Paprika und wenig Zucker abschmecken. Lassen Sie es etwa 15 Minuten köcheln.

Danach Zuckermais und Paprikawürfel zugeben und unterheben. Weitere 5 Minuten bei niedriger Temperatur ruhen lassen.

Abschmecken und servieren.

Wurstgulasch Rezept

Möhreneintopf Rezept

Der Eintopf ist schmackhaft, reichhaltig und unwiderstehlich.

Tipps, um das Beste zu geben

Tipp Nr. 1 – Trocknen Sie das Rindfleisch
Wir wissen, dass dies ein wenig heikel erscheint, aber es ist Ihre Zeit wert. Feuchtes Fleisch wird nicht braun. Gebräuntes Fleisch ist wichtig für den Geschmack und die Textur des Eintopfes. Deshalb ist es eine große Sache, das Fleisch vor dem Anbraten mit einem Papiertuch trockenzutupfen.

Tipp Nr. 2 – Das Rindfleisch in Mehl wälzen
Dies ist eine Erweiterung von Tipp Nummer 1. Um sicherzustellen, dass das Fleisch so trocken wie möglich ist, rollen Sie es vor dem Anbraten in gewürztem Mehl aus. Dies garantiert ein gutes Anbraten des Fleisches.

Tipp Nr. 3 – Das Rindfleisch anbraten
Nun, da das Rindfleisch trocken und bemehlt ist, ist es Zeit, es zu verbrennen. Sie wollen es nicht ganz durchkochen – Sie wollen nur eine schöne braune Kruste hinzufügen.

Tipp Nr. 4 – Bier (oder Wein) hinzufügen
Die besten Eintöpfe haben viele Geschmacksschichten. In diesem Rezept fügt Guinness dem Eintopf eine Fülle von Geschmacksschichten hinzu. (Trockener Rotwein oder Kaffee würden auch reichen). Wenn Sie das Bier hinzufügen, kratzen Sie nach dem Bräunen des Fleisches alle am Boden des Topfes klebenden Teile ab. Dies bereichert den Eintopf noch mehr.

ZUSATZSTOFFE

4 Esslöffel (60g) Pflanzenöl, oder mehr nach Bedarf
900 g entbeintes Rinderfilet, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
35g Mehl
5 Knoblauchzehen, gehackt
2 Esslöffel Tomatenmark
1 (11,5 Unzen) Flasche Bier
4 Tassen Rinderbrühe, oder mehr nach Bedarf
1 Esslöffel Worcestershire-Sauce
4 Zweige frischer Thymian oder 1 Teelöffel getrockneter Thymian
2 mittelgroße Zwiebeln, geschält und in große Stücke geschnitten
1 Pfund Karotten, geschält und in große Stücke geschnitten (5 bis 6 Karotten)
4 mittelgroße Rippen Sellerie, in große Stücke geschnitten
250g kleine wachsartige Kartoffeln

RICHTLINIEN

RINDFLEISCH VORBEREITEN
Ofen auf 300 Grad F erhitzen.

Das Rindfleisch mit Papiertüchern trocken tupfen. Das Rindfleisch überall mit Salz und Pfeffer würzen und dann in das Mehl einrollen, so dass alle Seiten leicht bestaubt sind.

In einem großen holländischen Ofen 2 Esslöffel Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis es schimmert. Dann in Chargen arbeiten und bei Bedarf zusätzliches Öl hinzufügen, das Rindfleisch in einer Schicht in das heiße Öl geben. Unter gelegentlichem Wenden kochen, bis das Rindfleisch von allen Seiten gut gebräunt ist, etwa 8 Minuten. Das Rindfleisch auf einen Teller geben und für später reservieren.

Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Hitze und geben Sie dann das Knoblauch- und Tomatenmark in denselben Topf, in dem das Rindfleisch angebraten wurde. Unter häufigem Umrühren kochen, bis es duftet, etwa 1 Minute. Das Bier, die Rinderbrühe, die Worcestershire-Sauce und den Thymian unterrühren. Auf kleiner Flamme kochen lassen und das Rindfleisch wieder in den Topf geben. Mit dem Deckel abdecken und in den Ofen geben. Unter gelegentlichem Rühren 1 Stunde kochen lassen.

GEMÜSE ZUBEREITEN
Während das Rindfleisch kocht, erhitzen Sie in einer großen Pfanne die restlichen 2 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze. Die Zwiebeln, Karotten und Sellerie hinzufügen. Mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen und unter häufigem Rühren kochen, bis das Gemüse von allen Seiten leicht gebräunt ist, etwa 10 Minuten. Beiseite stellen.

Nach einer Stunde den Deckel des Backofens entfernen und die Zwiebeln, Möhren, Sellerie und Kartoffeln unterrühren. Bei teilweise geöffnetem Deckel köcheln lassen, bis das Rindfleisch zart ist, 45 Minuten bis 1 Stunde länger. Wenn die Oberseite des Eintopfes trocken wird, etwas zusätzliche Rinderbrühe hinzufügen.

ZU SCHLICHTEN
Eintopf aus dem Ofen nehmen, überschüssiges Fett von der Oberfläche abschöpfen, mit zusätzlichem Salz und Pfeffer nach Geschmack einstellen und servieren.

Möhreneintopf Rezept

Quelle:https://www.inspiredtaste.net/12143/beef-and-guinness-stew-recipe/

Gulasch Rezept Ohne Wein Einfach

Traditionelles ungarisches Gulasch ist ein mit Paprika gewürztes Rindfleisch- und Gemüsegericht, das normalerweise über gebutterten Nudeln serviert wird, um ein herzhaftes, sättigendes Mahl zu erhalten.

Obwohl die Menge an Zwiebeln, Knoblauch und rotem Pfeffer zu groß zu sein scheint, ist der Hauptgeschmack in diesem Rezept in dieser Menge versteckt.

Sie wird mit der Zugabe von Sauerrahm und köstlicher Sauce kombiniert. Schließlich wird es vom Gulasch nach spanischer Art mit den Rezeptgewürzen getrennt.

Klicken Sie hier für ein köstliches einfaches Gulash-Rezept.

Zutaten:

4 Esslöffel(56gr) Olivenöl
Koscheres Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
18gr. Allzweckmehl
42gr. Olivenöl (geteilt)
4 mittelgroße süße Zwiebeln (in Scheiben geschnitten und in Ringe getrennt)
220gr (8 Unzen) aby-Portobello-Pilze (oder Cremini-Pilze, sauber gebürstet und in die Hälfte geschnitten)
1 Kopf Knoblauch (etwa 12 Zehen, geschält, große Zehen halbiert)
1 3/4 Tassen Rindsuppe
1 (4-Unzen) Glas gewürfelte geröstete rote Paprika
1/4 Tasse süßer ungarischer Paprika
1 Tasse(200ml) Sauerrahm
4 Tassen(1kg) gekochte Nudeln mit Butter
Eine Handvoll gehackte frische Petersilie

Schritte

Sammeln Sie alle Zutaten zusammen

Das Fleisch in eine große Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer und Mehl bestreuen und alle Zutaten mischen

Schalten Sie den Herd erst bei mittlerer und dann bei hoher Temperatur ein. Geben Sie 1 Esslöffel Olivenöl in den Topf.

Rühren Sie, bis das Fleisch braun wird.

Nehmen Sie das gekochte Fleisch in eine separate Schüssel.

Hitze auf mittel-niedrig reduzieren. Die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl, die Zwiebelringe, die Pilze und den Knoblauch in den Dutch Oven geben. Mit dem Olivenöl überziehen.

10 Minuten bei mittlerer und dann hoher Temperatur kochen, bis das Gemüse seinen Saft verlässt.

Add beef broth, roasted red peppers, and paprika.

Kombinieren Sie das gesamte Gemüse und das gekochte Fleisch im Topf.

Auf kleiner Flamme 1 bis 2 Stunden kochen. gelegentlich mit Hilfe von Besteck überprüfen.

Nehmen Sie das Gericht vom Herd und fügen Sie optional Salz hinzu. Dann fügen Sie die Minus-Sahne in die Sauce ein und verrühren Sie sie.

Legen Sie das Gericht auf den Teller und fügen Sie die gehackte Petersilie hinzu.

Guten Appetit

Gulasch Rezept Ohne Wein Einfach

Quelle:https://www.thespruceeats.com/easy-hungarian-goulash-recipe-1805923

Rehgulasch Rezept

Wildbret aus heimischen Revieren ist eine ausgesprochene Gaumenfreude und sehr einfach in der Zubereitung. Für dieses Rehgulasch planen Sie ungefähr 90 Minuten Zubereitungszeit ein. Dieses Wildgericht ist:

  • Fett- und cholesterinarm
  • Reich an Omega 3 Fettsäuren
  • Kalorienarm

Zutaten:

  • 700 g Rehfleisch von der Schulter oder Keule in Würfel geschnitten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, 2 Karotten
  • 150 g Sellerie
  • 1 Knoblauchzehe, fein zerdrückt
  • 5 Wacholderbeeren
  • 1 Prise frisch getriebene Muskatnuss
  • 1 Prise Zimt, 4 Lorbeerblätter
  • 2 EL Tomatenmark
  • 250 ml naturtrüben Apfelsaft
  • 500 ml Rotwein
  • Preiselbeermarmelade, Kochschokolade
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Rehschulter oder Keule in 2-3 cm. Große Würfel schneiden.

ÖL in einem großen Topf erhitzen und grob geschnittene Zwiebel, Karotten, Sellerie und Knoblauch sowie Lorbeerblätter andünsten, bis die Zwiebel glasig sind. Gemüse aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen.

Im gleichen Topf das Fleisch gut durchbraten. Tomatenmark beigeben. Wein und Apfelsaft hinzufügen, Paprikapulver und restliche Gewürze dazugeben und rund 1 Stunde sanft köcheln lassen – immer wieder umrühren.

Nach ca. 30 Min. das beiseite gestellte Gemüse zum Fleisch geben und umrühren. So lange köcheln, bis das Fleisch gar ist.

Zum Schluss das Rehgulasch noch mit etwas Zimt, Thymian und Mayoran je nach Belieben abschmecken und 2 Stück Kochschokolade fein gerieben unterrühren.

Rehgulasch Rezept

Quelle:https://www.jagdfakten.at/wildrezept-feines-rehgulasch/

Gulasch

ZUSATZSTOFFE:


2 Esslöffel Natives Olivenöl extra
1 mittelgroße gelbe Zwiebel, gehackt
2 Zehen Knoblauch, gehackt
1 Pfund Rinderhackfleisch
Koscheres Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer


1 Esslöffel Tomatenmark
1 1/4 c. natriumarme Rinderbrühe
1 (15-oz.) Dose Tomatensauce
1 (15-oz.) Dose gewürfelte Tomaten
1 Teelöffel italienisches Gewürz
1 Teelöffel Paprika
1 1/2 c. Ellbogenmakkaroni, ungekocht
1 c. geschredderter Cheddar
Frisch gehackte Petersilie, zum Garnieren

RICHTLINIEN:


In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze Öl erhitzen. Zwiebel dazugeben und weich kochen, ca. 5 Minuten. Knoblauch dazugeben und duftend kochen, ca. 1 Minute länger.
Rinderhackfleisch dazugeben und nicht mehr rosa kochen, ca. 6 Minuten. Fett abtropfen lassen und wieder in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Tomatenmark zugeben und umrühren, dann mit Brühe, Tomatensauce und Tomatenwürfeln auffüllen. Mit italienischem Gewürz und Paprika würzen und die Makkaroni unterrühren. Zum Kochen bringen und unter gelegentlichem Umrühren kochen, bis die Nudeln weich sind, ca. 15 Minuten.
Käse einrühren und vom Herd nehmen. Vor dem Servieren mit Petersilie garnieren.

Gulasch

Gulasch à la Marcus

Zutaten:

1 kgGulasch, vom Schwein
1 Zehe/nKnoblauch
2 großeZwiebel(n)
1 ELSenf
3 ELTomatenmark
250 mlRotwein
500 mlWildfond
200 gSpeck,gewürfelt
1 TLPaprikapulver, edelsüß
3 ELPreiselbeeren
400 gPfifferlinge, möglichst frisch
3 ELCrème fraîche
1Karotte(n)
1 BundPetersilie, gehackt
Rosmarin
Thymian
Oregano
1 Msp.Muskat
Öl
Gulasch à la Marcus
Gulasch à la Marcus

Zubereitung

Das Fleisch in Öl scharf anbraten, Speck hinzu geben und goldgelb rösten. Karotte, Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer und den restlichen Gewürzen würzen, den Senf und das Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten. Danach mit Rotwein ablöschen und reduzieren lassen. Den Wildfond und die Pfifferlinge dazugeben, zugedeckt köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist, dann offen bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen.
Vor dem Servieren mit Preiselbeerkonfitüre,Salz und Pfeffer abschmecken und 2 EL Creme fraiche in das Gulasch rühren.

Dazu passen Semmelklöße, Kartoffeln oder Kroketten mit Apfelrotkraut.

Gulasch à la Marcus

Gulasch nach Martins Art

500 gZwiebel(n)
250 gRindfleisch
250 gSchweinefleisch
250 mlFleischbrühe
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Chilipulver
Öl, zum Braten
Gulasch nach Martins Art
Gulasch nach Martins Art

Zubereitung:

Zwiebeln und Fleisch grob würfeln.

Wenig Öl in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch portionsweise kräftig anbraten. Beiseitestellen und warm halten.

Die Zwiebeln ebenfalls kurz braten und mit der Brühe ablöschen. Das Fleisch wieder zufügen und alles etwa 2 Stunden unter gelegentlichem Rühren schmoren, bis die Zwiebeln komplett zerfallen sind. Wenn nötig, nochmals Brühe nachgießen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chilipulver abschmecken.

Dazu passen Bandnudeln, Kartoffeln oder einfach Weißbrot.

Gulasch nach Martins Art