Rezept Lasagne Bolognese

Rezept Lasagne Bolognese;

ZUSATZSTOFFE:
FÜR DIE BOLOGNESE:
2 Esslöffel Natives Olivenöl extra
1 große Zwiebel, gehackt
1 große Karotte, geschält und fein gehackt
2 Stängel Sellerie, fein gehackt
3 Zehen Knoblauch, zerdrückt
900 g Rinderhackfleisch
120 ml trockener Weißwein
4 (400g) Dosen gehackte Tomaten
55 g Tomatenmark
240 ml natriumarme Rinder- (oder Hühner-) Brühe
1 Lorbeerblatt
240 ml Milch
Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
FÜR DIE LASAGNE:
450 g Lasagne-Blätter
750 g Ricotta
1 großes Ei, geschlagen
100 g frisch geriebener Parmesan
1 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
1/4 Teelöffel zerkleinerte Chili-Flocken
Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
450 g frischer Mozzarella, in Scheiben geschnitten
Frisch gehackte Petersilie, zum Servieren

Rezept Lasagne Bolognese
Rezept Lasagne Bolognese

RICHTLINIEN:

1) In einer großen Kasserolle bei mittlerer bis hoher Hitze Öl erhitzen. Zwiebel, Karotte und Sellerie dazugeben und 5 Minuten weich kochen. Knoblauch dazugeben und 1 Minute weiterkochen, bis es duftet. Rindfleisch einrühren und das Fleisch mit einem Löffelrücken auflösen. Kochen, bis es nicht mehr rosa ist, etwa 8 Minuten.

2) Wein hinzufügen und die Mischung zum Kochen bringen. Kochen, bis der Wein weitgehend reduziert ist. Tomaten, Tomatenmark, Brühe und Lorbeerblatt einrühren, dann die Hitze reduzieren und 1 Stunde köcheln lassen, damit die Aromen sich vermischen können.

3) Lorbeerblatt verwerfen, dann nach und nach Milch einrühren. Unter gelegentlichem Rühren ca. 45 Minuten köcheln lassen, bis die Milch vollständig eingearbeitet ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4)Lasagne zusammenfügen: Backofen auf 190°C vorheizen (170ºC Lüfter). In einem großen Topf mit kochendem Salzwasser Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Abtropfen lassen.

5)In einer mittelgroßen Schüssel Ricotta, Ei, 75 g Parmesan, Oregano und Chiliflocken zusammenfügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6)Eine dünne Schicht Bolognese auf den Boden einer 22 x 33 cm großen Backform geben. Fügen Sie eine Schicht Nudeln hinzu und überziehen Sie diese mit Ricotta-Mischung und Sauce, dann wiederholen Sie die Schichten. Die letzte Schicht Nudeln mit Bolognese, Mozzarella und dem restlichen Parmesan belegen.

7) Mit Folie abdecken und 40 Minuten backen, dann die Folie entfernen und 20 Minuten oder bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce sprudelt, backen.

8)Vor dem Servieren mit Petersilie garnieren.

Hier ist unser Lieblingsrezept für Lasagne: Klassische Lasagne

Die Perfekte Beilage Lasagne Bolognese

Als Beilage passt zu unsere Lasagne Rezept übrigens sehr, sehr viel. Suppe, Salat, Tsatsiki, oder, oder.

 Salat ist das, was wir am meisten bevorzugen. Wenn Sie so denken, sind hier unsere Rezepte für Sie; Eisbergsalat Rezept oder Mamas Weltbeste Kürbiscremesuppe

Wir also mögen gerne Ciabatta Brot oder Brötchen dazu. Am besten natürlich frisch! Da kann man auch gut den Rest der Soße auftunken …

Weitere köstliche Lasagne-Rezepte:

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Rezept Lasagne Bolognese

Lecker Lasagne Rezept

Lecker Lasagne Rezept;

Lecker Lasagne Zutaten:

500 gHackfleisch, gemischt
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 BundPetersilie oder TK
1 ELTomatenmark
1 DoseTomate(n), geschälte, 800 g Dose
1/2 LiterMilch
30 gButter
40 gMehl
Salz und Pfeffer
Zitronensaft
Olivenöl
300 gLasagneplatte(n)
Muskat
 etwasRotwein
 n. B.Käse, gerieben
Butterflöckchen

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Lecker Lasagne Rezept
Lecker Lasagne Rezept

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 1.122 kcal

Ragú Bolognese:
In einem Topf das Olivenöl erhitzen, das Hackfleisch darin rundherum anbraten und die gehackten Zwiebeln und die Petersilie dazugeben. Knoblauchscheiben und Tomatenmark dazu rühren und mitbraten. Mit den Dosentomaten aufgießen, salzen und pfeffern. Rotwein nach Belieben beifügen. Das Ragú mindestens eine halbe Stunde lang bei geöffnetem Topf einkochen lassen.

Béchamelsauce:
Butter in einem kleinen Topf schmelzen und das Mehl mit dem Schneebesen unterrühren und hellgelb anschwitzen. Die Milch dazugießen und die Sauce glatt rühren. Wer zu langsam gerührt hat und Klümpchen in der Sauce findet, kann die Sauce durch ein feines Haarsieb passieren und dann weiterkochen lassen. Die Sauce sollte fast eine halbe Stunde lang auf kleiner Flamme köcheln, damit sie den Mehlgeschmack verliert. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft sowie etwas Muskatnuss abschmecken.

Zubereitung der Lasagne:
In einer gebutterten, feuerfesten Form etwas Ragú Bolognese verteilen, eine Schicht Lasagnenudeln darauf legen, die Nudelschicht wieder mit Ragú und dann mit einer Béchamelsaucenschicht bedecken. Anschließend wieder eine Schicht Nudeln, Ragú und Béchamel. So Schicht für Schicht die Form füllen.
Die letzte Schicht sollte die Béchamelsauce bilden. Dick mit geriebenem Käse bestreuen, Butterflöckchen darauf setzen. Die Lasagne bei 180 °C im Ofen ca. 30 – 40 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist.

Die Lasagne kann man auch gut einen Tag vorher vorbereiten und im Kühlschrank ziehen lassen.

Als Vorspeise empfehle ich Honigmelone mit Parmaschinken und als Nachspeise einen Beerenmix an Quark-Joghurt-Sahne-Creme mit brauner Zuckerkruste.

Pro Portion 1122 Kcal (Lasagne Kalorien)

Hier ist unser Lieblingsrezept für Lasagne: Klassische Lasagne

Die Perfekte Beilage für Lecker Lasagne Rezept

Als Beilage passt zu unsere Lasagne Rezept übrigens sehr, sehr viel. Suppe, Salat, Tsatsiki, oder, oder.

 Salat ist das, was wir am meisten bevorzugen. Wenn Sie so denken, sind hier unsere Rezepte für Sie; Eisbergsalat Rezept oder Kürbissuppe Rezept.

Wir also mögen gerne Ciabatta Brot oder Brötchen dazu. Am besten natürlich frisch! Da kann man auch gut den Rest der Soße auftunken …

Weitere köstliche Lasagne-Rezepte:

Spinatlasagne RezeptLasagne SuppeGemüse Lasagne VegetarischRezept Lasagne BologneseThermomix Lasagne RezeptKohlrabi LasagneVegetarische Lasagne mit TofuKürbis – Lachs – Lasagne

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Lecker Lasagne Rezept