Springerle Rezept

Springerle sind klassische deutsche Weihnachtsplätzchen mit Anis. Springerle kommen aus Süddeutschland, aus Schwaben, und sie sind nicht rund, sie haben immer eine rechteckige Form. Man braucht spezielle Formen oder Gussformen, um sie herzustellen, aber sie können online gekauft werden. Wenn Sie ein Nudelholz verwenden, kaufen Sie nicht das billigste, da die Ornamente von anderer Qualität sind. Fröhliches Backen!

TIPS

Springerle Rollstift

Mit einem Nudelholz würde man den Teig mit einem gewöhnlichen Nudelholz ausrollen, dann den flachgedrückten Teig mit Mehl bestäuben, das Bildrollholz vorsichtig darüber rollen und dann das überschüssige Mehl mit einem sauberen Backpinsel entfernen.

Fehler beim Springerle Backen

Wenn Sie eine Form verwenden, legen Sie ein wenig Teig in die Form und rollen Sie mit einem kleinen, normalen Nudelholz darüber.


Nehmen Sie den Teig vorsichtig aus der Form.

Legen Sie sie auf ein Backblech, das mit Backpapier ausgelegt und mit Anissamen bestreut ist.

Jede Springerle sollte auf dem Boden 4-5 Anissamen haben.

Wichtig: Bevor Sie die Formen benutzen, stauben Sie sie jedes Mal mit Mehl ab, bevor Sie eine neue Springerle machen! Sonst bleibt Teig in den Schnitzereien zurück und das ruiniert die schönen Designs.

Verwenden Sie nicht zu viel Mehl, sonst werden die Springerle trocken.

Springerle

Zutaten

5 Eier
500 g Puderzucker
625 g Mehl
1 Messerspitze Backpulver oder Hirschhornsalz (Ammoniumcarbonat)
1 Esslöffel Anissamen
Mehl für die Formulare

Backanleitungen Springerle

Eier und Zucker schaumig schlagen.

Mehl und Backpulver oder Hirschhornsalz und Anis zugeben. Zu einem Teig kneten, ausrollen, nochmals kneten, dann 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Den Teig 1 cm dick ausrollen und mit den typischen Formen oder einem Nudelholz die Springerle herstellen

Wachsen Sie die Backbleche mit organischem Bienenwachs oder schichten Sie sie mit Backpapier aus.

Springerle 24 Stunden in einem kühlen Raum aufbewahren, damit sich das Eigelb absetzen kann und das Eiweiß im Teig aufgehen kann.

Backofen auf 180 C vorheizen und ca. 12 Min. backen. Nicht länger backen, sonst werden die Springerle hart und trocken.

Die Oberfläche sollte immer hell bleiben und nie braun werden.

Wenn sie gar sind, sind sie weich.

Bewahren Sie sie in einer großen Keksdose auf und legen Sie ein feuchtes Küchentuch darüber, damit sie nicht austrocknen. Genießen Sie sie mit Kaffee oder Tee und tauchen Sie sie traditionell ein!

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Springerle Rezept

Quelle:http://www.mybestgermanrecipes.com/springerle/

Schneebälle Rezept

Schokoladen Schneebälle Plätzchen sind eine Wendung auf russischem Teegebäck und ein großartiges Keksrezept, das Sie zu Ihrer Feiertagsbackliste hinzufügen können! Reichhaltige, mit Puderzucker überzogene Schokoladenkekse sind perfekt für alle Schokoladenliebhaber in Ihrem Leben.

Diese Double Chocolate Snowball Cookies sind mein bisher liebstes russisches Teacake-Rezept! Sie sind voll von reichhaltigem Kakaopulver und Schokoladensplittern – NUSSFREI!

Was sind Schneebälle Cookies?

Schneebälle plätzchen sind auch als russische Teegebäck und mexikanische Hochzeitstorten bekannt.

Traditionell werden sie aus Nüssen, Zucker, Butter und Mehl hergestellt, aber es gibt viele Variationen.

Man nennt sie Schneeballplätzchen, weil sie wie kleine Schneebälle aussehen! Die Kekse sind mit Puderzucker überzogen, was ihnen einen winterlichen, süßen Überzug verleiht. Aus diesem Grund werden sie oft während der Ferienzeit hergestellt, obwohl ich jede Ausrede finde, sie das ganze Jahr über zu backen!

Für diese Version ist es die ganze Zeit SCHOKOLADE. Doppelte Schokolade: Kakaopulver im Teig und Schokoladensplitter. Außerdem: keine Nüsse. Freuen Sie sich alle, die eine Nussallergie haben! Sie werden sie dieses Jahr für alle Ihre Keksplatten haben wollen.

Können Sie Schokoladen Schneebälle plätzchen einfrieren?

Ja, Sie können sie einfrieren. Machen und backen Sie die Kekse nach Anweisung, aber bestreichen Sie sie nicht mit Puderzucker.

Sobald die Kekse abgekühlt sind, frieren Sie sie 30 Minuten lang auf einem Keksblatt ein.

Für die langfristige Lagerung lege ich sie in einen gefriersicheren Behälter mit Wachspapier, das die einzelnen Schichten der Kekse voneinander trennt. Dies verhindert, dass sie aneinander kleben bleiben.

Zum Auftauen lasse ich die Kekse bei Raumtemperatur stehen. Jetzt können Sie die Kekse in Puderzucker rollen, und sie sind servierbereit.

Wenn Sie sie einfrieren möchten, bewahren Sie sie in einem gefriersicheren Behälter auf. Schokoladenschneebälle sind im Gefrierfach mehrere Monate haltbar!

Zutaten

1 Tasse ungesalzene Butter, weichgemacht
1/2 Tasse Puderzucker
1/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver Ich habe Special Dark verwendet, verwenden Sie Ihren Favoriten
1 Teelöffel Vanille
2 Tassen Allzweckmehl richtig dosiert (Löffel und Libelle, nicht verpacken)
1/2 Teelöffel Salz
3/4 Tasse Mini-Schokoladensplitter oder gehackte Nüsse
Zusätzlicher Puderzucker zum Walzen (etwa 1 – 1 ½ Tassen)

Methode

Ofen auf 180° vorheizen. Zwei Keksblätter mit Pergamentpapier auslegen.


Butter, ½ Tasse Puderzucker, Kakao und Vanille mit einem elektrischen Mixer schaumig rühren. Mehl und Salz hinzufügen und verrühren, bis der Teig zusammenkommt. Die Schokoladenstückchen unterrühren. Wenn der Teig zu weich ist, kühlen Sie ihn so lange, bis Sie ihn leicht mit den Händen bearbeiten können.


1 Esslöffel Teigkugeln aushöhlen und auf das vorbereitete Backblech legen.


Backen Sie die Kekse 7-10 Minuten lang, bis der Boden nur noch leicht braun und die Oberseite nicht mehr glänzend ist. Aus dem Ofen nehmen und 5-10 Minuten abkühlen lassen, bis Sie die Kekse handhaben können. Füllen Sie eine kleine Schüssel mit 1 Tasse Puderzucker und rollen Sie jeden Keks in dem Zucker, bis er überzogen ist. Zum Abkühlen auf ein Gitter legen. (Sobald die Kekse abgekühlt sind, können Sie sie eventuell noch einmal in mehr Puderzucker wälzen).

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Schneebälle Rezept

Kakigori Rezept

Kakigori ist Rasureis mit aromatisiertem Sirup. Es ist während des heißen und feuchten Sommers in Japan sehr beliebt, und es gibt viele Kakigori-Läden, die in der Saison auftauchen.

Zutaten

2 Esslöffel Matcha-Grünteepulver
1/2 Tasse (100g) Zucker
150ml kochendes Wasser
ice
Anko
Dango

Methode

Matcha-Pulver und Zucker in eine Rührschüssel geben, mit kochendem Wasser aufgießen und gut umrühren, bis sie sich aufgelöst haben. Sirup abkühlen lassen.


Eis in eine Schüssel schaben, um nach den Anweisungen der Kakigori-Maschine einen hohen Haufen Rasureis herzustellen.

Gießen Sie 3-4 Esslöffel des Matcha-Sirups über das Eis, legen Sie Anko und Dango darauf. Sofort servieren.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Kakigori Rezept

Quelle:https://www.japanesecooking101.com/kakigori-recipe/

Mango Chutney Rezept

Köstlich als süß-würzige Brotaufstrich- oder Dip-Sauce und wunderbar als Zusatz zu Ihren Curry-Saucen!

Zutaten

1 Esslöffel Speiseöl (geschmacksneutral)
2 Teelöffel frischer Ingwer , fein gehackt
2 Zehen Knoblauch , fein gehackt
1 rote Chilischote, in Scheiben geschnitten (fakultativ: Samen und Membran entfernen, um die Hitze zu reduzieren)
2 Teelöffel ganze Nigellasamen
1 Teelöffel gemahlener Koriander
1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
1/4 Teelöffel Kurkuma
1/4 Teelöffel gemahlener Kardamom
1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
1/4 Teelöffel Salz
4-5 große Mangos (je etwa 250-300 Gramm), geschält und gewürfelt
2 Tassen weißer granulierter Zucker
1 Tasse weißer Essig

Methode

Erhitzen Sie das Öl in einem Topf mit mittlerer Füllmenge auf mittlerer Höhe. Ingwer, Knoblauch und rote Chilischoten eine Minute lang sautieren. Die Gewürze hinzufügen und eine weitere Minute dünsten. Die in Würfel geschnittenen Mangos, Zucker, Salz und Essig hinzufügen und umrühren. Schnell zum Kochen bringen und auf mittel-niedrig einkochen lassen. 1 Stunde lang gleichmäßig köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Wenn Sie kleinere Stücke bevorzugen, verwenden Sie einen Kartoffelstampfer, um die Mischung auf die gewünschte Konsistenz zu pürieren.


Für die Lagerung ist das Chutney wegen des hohen Säuregehalts eine Weile haltbar. Ein konservativer Zeitrahmen wäre bis zu 2 Monate im Kühlschrank (in einem verschlossenen Glas) oder für mehrere Monate im Gefrierfach.


Konservierungsanweisungen (für noch längere Haltbarkeit): Gießen Sie die heiße Mischung direkt in sterilisierte Gläser und verarbeiten Sie sie 10 Minuten lang in einem Wasserbad. Lassen Sie sie 24 Stunden ungestört ruhen und lagern Sie sie dann an einem dunklen, kühlen Ort. Mindestens ein Jahr haltbar.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Mango Chutney Rezept

Quelle:https://www.daringgourmet.com/indian-mango-chutney/

Panini Rezept

Es gibt nur wenige einfache Zutaten in diesem Sandwich, aber sie verbinden sich zu etwas außergewöhnlich Schmackhaftem.

Der Snack wird gepresst und gegrillt, entweder mit einem gusseisernen Gewicht in einer Grillpfanne oder mit einer Panini-Maschine, was eine dichte Textur und einen würzigen Geschmack ergibt.

Zutaten für Weltbestes Panini Rezept

Methode

Erhitzen Sie die Panini-Presse auf mittelhohe Hitze.

Für jedes Sandwich: Teilen Sie eine Ciabatta-Portion, um eine obere und untere Hälfte zu erhalten.

Streichen Sie etwas Pesto in jede Brothälfte. Auf die untere Hälfte Käse und Soppressata schichten.

Das Sandwich mit der oberen Ciabattahälfte verschließen.

Grillen Sie jeweils zwei Panini auf einmal bei geschlossenem Deckel, bis der Käse geschmolzen ist und das Ciabatta geröstet ist, 5 bis 7 Minuten.

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Panini Rezept

Quelle:https://www.foodrepublic.com/recipes/soppressata-panini-with-mozzarella-and-pesto-recipe/

Nougatstangen Rezept

Feines Spritzgebäck mit einer cremigen Füllung aus Nuss-Nougat. Schmeckt nicht nur zur Weihnachtszeit fabelhaft.

Zutaten

250g Butter (weich)
100g Puderzucker
2 Eier
200g Mehl
40g Kakao
1/2 Esslöffel Backpulver
120g gemahlene Mandeln
100g Nougatcreme (Füllung)
200g Zartbitterschokolade (Glasur)

Methode

Ofen auf vorheizen:
„Umluft“ – 180 (Celsius)/ 355 (Fahrenheit) Grad
„Ober-/Unterhitze – 200 (Celsius) / 390 (Fahrenheit) Grad

Butter, Puderzucker und Eier zu einer schaumigen Konsistenz aufschlagen. Mehl, Kakao, Backpulver und Mandeln untermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sternenspitze füllen. 4-6 cm lange, dünne Stäbe in eine Pfeife spritzen (schön ist auch eine runde Form mit etwa 3 cm Durchmesser oder eine S-Form). 8-10 Minuten backen. Nehmen Sie das Blech heraus und lassen Sie es vollständig auskühlen, bevor Sie es füllen.


Nougat und Schokolade in zwei separaten Schüsseln erhitzen. Verwenden Sie Backnougat, das in Form eines harten Nougatblocks geliefert wird. Falls dies nicht verfügbar ist, können Sie auch Nutella verwenden. Nehmen Sie einen der gebackenen Riegel und streichen Sie ein wenig Nougat darauf (nur eine dünne Schicht), dann legen Sie einen weiteren Keksriegel darauf (als ob Sie sie zusammenkleben würden). Tauchen Sie den zusammengesetzten Keksriegel mit einem Ende in die Schokolade. Abkühlen lassen.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Nougatstangen Rezept

Quelle:http://www.pudicasfoodcorner.com/2017/

Orangenmarmelade Rezept

Streichen Sie etwas farbenfrohe Orangenmarmelade der Saison auf Ihren Toast für einen köstlich fruchtigen Frühstücksgenuss. Eine stückige, dick geschnittene Marmelade aus würzigen und bitteren Orangen.

Marmelade ist ähnlich wie Konfitüre oder Gelee, enthält aber typischerweise Fruchtschale, die dem Gewürz eine aromatische Bitterkeit verleiht. Die beliebtesten Varianten werden mit Zitrusfrüchten wie Orange, Kumquat und Grapefruit hergestellt. Hausgemachte Orangenmarmelade ist eine wunderbare Kombination aus süß und bitter. Sie füllt Ihre Küche mit einem süchtig machenden Aroma und ergibt Gläser voller Orangenköstlichkeit, die wochenlang haltbar sind.

Zutaten

1 Orange, geschält
½ Zitrone, geschält
2 Tassen Wasser
¼ Tasse Splenda-Stevia-Süßstoff-Glas
2 Esslöffel Pektin für weniger oder keinen Zucker benötigte Rezepte

Anleitungen

Früchte in die Schüssel einer Küchenmaschine geben und verarbeiten, bis sie fein gehackt sind.


In einem kleinen Kochtopf bei starker Hitze gehackte Früchte, Wasser, Splenda-Süßstoff und Pektin zusammengeben und rühren, bis das Pektin gelöst ist. Vom Herd nehmen und 10 Minuten stehen lassen.


Eine Stunde oder bis zur vollständigen Aushärtung in den Kühlschrank stellen.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Orangenmarmelade Rezept

Quelle:https://www.splenda.com/recipe/orange-marmalade/

Quittengelee nach Omas Rezept

Dieses Rezept für Quittengelee sagt Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um jedes Mal ein perfekt angesetztes Gelee herzustellen.

Zutaten

1kg Quitte
1 Vanilleschote
800 g Kristallzucker

Methode

Reiben Sie die Quitten in ein Tuch, um die Daunen zu entfernen, die sie bedecken, und spülen Sie sie dann ab, bevor Sie sie in Stücke schneiden.

Die Quitten in ein Marmeladenbecken geben, mit ca. 1,5 litre Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und 35 Minuten köcheln lassen, bis die Früchte auf Fingerdruck zu zerdrücken beginnen.

Gießen Sie die Mischung in ein Sieb auf einer Salatschüssel und lassen Sie den Saft abtropfen. Wiegen Sie den gewonnenen Saft und zählen Sie das gleiche Gewicht in Zucker. Die Mischung in das Marmeladenbecken gießen, die in zwei Teile gespaltene und geschabte Vanilleschote hinzufügen und zum Kochen bringen.

Abschöpfen und etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis das Gelee fest wird. Überprüfen Sie den Kochvorgang, entfernen Sie die Vanilleschote und geben Sie sie in Gläser.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Quittengelee nach Omas Rezept

Blumenkohl Vegan Rezept

Kokosnuss Blumenkohl Curry Eine reichhaltige Kokosnuss-Curry-Brühe mit Zwiebel, Knoblauch, Blumenkohl, Ingwer, indischen Gewürzen in Kokosmilch. Eine schmackhafte vegane Mahlzeit und Sie werden nicht einmal das Fleisch vermissen!

Inhaltsstoffe

1 Esslöffel Kokosnussöl (oder Canola- oder Olivenöl)
1 große Zwiebel (fein gewürfelt)
4 Knoblauchzehen (fein gehackt)
1 mittelgroße Knolle Frischer Ingwer (geschält, gerieben und gehackt)
1 Kopf Blumenkohl (Stiele abschneiden und nur Röschen verwenden, in mundgerechte Stücke schneiden)
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Pfeffer
1 bis 1 1/2 Esslöffel Currypulver
1/2 Teelöffel Kurkumapulver
450g Dose vollfette Kokosmilch (Dose)
450g Dose zerdrückte Tomaten
1-2 frische Limetten (entsaftet)
Frischer Koriander (gehackt)
Basmati-Reis oder Naan-Brot

Methode

Erhitzen Sie eine große Pfanne oder einen Topf auf mittel-hohe Hitze. Öl hinzufügen und brutzeln lassen. Zwiebeln hinzufügen und unter häufigem Rühren 8-10 Minuten kochen lassen. Blumenkohl, Knoblauch und Ingwer einrühren und 1 Minute länger kochen lassen. Salz, Pfeffer, Currypulver und Kurkuma unterrühren.

Kokosnussmilch und zerdrückte Tomaten hinzufügen. Die Hitze auf mittlere/niedrige Stufe zurückdrehen und 20-25 Minuten köcheln lassen.

Vom Herd nehmen und mit Limettensaft beträufeln. Mit Basmatireis oder Naanbrot servieren und mit frischem Koriander bestreuen.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Blumenkohl Vegan Rezept
Blumenkohl Vegan Rezept
Blumenkohl Vegan Rezept

Quelle:https://www.modernhoney.com/coconut-cauliflower-curry/

1 Teig 7 Plätzchen

1 Teig 7 Plätzchen Rezept. My Crazy Cookie Dough Rezept ist die absolut perfekte leere Leinwand für all Ihre Lieblingskekse!

Dieser Teig ist die absolut perfekte leere Leinwand für all Ihre Lieblingskeksaromen. Er hat die perfekte Ausgewogenheit von braunem Zucker, weißem Zucker, geschmolzener Butter und Salz. Das Ergebnis sind wunderbar dekadente Kekse im Bäckerei-Stil. Das bedeutet, egal welche Geschmacksrichtungen Sie hinzufügen, dieser Keks ist an den Rändern perfekt knusprig und in der Mitte zähflüssig. Warum einen langweiligen Stapel desselben Kekses backen, wenn Sie eine Vielzahl Ihrer Lieblingskekse herstellen können?

Warum müssen Sie Ihren-Cookie-Teig kühlen?

Egal, für welche Geschmacksrichtung Sie sich für einen Cookie entscheiden, es ist wirklich wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, den Cookie-Teig ruhen zu lassen. Nachdem der Teig zusammengelaufen ist und Sie Ihre Add-ins eingelegt haben, legen Sie die Kekse für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank. Auf diese Weise werden alle meine Kekse verzehrt. Auf diese Weise können sich die Aromen des Kekses verbinden und entfalten, und es wird auch verhindert, dass sich die Kekse ausbreiten. DAS ist sein Geheimnis für einen knusprigen äußeren Rand und eine zähe, weiche Mitte.

Wie man Chocolate Chip Cookies herstellt

Lassen Sie uns mit einem Klassiker beginnen! Mein Rat für die Herstellung des Rezeptes für die BEST-EVER-Schokoladensplitterplätzchen ist, dunkle Schokolade zu verwenden, die in Stücke geschnitten wurde. Zartbitterschokolade mit einem Kakaoanteil von mindestens 72% ist das, was Ihnen die perfekte bittersüße Fülle verleihen soll.

Wie man Erdnussbutterplätzchen herstellt

Das sind die Lieblingsblumen meines Mannes, also muss ich diese in den Mix werfen. Verwenden Sie Ihre Lieblingserdnussbutter, glatt oder stückig, um sie in Ihren Crazy Cookie Teig zu mischen. Für extra Knusprigkeit können Sie auch ein paar gesalzene, geröstete Erdnüsse dazugeben.

Wie man Haferflocken-Rosinen-Cookies herstellt

Ein Oldie, aber ein Leckerbissen, dieser klassische Keks ist nicht zu übersehen. Mit Zutaten, die Sie normalerweise zur Hand haben, geben Sie Ihrem Crazy Cookie Teig etwas Haferflocken und Rosinen hinzu, und Sie werden über das Ergebnis erfreut sein.

Was ist ein Geburtstagskuchenkeks?

Ein Geburtstagskuchen ist 1 von meinen 5 pro Tag! Im Ernst, ich versuche, wann immer möglich, Streusel in alles zu streuen!! Um einen Geburtstagskuchenkeks zu backen, fügen Sie einige Ihrer Lieblingsstreusel und weiße Schokosplitter in Ihren Crazy-Cookie-Teig und genießen Sie das Ergebnis.

Wie man einen Schokoladen-Haselnuss-Cookie herstellt

Haben Sie eine Wanne Nutella in Ihrem Schrank? Dann sind Sie auf halbem Wege zu einem Schokoladen-Haselnuss-Cookie. Rühren Sie etwas Nutella in meinen Crazy-Cookie-Teig, werfen Sie ein paar geröstete Haselnüsse als Zugabe hinein und BUMM! Sie haben einen Schokoladen-Haselnuss-Cookie.

Wie man einen Double Chocolate Chip Cookies herstellt

Mein wahrscheinlich liebstes Cookie JEMALS! Warum? Weil die Ergebnisse wie ein Brownie sind. Geben Sie etwas Kakaopulver und dunkle, gehackte Schokoladenstückchen in Ihren Crazy Cookie Teig und genießen Sie den besten Keks, den Sie je gegessen haben!

Wie man einen gesalzenen Karamell-Keks herstellt

Um einen extra klebrigen, kaubaren Keks mit einem salzigen Kick zu machen, fügen Sie ein paar gehackte Karamellbonbons in meinen Crazy Cookie Dough ein, krönen Sie ihn mit einer Prise Meersalz und Sie sind auf halbem Weg in den Himmel.

Kann man Cookie-Teig einfrieren?

Einer meiner Lieblingstricks ist das Vorschöpfen und Einfrieren von rohem Keksteig. Nachdem der Teig verrührt worden ist, schöpfe ich die gesamte Charge in gehäufte Esslöffel und lege sie auf ein Backblech. Von dort kann man die Kekse in Frischhaltefolie einwickeln und bis zu 1 Monat einfrieren. Das heißt, wenn Ihre Naschkatze das nächste Mal ruft, brauchen Sie das Backblech nur zum Auftauen in den Kühlschrank zu stellen. Sobald der Teig aufgetaut ist, backen Sie die Kekse einfach wie angewiesen ab.

Inhaltsstoffe

Keks-Teig

1 Tasse (8oz/225g) Butter, geschmolzen und auf Raumtemperatur abgekühlt
1¼ Tasse (7 1/2 oz/213g) dunkelbrauner Zucker
¾ Tasse (6oz/170g) Weißzucker
2 große Eier
2 Teelöffel Vanille-Extrakt
2½ Becher (12 1/2oz/355g) Allzweckmehl
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Salz

Klassischer Schokokeks

1 großzügiger Esslöffel Zartbitterschokolade, grob gehackt

Haferflocken-Rosinen-Keks

2 gehäufte Teelöffel Haferflocken
1 Esslöffel Rosinen

Doppelter Schokoladenkeks

2 gehäufte Teelöffel Kakaopulver
1 gehäufter Teelöffel Schokolade, gehackt

Erdnussbutter-Keks

1 Esslöffel Erdnussbutter
1 Esslöffel Erdnüsse, gehackt

Schokolade-Haselnuss-Cookie

1 Esslöffel Nutella oder Schokoladenaufstrich
1 Esslöffel Haselnüsse, gehackt

Gesalzener Karamell-Keks

4 Karamellbonbons, grob gehackt
1 Prise flockiges Meersalz
Geburtstagskuchen-Plätzchen
2 gehäufte Teelöffel Streusel
2 gehäufte Teelöffel weiße Schokoladenstückchen

Anleitungen

In einer großen Schüssel die geschmolzene Butter, den Zucker, die Eier und den Vanilleextrakt hinzugeben und verrühren, bis sie sich vermischen.


In einer separaten Schüssel das Mehl, das Backpulver und das Salz mischen.


Fügen Sie die trockenen Zutaten zum Nassen hinzu und verrühren Sie mit einem Spatel, um Ihren Keksteig zu formen. WICHTIGER SCHRITT: Lassen Sie den Teig jetzt mindestens 2 Stunden kalt, bevor Sie ihn aushöhlen, damit sich die Kekse während des Backens nicht ausbreiten.


Mit einer 1/4-Tasse-Maßeinheit schaufeln Sie den Keksteigboden in etwa 14 Kekse (mit einem Gewicht von jeweils etwa 2 1/2 oz).

Klassischer Schokokeks:

Pressen Sie Ihre Schokoladenstückchen in Ihren Grundkeks und falten Sie den Keksteig über sich selbst, um sicherzustellen, dass die Schokoladenstückchen überall verteilt sind.

Haferflocken-Rosinen-Keks:

Machen Sie mit der Hand eine Vertiefung in der Mitte des Teigs. Die Haferflocken und die Rosinen dazugeben. Falten Sie den Keksteig über sich selbst, um sicherzustellen, dass die Haferflocken und Rosinen überall verteilt sind.

Doppelter Schokoladenkeks:

Machen Sie mit der Hand eine Vertiefung in der Mitte des Teigs. Das Kakaopulver und die Schokoladenstückchen hinzufügen. Falten Sie den Keksteig über sich selbst, um sicherzustellen, dass die Zusätze überall verteilt sind.

Erdnussbutterplätzchen:


Machen Sie mit der Hand eine Vertiefung in der Mitte des Teigs. Fügen Sie die Erdnussbutter und die gehackten Erdnüsse hinzu. Falten Sie den Keksteig über sich selbst, um sicherzustellen, dass die Erdnussbutter und die Erdnüsse überall verteilt sind.

Schokolade-Haselnuss-Cookie:

Machen Sie mit der Hand eine Vertiefung in der Mitte des Teigs. Fügen Sie Nutella und gehackte Haselnüsse hinzu. Falten Sie den Keksteig über sich selbst, um sicherzustellen, dass Nutella und Nüsse überall verteilt sind.

Gesalzener Karamell-Keks:

Machen Sie mit der Hand eine Vertiefung in der Mitte des Teigs. Die gehackten Karamellbonbons dazugeben. Falten Sie den Keksteig über sich selbst, um sicherzustellen, dass die Karamellbonbons überall verteilt sind. Mit flockigem Meersalz bestreuen.

Geburtstagskuchen-Plätzchen:

Machen Sie mit der Hand eine Vertiefung in der Mitte des Teigs. Streusel und weiße Schokoladenstückchen hinzufügen. Falten Sie den Keksteig über sich selbst, um sicherzustellen, dass die Streusel und Schokosplitter überall verteilt sind.

Backen Sie Ihren Plätzchenteig:

Wenn Sie bereit zum Backen sind, heizen Sie den Ofen auf 185°C (375ºF) vor.


Formen Sie die Kekse wieder grob zu Teigkugeln, bevor Sie die Kekse auf ein großes, mit Pergament ausgekleidetes Backblech mit einem Abstand von etwa 4 Inch legen. TIPP: Die Kekse nicht flachdrücken! Lassen Sie sie als runde Teigkugeln backen. Dadurch wird sichergestellt, dass sich Ihre Kekse nicht zu sehr ausbreiten.


Backen Sie etwa 12 Minuten oder so lange, bis Sie noch sehen können, dass sie in der Mitte teigigig sind, aber am Rand braun werden. Widerstehen Sie dem Drang, länger zu backen, da Sie es überbacken und die klebrige Mitte verlieren werden.


Lassen Sie es 5 Minuten auf dem Blech abkühlen und genießen Sie es dann. In einem luftdichten Behälter bis zu 3 Tage aufbewahren.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

1 Teig 7 Plätzchen