Gyros Marinade a la Xainti | Essen Rezepte

Gyros Marinade a la Xainti

Zutaten:

5 ELOlivenöl
2 ELPaprikapulver
1 TLOregano
¼ TLKreuzkümmel, je nach Bedarf mehr bis zu 1 TL.
¼ TLMajoran, (hier auch mehr bis zu 1 TL)
1 TL, gehäuftPetersilie, (glatte)
½ TLPfeffer, (weiß)
¼ TLSalz
2 kleineKnoblauchzehe(n), (gepresst)
1 kleineZitrone(n), (entsaftet)
2 großeZwiebel(n), (gerieben)
1Zwiebel(n), zum Braten
Gyros Marinade a la Xainti
Gyros Marinade a la Xainti

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 20 Minuten

Kalorien 550 kcal

Diese Marinade ist für 500 g in dünne Streifen geschnittenes Fleisch (z.B. Schnitzel, Pute etc.)

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermengen. Dann das in dünne Streifen geschnittene z. B. Schnitzelfleisch in eine Schale geben, dann die Marinade darüber verteilen und über Nacht in den Kühlschrank stellen!

Die Marinade kann je nach Geschmack (auch kurz vorm Braten) nachgewürzt werden!

Am nächsten Tag das marinierte Fleisch mit einer Zwibel, geschnitten, kross anbraten und mit Reisnudeln und Tzatziki servieren oder ggf. dann weiter verarbeiten, wie z. B. bei meinem Rezept “Gyros überbacken”!

Gyros Marinade a la Xainti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.